Farbgele

Dieses Thema enthält 24 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  dielutzi vor 10 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 25)
  • Autor
    Beiträge
  • #4118

    dielutzi
    Teilnehmer

    Hallo, ich bin ganz neu hier und habe eine Ewigkeit gebraucht um das passende Forum zu finden.Ich habe eine Schulung gemacht und möchte nun an möglichst vielen Modellen Rutine in dem Bereich Gelmodellage bekommen.Glaube auch, nur mit viel Übung wird es immer besser.Wie ist das den bei Euch mit den Farbgelen, tragt ihr den, in mehreren Schichten auf? Damit keine Blasen entstehen? Freue mich auf Antwort:P

    #98654

    sanni_schnecke
    Teilnehmer

    Hi du,

    erstmal herlich Willkommen hier, schön das du aus Herne kommst, da bin ich geboren und hab ich noch bis vor 3 Jahren gelebt, Heimat ich grüße dich.

    ich trag die Farbgele meistens in 2 dünnen Schichten auf, es sei denn sie decken schon beim ersten Mal so toll, dass es nicht erforderlich ist.

    die von PMN sind gut

    Lieben Gruß
    Sandra

    #98656

    tina65
    Teilnehmer

    Herne. ….freu da hab ich fast 25 Jahre gewohnt

    Ich trage Farbgele meist nur einmal auf, habe die meisten von PMN und diese decken dehr gut, von Nailselection die Farbgele sind auch super allerdings auch teurer
    LG Tina

    #98666

    dielutzi
    Teilnehmer

    Danke für den netten Empfang!Da ich ab nächste Woche mit den Modellen los legen möchte, probiere ich an meinen Nägeln herum.Naja, so weit klappt es, aber bei mir selber den Nagel in Form feilen, naja.Die Gele decken nicht besonders gut.Benutzt ihr nach dem gelen ein Versiegelungs Gel?
    Sch;) öne Grüße

    #98655

    sanni_schnecke
    Teilnehmer

    ja, ich benutze ein Glanzgel, sieht dann doch hübscher aus 😉

    #98657

    tina65
    Teilnehmer

    Ich benutze auch Glanzgel Mit den Farbgelen kannst du prima auf einem Tip ausprobieren wie es am besten funktioniert. Was ich auch gerne mache ist auf der letzten Schicht Glanzgel, dünn auftragen, nicht aushärten und dann mit einem dünnen Pinsel Farbgel auftragen, gibt tolle Effekte
    LG Tina

    #98667

    dielutzi
    Teilnehmer

    Habe ich beim French auch mal benutzt, wurde gelb. 🙂

    #98658

    tina65
    Teilnehmer

    Gelb? der tip muss natürlich etwas angebuffert werden, darf nicht mehr glänzen.dann eine dünne schicht gel (ohne aufbau ist ja auf tip zum probieren nicht nötig)und dann loslegen und malen.Aber weisses French ist bei mir noch nicht gelb geworden
    LG Tina

    #98668

    dielutzi
    Teilnehmer

    Toller Tip, da sind keine Grenzen gesetzt.:P Was meint Ihr den was ich alles zu hause ausprobiere.Habe mir Knete gekauf damit ich die Tips modelieren kann.

    #98669

    dielutzi
    Teilnehmer

    @tina65 106346 wrote:

    Gelb? der tip muss natürlich etwas angebuffert werden, darf nicht mehr glänzen.dann eine dünne schicht gel (ohne aufbau ist ja auf tip zum probieren nicht nötig)und dann loslegen und malen.Aber weisses French ist bei mir noch nicht gelb geworden
    LG Tina

    Habe ich bei mir selber mal gemacht, könnte natürlich auch am Putzmittel gelegen haben.

    #98659

    tina65
    Teilnehmer

    Knete. …..lach du scheinst sehr kreativ zu sein
    lg tina

    #98660

    tina65
    Teilnehmer

    Oder Solarium, kann auch verfärben
    lg tina

    #98670

    dielutzi
    Teilnehmer

    Aus der Not heraus.Klappt aber mit Knete gut.;)

    #98652

    simoenchen
    Mitglied

    Ich habe mir vor 2 Wochen bei eubecos über ebay Farbgele gekauft… eins für 2, 99€! Die kannst du aber vergessen…. decken kein bißchen! Sind höchstens gut als farbiger Versiegler… sonst nichts. Sorry… Ich weiß, einige sind super mit eubecos zufrieden. Aber das fand ich echt mist! 😐

    #98653

    schlumpfstrumpf
    Mitglied

    Habe Farbgele von Buschmann, LCN und einer No Name Firma.

    Decken alle beim ersten mal. Habe nur eine Farbe wo es vorkommen kann, das die innen nicht ganz aushärtet.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 25)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.