Feines dünnes Haar, welches Produkt hilft?

Dieses Thema enthält 37 Antworten und 16 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  rotehexe26 vor 6 Jahre, 12 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 38)
  • Autor
    Beiträge
  • #5523

    sugarhazle
    Moderator

    Huhu, ích hab nach 4 Wochen meine Extentions wieder rausgemacht, meine Haare sind soo fein und dünn, es sind mir einige mit rausgegangen und nun sind sie noch dünner.erst mal werde ich sie schneiden müssen, aber was könnt ihr mir empfehlen, dass mein Haar wieder voller wird und auch optisch und Pflege, denn einiges hab ich und hilft nicht wirklich, sowas wie Dove-Volumenschaum bringt nix.

    Priorin und Unizink will ich jetzt schon mal einnehmen aber was gibts denn noch so für Tips(bin nämlich echt unglücklich über mein Haar)

    Freu mich auf Eure Tips und sag schon mal optimistisch Danke!

    #116793

    suessemaus
    Gesperrt

    Hallo,

    also ich habe auch recht dünnes und feines Haar. Früher habe ich immer Kieselerde genommen und das hat auch geholfen, allerdings zeigt sich die Wirkung erst nach Monaten.
    Für jetzt kann ich nur den Tip geben unbedingt darauf zu achten das der Schaumfestiger ohne Alkohol ist. Alkohol greift unsere feinen Haare sehr an. Regelmäßig Pferdemark-Kur, macht sie zwar nicht fülliger aber pflegt und lässt gepflegt aussehen 🙂
    Desweiteren benutze ich seit einem Jahr das Shampoo von Schwarzkopf aus der Serie “Gliss Kur Hair Repair” ASIA Beauty!
    Komme mit dem am besten klar, macht mein Haar nicht so “fliegig” aber schön glänzend 🙂

    So, mehr fällt mir auf die schnelle net ein, hoffe es hilft ein wenig 🙂

    LG, Linda

    #116771

    sugarhazle
    Moderator

    Hi, danke dir schon mal, das Asia da nehm ich das zum Sprühen, so ne Pflege und Shampoo nehm ich Loreal wegen getönten Haar, Pferdemarkkur hab ich jetzt auch schon genommen, das war ja dann schon mal gut Aber mus doch was geben, was sich schön ums Haar legt und dadurch auffüllt, das meiste kleistert so zu, dann hängen die noch mehr oder wirken fettig.
    Ach mann, Haare sind so wichtig, aber wenn die nicht in Ordnung sind, das nervt
    Ich dank dir schon mal.:)

    #116796

    girasole
    Teilnehmer

    Hallo Sugarhazle,

    ich hab auch total dünne Haare. Nehm seit einem Jahr zwar einiges von Innen. zur Entgiftung und Mineralstoffe.

    Jetzt hab ich was entdeckt, was ich ausprobieren will. Wird auch nicht von heute auf morgen gehen, aber da gibts eine Wissenschaftliche Studie drüber. Das ist ein Konzentrat aus natürlichen Rohstoffen, dass man mit Wasser verdünnt. Schmeckt nach Erdbeere und ist wirklich was aus der Natur und kein chemisches Pülverchen oder so. Also mich überzeugt das.

    Wenn du magst, schick mir ne PN mit deiner Adresse und dann schick ich dir mal Informationsmaterial.

    Von außen hilft da, meiner Meinung nach nix. Viel Kuren helfen halt, dass sie nicht so angegriffen werden vom färben und vielem Fönen.

    Grüßle Sandra

    #116772

    sugarhazle
    Moderator

    Hi, danke dir, meld mich gleich bei Dir:)

    #116765

    florian
    Teilnehmer

    bin auch eine Betroffene und wüßt auch gern was das für ein Pülverchen ist

    lg kerstin

    #116786

    pitti
    Teilnehmer

    Hallo lass dich doch mal vom Friseur beraten. Ich hatte genau das gegenteil ( zu dickes Haar ) als Problem und hab schon sämtliche Produkte versucht auch Schwarzkopf, aber nichts hat geholfen. Seid 1 Jahr nehm ich auch schwarzkopf aber vom Friseur und das ist super, ist zwar etwas teurer aber es lohnt sich.

