fiberglasgel und Haftvermittler?

Dieses Thema enthält 27 Antworten und 11 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  july1990 vor 9 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 28)
  • Autor
    Beiträge
  • #9700

    melifischli
    Teilnehmer

    ich war ja am samstag in einem kurs.
    und habe mir da einen fiberglasgel gekauft.

    nehmt ihr da trotzdem noch haftvermittler?
    denn meine kursleiterin meinte, denn brauche ich nicht mehr…
    weil die bestandteile des haftvermittlers bereits im gel drin sind…

    #178295

    maritta koch
    Teilnehmer

    Na – wenn es Dir bei der Schulung mit diesem Produkt so gezeigt wurde, warum willst Du dann einen verwenden?

    Würde ich nur machen, wenn es ohne nicht hält.

    #178300

    melifischli
    Teilnehmer

    ja ich bin immer etwas vorsichtig und glaube nicht mehr alles…
    deswegen habe ich nachgefragt…
    aber ich werde es heute abend mal ausprobieren….

    dankeschön…

    #178319

    lana86
    Teilnehmer

    und was ist nun das ergebnis? besser mit oder ohne?

    #178321

    july1990
    Teilnehmer
    Lana86;546312 wrote:
    und was ist nun das ergebnis? besser mit oder ohne?

    Das würde mich auch mal interessieren. Ich habe gerade in einem anderen Thread nämlich auch eine Frage zum Thema “Haftgel – ja oder nein” gestellt.

    Ich habe die Modellage mit Haftgel gemacht.

    LG
    Juli

    #178303

    kajen
    Teilnehmer

    du machst mit dem T3 oder TX eine dünne Schicht als Haftschicht… ein extra Haftgel ist nicht nötig….. und Primer wird empfohlen….

    LG KaJen

    #178301

    sweetdreams
    Teilnehmer
    KaJen;577267 wrote:
    du machst mit dem T3 oder TX eine dünne Schicht als Haftschicht… ein extra Haftgel ist nicht nötig….. und Primer wird empfohlen….

    LG KaJen

    Verwendest du den Primer eigentlich vom Nagelzentrum und wenn ja nimmst du den Stift oder aus der Flasche?

    lg
    sweetdreams

    #178304

    kajen
    Teilnehmer

    ja ich habe mir extra den Primer aus dem Nagelzentrum geholt… die Produkte sind aufeinander abgestimmt…. ich habe beides hier, Stift und Flasche…. die Flasche benutze ich nur, wenn ich ‘großflächig’ auftragen muss, ansonsten den Stift (den du mit der Flasche wieder füllen kannst)…. aber bitte vorsichtig und sehr sparsam auftragen wegen dem hohen Säureanteil….

    LG KaJen

    #178299

    chrissi2
    Teilnehmer

    @kajen 577273 wrote:

    ja ich habe mir extra den Primer aus dem Nagelzentrum geholt… die Produkte sind aufeinander abgestimmt….
    LG KaJen

    …ich auch 😎

    #178302

    sweetdreams
    Teilnehmer

    Mit dem Stift wird es sich dann wohl besser bzw. einfacher auftragen lassen, da man damit denke ich mal nicht zuviel auf den Nagel bekommt.
    Hatte eben in einem anderen Thread gelesen, das die Spitzen nicht halten sollen bei dem Gel. Dies ist nämlich bei einer einzigen Kundin bei mir auch.
    Ich tippe da nämlich auf den Primer, da ich nicht den aus dem Nagelzentrum verwendet habe. Dann werde ich mir den mal bestellen.

    Vielen Dank für deine Hilfe

    lg
    sweetdreams

    #178309

    schieny
    Mitglied

    ich habe mir auch das tx bestellt beim nagelzenrtum, aber an einen primer habe ich natürlich nicht gedacht. ich habe einen von emmi, ist das schlimm wen ich den benutze?

    lg, schieny

    #178305

    kajen
    Teilnehmer
    Schieny;577294 wrote:
    ich habe mir auch das tx bestellt beim nagelzenrtum, aber an einen primer habe ich natürlich nicht gedacht. ich habe einen von emmi, ist das schlimm wen ich den benutze?

    lg, schieny

    probiere es aus…. ich hatte vorher säurefreien und hab dann den Unterschied bemerkt…..

    #178320

    july1990
    Teilnehmer

    Dann werde ich das nächste Mal wohl auch mit Primer arbeiten 😉

    Danke und LG
    Juli

    #178312

    maruzella
    Teilnehmer

    entschuldigt, wenn ich mich so dazwischen dränge, hab mal ne kuze Frage was ist eigentlich der große unterschied zwischem diesem Fieberglas und normalem Gel außer das es besser haftet, (ich weiß ist ne blöde Frage wäre aber totzdem dankbar für ne´Antwort!)

    #178306

    kajen
    Teilnehmer

    das Fiberglasgel enthält kleine Fiberglas- und Seidenpartikel und ist dadurch auch stabiler als andere Gele…..

    LG KaJen

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 28)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.