Extrem Gliiter-Gel

Dieses Thema enthält 16 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  dogpower vor 11 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)
  • Autor
    Beiträge
  • #8197

    schneenase
    Mitglied

    Hallo,

    wollte mal fragen ob jemand mit diesem Gel schon gearbeitet hat?
    So sieht das Gel ja klasse aus aber kann ja auch täuschen.

    Extrem Gliiter-Gel nur einmal auftragen 15 ml 9, 90 €
    bei ebay
    Art.-Nr. 290158876621

    LG Claudia

    #155722

    mandys
    Teilnehmer

    Also ich hab die Erfahrung gemacht das es super zum versiegeln geht. Vereinzelte Glitter Teile. Aber es wird nie so dicht glitzernd wie es im Topf aussieht. Das erreicht man meiner Meinung nach nur mit der Tunk Technik!

    #155736

    dogpower
    Teilnehmer

    @mandys 246405 wrote:

    Also ich hab die Erfahrung gemacht das es super zum versiegeln geht. Vereinzelte Glitter Teile. Aber es wird nie so dicht glitzernd wie es im Topf aussieht. Das erreicht man meiner Meinung nach nur mit der Tunk Technik!

    Hallo,

    wie funktioniert das mit dern Tunk Technik?
    Habe ein Glittertöpfchen und ein Geltöpfchen und gehe mit meinem Pinsel erst in das Gel und tunke dann in den Glitter?

    gruss
    sanne

    #155723

    mandys
    Teilnehmer

    Naja aber mit dem Gel Pinsel in den Glitter Topf wird auch nicht so sehr dicht finde ich.
    Die Tunk Technik:

    Ich nehme weißes French (als wenn Du ganz normal wie immer das French aufträgst) und dann tunkst Du Deine Nagelsptize mit dem French vorsichtig in das Glitter Puder.
    Raus nehmen! Aushärten! Abbürsten! Fertig! Dann Aufbau Gel ganz normal drüber.

    #155737

    dogpower
    Teilnehmer

    Hallo,

    ok, soweit verstanden.
    Aber wie bekomme ich zb. eine Smilinie hin? Das der Glitter auch so schön in die ecken hochgeht?
    und wie mit dem Abbürsten, mit was?

    Mach das noch nicht so lange.

    lieben dank
    sanne

    #155724

    mandys
    Teilnehmer

    Na das weiße French trägst du schön sauber und genau auf. Dann wird die Smileline auch schön scharf.
    Und abbürsten nach dem aushärten mach ich mit ner richtigen Nagelbürste. Darf ruhig etwas härter sein. Keine Angst Glitzer geht nicht ab. 😉

    #155731

    alka87
    Teilnehmer

    @mandys 246425 wrote:

    Naja aber mit dem Gel Pinsel in den Glitter Topf wird auch nicht so sehr dicht finde ich.
    Die Tunk Technik:

    Ich nehme weißes French (als wenn Du ganz normal wie immer das French aufträgst) und dann tunkst Du Deine Nagelsptize mit dem French vorsichtig in das Glitter Puder.
    Raus nehmen! Aushärten! Abbürsten! Fertig! Dann Aufbau Gel ganz normal drüber.

    mein problem ist, ich tu ja erst ne dünne schicht haftgel auf den angerauten nagel, härte aus, lasse die schwitzschicht dran und mache dann auf die schwitzschicht das french.
    Wenn ich dann das french in das glitter tunke, geht doch auch glitzer auf die schwitzschicht vom Haftgel drauf, die über dem French (also zwischen french und Nagelhaut liegt). Wie vermeidest du das?

    #155725

    mandys
    Teilnehmer

    Ach so ja. Das Problem hatte ich am Anfang auch. Weiß nicht wie das Problem andere lösen aber ich mach es so:

    Wenn der Nagel vorbereitet ist trage ich sofort ohne Haftgel das weiße French auf. Dann rein in den Topf. Aushärten! Abbürsten! DANN HAFTGEL drüber. Aushärten! Und dann wie gewohnt Aufbau Gel.

    🙂 Hoffe ich konnte helfen!

    #155732

    alka87
    Teilnehmer

    ach so.
    Und das french hält dann auch gut?
    Also ich meine löst sich das nicht so schnell vom NN?

    #155726

    mandys
    Teilnehmer

    Da löst sich kein Millimeter. Im Gegenteil. Der wahnsinn. Hält wie sau. 😎

    #155733

    alka87
    Teilnehmer

    danke dir

    #155727

    loreley
    Teilnehmer

    @alka

    Du kannst aber wie gewohnt, Haftgel rauf dann French.Das aushärten, und danach die French spitze anrauhen, mit ganzzzz wenig Gel beschreichen und dann auch ins Glitzer;)

    #155734

    alka87
    Teilnehmer

    also du meinst:

    Haftgel drauf,
    Aushärten,
    French,
    aushärten,
    cleanern,
    anrauen,
    dünne french-schicht
    und dann ab ins glitter

    Oder wie?

    #155730

    schneenase
    Mitglied

    @mandys 246405 wrote:

    Also ich hab die Erfahrung gemacht das es super zum versiegeln geht. Vereinzelte Glitter Teile. Aber es wird nie so dicht glitzernd wie es im Topf aussieht. Das erreicht man meiner Meinung nach nur mit der Tunk Technik!

    Hallo Mandy,

    ja diese Tunk- oder Diptechnik mache ich ja schon, hatte nur gedacht, dass man mit diesem Glittergel sich vielleicht das dippen sparen könnte.

    Gruß Claudia

    #155728

    loreley
    Teilnehmer

    @alka87 246492 wrote:

    also du meinst:
    Haftgel drauf,
    Aushärten,
    French,
    aushärten,
    cleanern,
    anrauen,
    dünne french-schicht
    und dann ab ins glitter

    Oder wie?

    Haftgel drauf,
    Aushärten,
    French,
    Aushärten,
    Schwitzschicht mit einer trockenen Zelette abwischen,
    Anrauhen,
    Dünne (kannst auch Versieglungsgel nehmen)schicht,
    Dann ins Glitzer

    War ja nur n Tip;)

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.