Fernschulung Nageldesign

Dieses Thema enthält 17 Antworten und 15 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  nageldiktator vor 7 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)
  • Autor
    Beiträge
  • #12072

    nineber
    Mitglied

    Hallo an alle!

    Ich bin neu hier, interessiere mich wie euch alle für Nageldesign und möchte demnächst eine Schulung machen..Würdt ihr mir eure Meinung sagen – was haltet ihr von diese Fernschulungen die im Ebay angeboten werden, wäre das einen guten Start, und ob die Zertifikate gültig sind? !

    Vielen Dank im Voraus,

    Gruß
    nina

    #215195

    sternchen101974
    Mitglied

    Hallo Nina!

    Also ich bin auch ein absoluter Anfänger in diesem bereich…Habe gerade die Basisschulung hinter mir und ab nächstes Wochenende gehts weiter mit jeder Menge kursen…
    Also ich persönlich halte überhaupt nichts von den Fernkursen!Denn wie will man da was lernen? Denn die Fehler kann Dir nur jemand vor Ort zeigen, damit Du sie eben nicht mehr machst..Und die ganze Technik, denke ich auch mal wird Dir in einem Seminar vor Ort auch besser beigebracht.Und zu den Zertis sei gesagt: Mit einem guten Drucker kann Dir eigentlich jeder so ein Zerti machen und es bei Ebay verkaufen. Ist alles nur Geldschneiderei..Aber lernen wirst Du dort sicher nichts….Und was nutzt einem ein schönes Zerti, wenn man nichts kann?

    LG Melly

    #215198

    kathi88
    Teilnehmer

    Hey, ich kann dir nur berichtien wie ich es vor habe, ne freundin von mir hat nen fernkurs gemacht und ist oder war super zufrieden damit, sie meinte wenn man die nägel für sich machen will und hin und wieder mal für freunde dann reicht nen fernkurs aus, aber solltest du mehr vorhaben solltest du ne richtiges seminar machen aber für den anfang denke ich reicht es aus werde es auch so machen! LG Kathi

    #215190

    caillea
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich denke, dass du hier viele verschiedene Antworten bekommen wirst, die sehr wahrscheinlich aber den gleichen Tenor haben werden.

    Ein Fernkurs kann dir niemals die praktische Ausbildung ersetzen und die Zertifikate von ebay werden von den meisten namhaften Nagelkosmetik-Firmen nicht anerkannt, so dass du nicht beliefert werden wirst.

    Daran ändert auch 2x der gleiche Beitrag nichts 😉

    #215200

    schneidermoni
    Mitglied

    leistest du dann auch fernarbeit am kunden?

    nee, oder… von daher sind diese sogenannten möchtegern -fernschulung absolut für die tonne… du arbeitest am menschen… und genau da solltest du auch lernen…

    #215194

    susi81
    Mitglied

    @caillea 392046 wrote:

    Ein Fernkurs kann dir niemals die praktische Ausbildung ersetzen und die Zertifikate von ebay werden von den meisten namhaften Nagelkosmetik-Firmen nicht anerkannt, so dass du nicht beliefert werden wirst.

    Das stimmt nicht ganz. Hatte mir auch die Unterlagen von einer Fernschulung bei Ebay gekauft. ( Habe aber mittlerweile eine richtige Schulung bei ABC gemacht! )
    Naja, auf jedenfall ist dieses Ebay – Zerti nur von einer ” kleineren” Firma ( Aktive4Nails ) abgelehnt worden.Alle anderen haben es akzeptiert.

    Würde aber auf jedenfall zu einer richtigen Schulung raten, denn ich bin aus diesen ganzen Unterlagen nicht schlau geworden. Lesen kann jeder, aber die Praxis ist dann halt doch was gaaaanz anderes!

    #215197

    hase1
    Teilnehmer

    Also ich kann Dir weder zu- noch abraten, da ich noch nie einen Fernkurs belegt habe. Aber erfahrungsgemäß lernt man in der Praxis und vor allem in der Gruppe schneller und besser. Aber das Beste ist, es macht viel mehr Spaß!
    Ich arbeite nur an mir und ein paar Freundinnen – bin aber trotzdem froh, beim Basis- u. Aufbau-Seminar gewesen zu sein. Es lohnt sich!