    #116773

    sugarhazle
    Moderator

    Ja, so ist es bei mir auch, ein Drittel ging mit raus, na nu bin ich schlauer.

    Und vom Friseur beraten lassen, tja, hab ich schon, hab mehrere um mich rum, aber wo nix kist, kann man nix machen, sagen die dann.Ich weiß, das man aus Sche…e nicht Bonbon machen kann aber es muss doch was geben, was die Haare aufpolstert, wenn ich ne Schaumtönung raufmache, dann wirken sie ja auch schön voller, aber nach 1x waschen ist der Effekt ja wieder weg.

    #116783

    olle
    Gesperrt

    Pflegt da mal nicht zu viel,
    hab ich auch gemacht und die hangen irgendwie nur!
    Habe von Reedken das Peeling-Shampoo und nehme von Sebastiano
    das Potion9, das Peeling-Shampoo auch ruhig mal 5 min drauf lassen, holt euch den abgelagerten Mist von den Haaren ruter. nehm das Peeling einmal die Woche und sonst das für feines / normales Haar, auch von Reedken
    lG Claudi:)

    #116774

    sugarhazle
    Moderator

    Hi, danke, du aber so ein Peeling zieht mir dann den letzten Rest Farbe raus, oder? Aber mein Haar ist so weich, weil ich die halt immer über die Rundbürste gefönt hab, die Friseurin sagte, die werden dann in die Länge gezogen und deswegen haben die keinen Halt mehr.
    Aber so ein Peeling ist bestimmt auch gut, gerad nach den Extentions

    #116794

    suessemaus
    Gesperrt

    @sugarhazle 145530 wrote:

    weil ich die halt immer über die Rundbürste gefönt hab, die Friseurin sagte, die werden dann in die Länge gezogen und deswegen haben die keinen Halt mehr.

    Ja, wenn Rundbürste dann aufgerollt lassen, fönen, kurz kühlen und dann abrollen und nächste Strähne. Wenn du sie über die Rundbürste ziehst haben sie absolut keine Spannung und hängen wie ein schlapper Sack Mehl

    #116799

    goldfasan
    Teilnehmer

    @sugarhazle 145281 wrote:

    Huhu, ích hab nach 4 Wochen meine Extentions wieder rausgemacht, meine Haare sind soo fein und dünn, es sind mir einige mit rausgegangen und nun sind sie noch dünner.erst mal werde ich sie schneiden müssen, aber was könnt ihr mir empfehlen, dass mein Haar wieder voller wird und auch optisch und Pflege, denn einiges hab ich und hilft nicht wirklich, sowas wie Dove-Volumenschaum bringt nix.

    Priorin und Unizink will ich jetzt schon mal einnehmen aber was gibts denn noch so für Tips(bin nämlich echt unglücklich über mein Haar)

    Freu mich auf Eure Tips und sag schon mal optimistisch Danke!

    Hi Sugarhazle,

    ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass man da am Besten von “innen” etwas tut.
    Rein pflanzliches Produkt, daß mir hilft Haut-Haare-Nägel von Nutrilite.

    Wenn´s dich interessiert, gebe ich dir gern weitere Info´s,

    Grüßle Caren

    #116775

    sugarhazle
    Moderator

    @ Suessemaus halt mal rest Dauerwelle gehabt und die immer schööön gefönt und gefönt ja und eben gezogen, so mit Auskühlen gab ich auch, aber eben auch so über die Bürste gezogen, war wohl nich so prall

    @goldfasan, gerne, was ist das denn? Welche Sachen sind da drin? Bin an allem interessiert

    #116766

    florian
    Teilnehmer

    Guten Morgen,

    es gibt da noch eine Tinktur fürs Haarwachstum in der APO
    ELL Cranell heißt das. Muß man auf die Kopfhaut machen. Hat mir etwas geholfen.
    Aber dauert auch lange.
    LG Kerstin

    #116776

    sugarhazle
    Moderator

    Das hab ich ja als Minoxidil also Regaine, soll auch neue Haare kommen lassen, klar, toll aber doof in der Anwendung, denn es fettet am Kopf und teuer ist es auch, aber wenn du absetzt, dann ist dei Wirkung sofort hin.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 38)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.