Fiberglasgel

Schlagwörter: ,

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Saphir vor 6 Monate.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #1322183

    Saphir
    Teilnehmer

    Huhu,
    ich bin totaler Fiberglasgel Fan. Bei meinen echt schwierigen Nägeln hält es super. Und bei sonst jedem, bei dem ich es benutzt habe auch.

    Hab jetzt aber schon ganz oft in diversen Foren gelesen, dad man Fiberglasgel gut und besonders bei Problemnägeln als Haftgel einsetzen kann. Jetzt laß ich aber auf einer Seite, die auch Gele verkauft, das Fiberglasgel die Anhaftung am NN NICHT verstärkt.

    (…) was haben die Glasfasern mit der Anhaftung des Gels auf dem Nagel zu tun? Die Antwort darauf ist relativ simpel und lautet: Nichts! (…)

    Was stimmt denn nun?

    Weil ich das so oft gelesen hab, habe ich jetzt auch fast immer Fiberglasgel zur Haftung verwendet und bei mir, wo echt wenig hält, hat es funktioniert.

    Lg

    #1322355

    Nora
    Keymaster

    Hallo Saphir,

    keine Ahnung was denn nun stimmt:) Nach dieser Resonanz in diesem Thema, kann das wahrscheinlich auch keiner wirklich:)

    Das Zitat, welches Du einkopiert hast, wird denn auch eine Begründung dazu geschrieben warum die Anhaftung des UV Gels nichts mit den Glasfasern zu tun hat?

    Wäre auch immer ganz gut zu wissen, warum wenn schon mitgeteilt wird dass das eine mit dem anderen nichts zu tun hat.

    Lieben Dank,
    LG

    #1322361

    Saphir
    Teilnehmer

    Hallo, ha gar keine Resonanz, hab ich auch schon gemerkt, schade.

    Also das stand da, klingt auch mMn nicht ganz unsinnig. Deswegen hatte ich gefragt

    (…) Doch ist dies wirklich sinnvoll und was haben die Glasfasern mit der Anhaftung des Gels auf dem Nagel zu tun? Die Antwort darauf ist relativ simpel und lautet: „Nichts!“. Die Fasern dienen wie bereits zuvor erwähnt einzig und allein der Verstärkung der Struktur des Kunstnagels. Ein Fiberglas-Gel kann natürlich dennoch über gute Hafteigenschaften verfügen, das steht außer Frage. Diese Tatsache hat jedoch nichts mit der Faserverstärkung zu tun und hängt an anderen Faktoren. (…)

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.