    LG

    #215201

    nineber
    Mitglied

    Vielen Dank an alle für die Ratschläge!
    Mir ist schon klar, dass die Unterlagen das richtige Praxis nicht ersetzen können, mir geht es mehr um das Zertifikat und überhaupt was unterscheidet sich ein von ebay von einem von Nagelstudio….Denn ich habe eine Freundin die Nageldesignerin ist und von ihr kann ich praktisch auch lernen.. So wie ich auch erfahren habe, ist der Beruf Nageldesignerin kein anerkannter Beruf, daher braucht man das Zertifikat für die Kunden nur.. Deswegen es wundert mich halt, was unterscheidet ein Zerti von ebay von einem von Nagelstudio..(vielleicht auch selbst gedrückt). Gibt es da Unterschied, ausser das praktische Erfahrung?
    Ich hoffe ich bekomme noch ein paar Meinungen von euch und danke auch im Voraus!
    lg
    nina

    #215192

    windelx
    Mitglied
    nineber;395207 wrote:
    Vielen Dank an alle für die Ratschläge!
    Mir ist schon klar, dass die Unterlagen das richtige Praxis nicht ersetzen können, mir geht es mehr um das Zertifikat und überhaupt was unterscheidet sich ein von ebay von einem von Nagelstudio….Denn ich habe eine Freundin die Nageldesignerin ist und von ihr kann ich praktisch auch lernen.. So wie ich auch erfahren habe, ist der Beruf Nageldesignerin kein anerkannter Beruf, daher braucht man das Zertifikat für die Kunden nur.. Deswegen es wundert mich halt, was unterscheidet ein Zerti von ebay von einem von Nagelstudio..(vielleicht auch selbst gedrückt). Gibt es da Unterschied, ausser das praktische Erfahrung?
    Ich hoffe ich bekomme noch ein paar Meinungen von euch und danke auch im Voraus!
    lg
    nina

    der unterschied zwischen ebay und einer RICHTIGEN schulung liegt darin, das die von ebay nicht anerkannt werden und die von einer schulung ja. zum beispiel zum bestellen von gelen etc. nur mit einem anerkanntem zerti kannst du dort kaufen. bei anderen auch nur mit gewerbeschein.
    kunden sollte man auch nicht unterschätzen. wenn dich eine fragt, wo du das her hast und du sagst von ebay, wissen die doch auch was los ist. sind doch nicht blöd. es gibt immer noch mundpropaganda 😉
    es gibt noch mehr gründe, ein ECHTES zerti zu haben. aber da werden dir bestimmt noch einige hier weiterhelfen.

    lg. jaci

    #215196

    corsazicke
    Teilnehmer

    Ich kann dir auch nur zu einer normalen Schulung raten. Nagelmodellage egal ob mit Arcyl oder Gel sieht so einfach aus, wenn es jemand anderes macht, aber es ist leider nicht so einfach. Bei einer praktischen Schulung schaut dir jemand auf die Finger, sagt dir sofort was du falsch machst und du kannst Fragen stellen. Wie soll das bei einem Fernkurs aussehen? Ich kann keine Fehler sehen, wenn ich als Ausbilder nicht vor Ort bin und welche Fragen willst du stellen, wenn du garnicht weißt was richtig und was falsch ist. Wie soll ich dir z.b. das Pulver/Flüssigkeitverhältnis erklären, wie du den Pinsel halten mußt, kann ich aus der Ferne sehen ob die Schablone richtig sitzt oder der Tips falsch geklebt ist. Nein. Ich will nicht sagen, das du die Theorie nicht zu Hause erlernen kannst, aber die Praxis niemals. Wenn du eine Schulung besuchst, dann kostet es natürlich mehr, aber nicht nur das du mehr lernst, du wirst auch hinterher noch betreut, wenn du Fragen hast und die hast du mit Sicherheit noch eine ganze Weile nach deiner Schulung. vom Zertifikat ausgehend, klar es ist ein Zettel, aber diesen Zettel willst du irgendwann mal stolz an deine Wand hängen, oder? Ich glaube nicht das dir hier irgendeiner etwas will, wenn er sagt lass die Finger davon, sondern sie meinen es nur gut. Du möchtest mit diesem Beruf ja mal Ged verdienen, dich abheben von anderen oder auch wenn du es nur für dich und ein paar Freunden machst, willst du doch gescheite Arbeit liefern oder? Stell dir vor du gehst zu einer Nageltante, die versaut dir deine Naturnägel total, womöglich zu einem tollen Preis und später kriegst du herraus sie hatte garkeine Schulung, das was dir dazu jetzt einfällt, das denken deine Kunden/Freunde später auch von dir. LG Mandy

    #215191

    caillea
    Teilnehmer

    Hallo Nina,
    ganz ehrlich? Ich verstehe deinen Beitrag nicht.

    Wenn du dich selbstständig machen möchtest, dann mach das doch einfach, ohne oder mit Ausbildung, es scheint eh nicht wirklich bei dir anzukommen, was wir dir auf deine Fragen antworten.

    Am schlimmsten finde ich, dass du uns jetzt auch noch allen Ernstes nach einem selbstgedruckten Zertifikat fragst.

    Richtig ist, der Beruf der Nageldesignerin ist nicht staatlich anerkannt. Genau das, ist meines Erachtens aber auch unser größtes Problem.

