Fernkurs – einige Fragen

Dieses Thema enthält 19 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  nageltante2006 vor 11 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 20)
  • Autor
    Beiträge
  • #676

    nissi
    Mitglied

    Ich weiß das hier einige was gegen einen fernkurs haben! Ich hab einen zum Geburtstag bekommen von meiner Mutter! nunh bin cih fleißig am lernen!
    Nun habe ich eine frage die ich weder in den schulunterlagen finde noch im Internet! vielleicht kann mir eine von euch helfen! Ich bin fix und alle!
    Also die frage ist:
    Wie nennt man die Schilddrüsenüberfunktion ( hab ich schon beantwortet) und wer hat sie erstmals beschrieben? ( da komm ich nciht weiter). Bitte steinigt mich jetzt nicht! die frage beschäftigt mich nun schon zwei tage und ich komme einfach nicht weiter! Habe die Unterlagen schon durch und finde nichts!
    *liebschau*

    #49035

    janet78
    Teilnehmer

    Eine Beziehung zwischen der Vollausprägung der Schilddrüsenunterfunktion und einer Psychose wurde 1873 von Gull erstmals beschrieben.

    #49036

    janet78
    Teilnehmer

    Das hab ich noch gefunden:

    KÖLN (MedCon) – Sehr häufig verläuft eine Störung der Schilddrüse bei vielen Menschen lange Zeit unerkannt. Doch ein Signal – Symptom für eine Schilddrüsenüberfunktion (Hyperthyreose) namens Basedowsche Krankheit – ist buchstäblich augenfällig: Glupschaugen.

    Marty Feldman machten sie weltberühmt: Die aus ihren Höhlen hervorquellenden Augen. Doch wenige sind sich bewusst, dass dies von einer so genannten Immunhyperthyreose herrührt. Diese Autoimmunerkrankung, die von Carl Adolph von Basedow 1840 erstmals beschrieben wurde, entwickelt sich aus einer Reihe von Faktoren (Veranlagung, Lebensweise, Umwelteinflüsse) erst im Laufe des Lebens, meist zwischen 30 und 40 Jahren.

    #49045

    nissi
    Mitglied

    oh man ich danke dir! warum hab ich das nicht gefunden? ich bin einfach zu blöd*grins*

    #49033

    brilliant-nails
    Teilnehmer

    Wow..Das ist ja ne tolle Frage..Darf ich fragen wo du die Schulung machst?

    #49046

    nissi
    Mitglied

    das ist die schulung von countryfeuer von ebay! die ist sowas von umfangreich! wahnsinn! ca. 500 seiten. von hygiene( was ja sehr wichtig ist) bis hin zum richtig kürzen des tips!

    #49032

    brilliant-nails
    Teilnehmer

    Sagt mir nichts..Hört sich aber gut an..:)

    #49044

    nissi
    Mitglied

    oh ja und schwer! dachte nie das man soviel wissen muß! wahnsinn, aber wirklich gut und ausführlich!

    #49031

    brilliant-nails
    Teilnehmer

    Habe die Fa bei Ebay gefunden..In der Beschreibung steht das die Zertis von der staatlichen Zentralstelle für Fernschulen zertifiziert sind..Das kann aber nicht hinkommen, weil diese Zentralstelle definitiv nichts mit Nagelkosmetik und Ähnlichem zu tun hat. Man kann dort eine Kosmetik Prüfung von einem Tag machen..Das ist aber auch schon alles.. Das weiss ich daher, weil eine Freundin vor kurzem dort angerufen hat um dies zu erfahren.

    #49043

    nissi
    Mitglied

    naja nun hab ich den kurs! werde ihn auch machen! mal schauenw as dabei herraus kommt!

    #49030

    brilliant-nails
    Teilnehmer

    Drücke dir dann mal die Daumen..Sind es wirklich 180 Fragen?

    #49048

    nageltante2006
    Teilnehmer

    Den kurs kann man eigentlich in die Tonne treten.
    Weil man nichts von den Zertifikaten hat.
    Überleg dir gut ob du es für dich lernen willst und dann nenrichtigen kurs machst oder bei der Firma bleibst und nix von hast.

    Ich würde es mir gut überlegen.
    Man kann sehr schnell was falsch machen.

    #49042

    nissi
    Mitglied
    Brilliant-Nails wrote:
    Drücke dir dann mal die Daumen..Sind es wirklich 180 Fragen?

    ja sind es! bin total am schwitzen!

    #49038

    martina27
    Teilnehmer

    Hallo Janet78

    Janet78 wrote:
    Das hab ich noch gefunden:

    Die aus ihren Höhlen hervorquellenden Augen. Doch wenige sind sich bewusst, dass dies von einer so genannten Immunhyperthyreose herrührt. Diese Autoimmunerkrankung, die von Carl Adolph von Basedow 1840 erstmals beschrieben wurde, entwickelt sich aus einer Reihe von Faktoren (Veranlagung, Lebensweise, Umwelteinflüsse) erst im Laufe des Lebens, meist zwischen 30 und 40 Jahren.

    hervorragend beantwortet ***

    Liebe Grüße aus dem Süden.

    PS: Der Kurs ist genau so wie der Essential-Nail-Fernkurs zertifiziert. (Hobbykurs) und die Zertifikate sind überall gültig.

    #49047

    nissi
    Mitglied
    Martina27 wrote:
    Hallo Janet78

    hervorragend beantwortet ***

    Liebe Grüße aus dem Süden.

    PS: Der Kurs ist genau so wie der Essential-Nail-Fernkurs zertifiziert. (Hobbykurs) und die Zertifikate sind überall gültig.

    danke martina! den kurs hab ich gestern auch gefunden!danke euch allen auch! habt mir wirklich sehr gut geholfen!

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 20)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.