Feilenset:Worin aufbewahren und zu wieviel verkaufen?

Dieses Thema enthält 44 Antworten und 28 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  nothingbutnails vor 7 Jahre, 9 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 45)
  • Autor
    Beiträge
  • #3360

    nachtjuwel
    Teilnehmer

    Ich lese immer öfters, das eure Kunden ihre eigene Feilensets haben, die sie entweder mitnehmen können oder im Studio lassen können.

    Aber worin bewahrt ihr die Feilen auf?
    Es sollte nicht allzuteuer werden, aber dennoch profihaft aussehen.

    Und wieviel verlangt ihr dafür, wenn ihr sie verkauft?
    Am besten euren EK dazu schreiben, damit man einen vergleich hat

    #90386

    knussel
    Teilnehmer

    …auf einen gefrierbeutel vom schlecker den namen der kundin mit edding drauf (die beutel haben so’n weisses beschriftungsfeld!), stecke das feilenset rein, und lege sie in eine schublade, wo ich alle aufbewahre. finde, das reicht völlig!

    ich berechne pro feilenset (feile + buffer) 4 euro.
    ek: buffer 0, 50 euro (glaube ich!) feile, ich glaube so um die1, 25 euro? !? !? ! bin mir bei den ek’s aber nicht so sicher! auf alle fälle hab ich noch dran verdient, so um die 2 euro. 🙂

    #90389

    nagelsusi
    Teilnehmer

    Also ich maches es ja Mobil!
    Von mir bekommen die Kundinen auch einem Gefrierbeutel!
    Feilenset 7 euro!
    EK. ca. 4, 50
    Guter Feilenbuffer,
    Grobe Feilen
    und eine 100/180

    #90373

    nachtjuwel
    Teilnehmer

    Mhm, dann liege ich mit meiner Feile für 3€ verkauf gar nicht soweit weg.
    Buffer habe ich bis jetzt immer weggeschmissen.Werde das also in Zukunft auch nicht mehr machen.

    Also 4€ mit Buffer 😉

    Aber wie reagieren eure Kunden darauf, das sie das bezahlen müssen?

    Und das mit den Gefrierbeutel…Also weiss net.Gibt es da keine günstigere Alternative, das was aussieht?

    #90390

    nagelsusi
    Teilnehmer

    Den sag ich des im vorhin ein!
    Musst hat nur so agumentieren, dass des Ihre eigenen Feilen sind und dass du des aus hygienischen Gründen das so machst und einen Feile für den Notfall ist immer wichtig!
    meine haben da vollstes verständnis dafür! Also die Optik ist mir egal, ganz ehrlich! hmmm, kannst ja sagen, wenn du noch einen extra beutel dafür kaufst, müssen Sie für das set nochmehr hinlegen!

    #90387

    knussel
    Teilnehmer

    das reicht vollkommen. meine nageltante mit ausbildungsstudio hat das auch so gemacht – die macht das seit über 7 jahren so, mit dem beutel.

    muss doch nicht immer was exklusives sein. es erfüllt seinen zweck und kostet fast nichts….

    #90394

    la mano
    Teilnehmer

    guck mal hier:

    http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=5945

    mit der SuFu findet man bestimmt noch mehr solcher Themen.

    Liebe Grüsse Sabine

    #90388

    knussel
    Teilnehmer

    …eine etwas hübschere alternative:
    wenn du weisse papiertütchen nimmst, diese frühstücksbeutel aus papier meine ich…die kann man auch super beschriften und es sieht etwas, hm…, etwas “ordentlicher” aus…aber der zweck ist der gleiche…

    #90371

    grinsebacke
    Teilnehmer

    hallo

    ich biete feilboxen an in verschiedenen farben. bei interesse melde dich doch per PN.
    kann dir dann bilder schicken.

    grüsse Ute

    #90395

    la mano
    Teilnehmer

    Hallo Ute,

    wenn es mich nicht täuscht, sind in einem etwas älteren Beitrag von Dir diese Bilder angehängt.

    Liebe Grüsse Sabine

    #90374

    nachtjuwel
    Teilnehmer

    Danke Ihr Süßen!

    Da ich das Ganze bisher nur nebengewerblich betrieben habe, habe ich mir auch keinen Kopf gemacht wegen der Optik.
    Also muss ich da mir anscheinend jetzt auch nicht so einen machen.

    Das mit der Feile habe ich zwar auch immer gesagt( auch mit in die Preisliste mit reingenommen), aber wusste nicht, ob ich das so weiterpraktizieren kann.

    #90372

    grinsebacke
    Teilnehmer

    genau, aber ich hab noch neue bilder die ich gerne auf anfrage verschicke. 🙂

    #90392

    schildi22
    Mitglied

    @ Nagelsusi

    Du schreibst, du machst das mobil.

    Lässt du dann die Feilen in dem Tütchen bei den Kunden?
    Und müssen die die nur aufbewahren bis du wieder da bist, oder dürfen die die auch selber nutzen? Und wie oft erneuerst du die dann bei den Kunden? So ungefähr beim wievielten Besuch?

    Sorry, für so viele Fragen 🙂

    #90391

    nagelsusi
    Teilnehmer

    Also bei den mobilen Terminen behalten die Ihrer Feilen bei sich! Klar, ich zeige Ihnen auch wie Sie damit umgehen sollen! Bis jetzt hab ich noch keine erneuern müssen! Aber ich denke, eine werd ich dann mal verschenken! Und wenns dann wieder mal eine braucht werde ich 2 euro verlangen!

    #90397

    seni
    Mitglied

    Ich habe für jede Kunden eine Feile (long Time Zebra)
    Die Kunden zahlen diese, da ich gute Buffer habe, wird nach jeder Kunden dieser weg getan und über Nacht desinviziert.
    Die Feilen bewahre ich in Hüllen für Nagative auf, so hab ich 7 Feilen auf einer Seite in nem Ordner

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 45)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.