Feilstaub und Dämpfe -Ungesund?

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  sugarhazle vor 10 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #3457

    anneke87
    Teilnehmer

    Meine Mum ermaht mich immer wenn es stark nach Lösemittel in meinem Zimmer richt! Habe halt meinen Nageltisch in meinem Zimmer in dem ich auch schlafe! Sind Dämpfe vom Nagellack, Nagellackentferner und Cleaner irgendwie schädlich?

    Und was ist mit dem Feinstaub? Bin ja doch ziehmlich na an den Nägeln dran mit Mund und Nase wenn ich feile!? Atme doch den Feinstaub ein oder? Hab eh so ne Art chronisches Husten das ganze Jahr über-macht der Feinstaub das vlt. sogar noch schlimmer?
    Soll ich so einen Mundschutz tragen oder ist das unnötig?
    Danke im vorraus für eure Antworten!

    #91582

    sugarhazle
    Moderator

    Na aber, gar keine Frage!Das es im Zimmer ist, in dem Du schläfst, ist schon mal nicht gut, dann unbedingt lange lüften!Wenn Du es schon mit den Bronchien hast, dann bitte Mundschutz!Und den Feilstaub immer wegwischen, der fliegt überall rum.Wenn es geht, raus aus Deinem Zimmer damit.Mach es woanders, es ist nun mal Chemie!:)

    #91580

    badkitten
    Teilnehmer

    also ich würde unbedingt einen mundschutz tragen und mir auch eine staubabsaugung anschaffen.
    ich finde es sehr bedenklich den nageltisch im schlafraum stehen zu haben. der staub setzt sich doch überall ab.
    machst du nur dir selber die nägel oder auch freundinnen?
    wenn du nur ab und an mal deine eigenen machst geht es ja vielleicht noch, aber täglich dort den staub und die gerüche zu haben finde ich persönlich sehr bedenklich.

    #91579

    martina27
    Teilnehmer

    Lies mal hier weiter:

    http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=4875

    immer gut Lüften, Staubmaske tragen, Staubabsaugung, jeden Tag alles entstauben, Teppichboden gründlich saugen und mindestens einmal wöchentlich nass mit einem antibakteriellen Zusatz saugen. Vorhänge auch wöchentlich.

    Feilstaub kann bakterienbelastet sein und deshalb ist Hygiene das oberste Gebot auch wenn man nur privat Nägel macht.

    Liebe Grüsse Martina

    #91581

    anneke87
    Teilnehmer

    naja ich ziehe bald nagelmäßig aus meinem Schlafzimmer aus, dann habe ich arbeitszimmer und schlafzimmer getrennt! So muss ich wenigstens nicht in der nähe der staubquelle schlafen! Staubputzen saugen usw. auch mundschutz und lüften sind kein Problem, nur bin ich schüleri8n, habe kein Einkommen und kann mir so ne Staubabsaugung nich leisten :(!
    Hilfe das mit dieser Staublunge hört sich ja mieß an! Jetzt kratzt, wo ich das gerade gelesen habe, meine Lunge gleich viel mehr(hab eh grad Halsschmerzen, Husten und co.)!

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.