    Jeder Lufti und Schnufti kann sich an seinen PC setzen und sich im Schreib- oder Grafikprogramm ein eigenes Zertifikat basteln.
    Der Verbraucher hat null Übersicht und gerät leider immer wieder an genau diese Nagelstudios, die eigentlich von nix ne Ahnung haben, toll reden und schon fast ne Gesundheitsgefahr darstellen, da sie nicht auch nur den Hauch einer Ahnung von Nagelerkrankungen oder Hygiene haben.

    Die, die es dann ausbaden müssen, sind die Nagelstudios, die gute Ausbildungen haben, wirkliche Leistung und Beratung anbieten und sich nicht einfach nur das Billig-Material aus Auktionshäusern kaufen.

    Diese Studios haben das Problem, dass es statistisch gesehen bis zu 6 Jahren dauern kann, bevor ein unzufriedener Kunde jemals wieder in ein anderes Nagelstudio geht und diese dann auch wirklich eine Chance haben.

    Die Chance zu beweisen, dass es Menschen gibt, die Fachwissen, Beratung und Service gepaart mit Hygiene, Design und Zuverlässigkeit bieten.

    Würdest du zu deinem Hausarzt gehen, wenn du wüsstest, dass der niemal studiert hat und seine Approbation sich mal eben selbstgedruckt hat?
    Das bezweifle ich, aber da geht es ja auch um deine eigene Gesundheit.

    Wenn du, per Fernkurs ausgebildet und mit Zertifikat von ebay oder Eigenmarke, in deinem Studio sitzt, dann gehst du ja nur mit der Gesundheit der anderen um.

    #215202

    nineber
    Mitglied

    hallo ihr lieben,

    danke noch mal für ihre meinungen..ihr habt recht..das mit der richtige schulung. kennt jemand eine gute und annerkannte nagelstudio im kreis konstanz (bodensee, BW)?
    lg an alle
    nina

    #215199

    dianaschatzi27
    Teilnehmer

    Hallo ihr lieben, möchte gerne eine Schulung bzw. Ausbildung machen als Nageldesignerin. Möchte unbedingt lernen wie man Gel Nägel macht. Kann mir vielleicht eine von euch etwas in Dortmund empfehlen?

    #215204

    rexton
    Mitglied

    Hallo,
    was ich hier lese ist ja der Wahnsinn.
    Läst du dich auch von einem Arzt operieren der ein Fernstudium besucht hat?
    Gott sei Dank das nicht alle Menschen blöd sind. Wenn ich nach einem Studio suche schaue ich welches schon länger am Markt ist.
    Und unter den Kunden ist schon bekannt wer was kann. Ich suche nach den Marktführern und nicht nach kleinen oder großen Hinterhof und Kellerversandhäusern.
    Jedes Jahr machen ca 200 neue Studios in Deutschland auf und es machen jährlich ca.400 wieder zu. Magst du auch zu den 400 gehören?
    Um sich selbständig zu machen solltest du auch noch etwas mehr wissen als nur das Nägelmachen.
    Jetzt gibt es auch schon diese HWK prüfungen, mit dennen man sich schon von der masse abhebt. Ich habe bei einer bekannten in den Unterlagen geblättert, danach war mir schwindlich und kam mir vor wie ein Mediziner.
    Jetzt muß ich mich bremsen weil sonst sitze ich morgen noch hier.

    Viele Grüße

    Ps. Habe gerade gesehen das es bei Aldi ein Starterset mit Zertifikat im angebot gibt.
    Und bring mir bitte noch eine Butter und Bananen mit.

    #215189

    blondstox
    Teilnehmer

    Hi,
    ich habe eine Schulung bei Nails 2000 über mehrere Tage für 1000 Euro absolviert. Fazit, Massenabfertigung und nur einmal selbst ausprobiert ohne anschließendes Lern- oder Nachschlagewerk zu erhalten.

    Anschließend habe ich eine Ferrnschulung bei Ebay gemacht.

    Ich habe Lernunterlagen mit step by step Anleitungen (über 70 Seiten/ Genau beschriebenen Arbeitanleitungen mit Fotos) erhalten, sowie Nailart-Anleitungen. Zusätzlich erhielt ich eine Hotline für Fragen sowie einen Test. Diesen Test sendete ich nach der Durcharbeitung der tollen Seminarunterlagen inkl. mehrerer Fotos meiner Modellage-Arbeiten an die Firma zurück und erhielt meine Zertifikate inkl. meines ausgewerteten Tests und noch einiger Tipps und Tricks für nur 32, 99 €. Die Zertifikate werden bei allen Händlern anerkannt! Außerdem kann ich weiterhin bei Fragen meine Rückrufnr. hinterlassen und werde von der Firme zurückgerufen bei Fragen und weiterhin betreut, im Gegensatz zu Nails2000. Sogar eine Coaching-Firma arbeitet mit dieser Firma zusammen.

    Ich bereue es, 1000 Euro für ein Standortseminar rausgeschmissen zu haben.

    Klar es gibt ein Haufen Geldschneider bei Ebay…aber ich hatte Glück!

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.