extrem withe gel von buschmann-Problem

Dieses Thema enthält 9 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Sarah69 vor 7 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #30445

    michi1979
    Teilnehmer

    huhuu….. ich ärgere mich grad grummelig. habe mir das extrem withe gel von buschmann gekauft.
    die deckkraft 1A super, es verläuft auch kaum also auch super…. nun aber hab ich mich bei der smile ein wenig verzogen und wollte wie üblich nchziehen und entfernen….. und da ist das problem es schmiert hier und da und da und die linie ist dann hin, hilft nur komplett wef´g putzen…

    kennt das jemand? habt ihr da nen tip? da das gel sonst echt supi ist…

    lg michi

    #466867

    sanne64
    Teilnehmer

    Oh hatte letzte Woche das gleiche Problem.
    Zum ersten mal so ein weisses French auf den Aufbau gemacht.
    Sogar mit ABC Pinsel.
    Konnts einfach nicht nachziehen —mit feuchtem Pinsel probiert —mit Korrekturstift probiert.
    Es sieht teilweise wie verschmiert oder ausgefranzt aus.
    Hoffe auch noch auf ein paar Tip´s.

    #466864

    michi1979
    Teilnehmer

    ja das ärgert doch total. und das deckt super ab. hab auch alles probiert jetzt hab ich nochm make up gel drüber gemacht ist aber auch nicht be jedem gewünscht.

    #466870

    Sarah69
    Teilnehmer

    Kommt drauf an, wie der Untergrund war. ..
    Wenn er glatt ist, geht Silikonpinsel – also SS mit Zelette ohne Zusatz abgenommen.
    Auch bei Glatt gebuffert mit 320 gehts gerade noch so, aber alles gröbere schmiert –
    hab ich auch bei ABC Polar-White.
    Wenn der Untergrund dann gröber mattiert ist (Feile oder Buffer), geht am besten Dehy oder Aceton –
    komplett runter und neu. ..

    LG Beverly

    #466865

    michi1979
    Teilnehmer

    okay danke, dann werd ich das mal anders versuchen.

    lg michi

    #466868

    sanne64
    Teilnehmer

    @beverly69 850161 wrote:

    Kommt drauf an, wie der Untergrund war. ..
    Wenn er glatt ist, geht Silikonpinsel – also SS mit Zelette ohne Zusatz abgenommen.
    Auch bei Glatt gebuffert mit 320 gehts gerade noch so, aber alles gröbere schmiert –
    hab ich auch bei ABC Polar-White.
    Wenn der Untergrund dann gröber mattiert ist (Feile oder Buffer), geht am besten Dehy oder Aceton –
    komplett runter und neu. ..

    LG Beverly

    Hab´s auf den in Form gefeilten und gebufferten Nagel aufgetragen.
    Soll man die Stelle wo´s French hinkommt extrem fein buffern?
    Hab ich das so richtig verstanden?
    LG Susanne

    #466871

    Sarah69
    Teilnehmer

    Hi Susanne,

    fragst du wegen dem runtermachen? 😉

    Bei ABC Polar-White sieht man die Feilspuren von einer Impuls-Former (150 er Grit)
    durch, weil das ziemlich dünn aufgetragen wird.
    Ich buffer die gesamte French-Fläche mit einem 280/320 er Buffer,
    sieht gleichmässiger aus (find ich), sogar beim späteren versiegeln. ..

    LG Beverly

    #466869

    sanne64
    Teilnehmer

    @beverly69 851030 wrote:

    Hi Susanne,

    fragst du wegen dem runtermachen? 😉

    Bei ABC Polar-White sieht man die Feilspuren von einer Impuls-Former (150 er Grit)
    durch, weil das ziemlich dünn aufgetragen wird.

    Nein nicht wegen dem runtermachen.
    Hab´s auf den gebufferten Nagel aufgetragen.
    Normalerweise mach ich French unter den Aufbau.
    Da hab ich dann mehr Frenchmaterial und die Schwitzschicht.
    Da kann ich dann schön die Smile mit einem Pinsel nachfahren.
    Beim Polar weiss konnt ich einfach die Smile nicht sauber nachfahren.
    Der Pinsel rutschte nicht auf dem gefeilten Aufbau. Hab ihn mit Cleaner feucht gemacht aber nicht richtig nass.
    Die Kante vom French sieht wie aufgesetzt und verschmiert aus.
    Probier´s aber nochmals mit feiner Buffern.
    Vielen Dank

    #466872

    Sarah69
    Teilnehmer

    @sanne64 851152 wrote:

    Hab ihn mit Cleaner feucht gemacht aber nicht richtig nass.
    Die Kante vom French sieht wie aufgesetzt und verschmiert aus.
    Probier´s aber nochmals mit feiner Buffern.

    das wird dir dabei nicht viel helfen, (ein gaaanz kleines bischen schon).
    Die Smile bei Polarwhite wird nicht nachgezogen, das PW wird mit einen Schrägpinsel –
    am besten sogar der orginal ABC – angesetzt und zwar so wie die Smile laufen soll.
    für kleinere Korrekturen wird der Pinsel ein klein wenig unterhalb der Smile aufgesetzt,
    dann ein bischen hoch geschoben und wieder glatt nach unten weg gezogen.

    Hoffe das ist verständlich (? ), der Pinsel wird also immer von der Matrix in Richtung Smile bewegt –
    eigentlich nie die Smile nachgezogen wie man es mit einem anderen System machen würde. ..

    LG Beverly

    #466866

    michi1979
    Teilnehmer

    ich hab es nun mit ner fräskante probiert, das geht auch. aber es ist ungewohnt wenn man immer alles nachgezogen hat. oder das french mit nem spotti auftragen, hab aber auch vorab fein gebuffert. werd mal noch ein wenig mit dem gel experimentieren. wird schon klappen.
    lg michi

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.