Fimoblüten und Stamping. .. wann kommt das Stamping?

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  windelx vor 8 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #20938

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    ich hab ja die Fimorosen – die kommen super super gut an bei den Kundinnen. .. ich krieg aber einfach nicht auf die Reihe, wann ich das Stamping machen soll/kann wenn ich noch Geschnörksel mit im Nagel haben will.

    Wenn ich Rosen mit Glitterverlauf mache, dann mach ich Grundschicht – Glitter – Rosen – Aufbau. … wenn ich nun stampe, dann stampe ich auch über die Rose – das find ich doof. .. oder machen das die anderen Mädels auch so?

    Wenn ich aber unter die Rose stampen will, dann muss ich ja über den Glitter erst noch mal Gel machen damit es glatt wird und muss feilen. .. dann stampen. .. Gel – Rose – Aufbau – usw. … das wird doch noch dicker als es so mit den Rosen schon wird. ..

    ?

    Wer hilft mir mal auf die Sprünge bitte. .. :blink:

    #331554

    windelx
    Mitglied

    Also ich mache es auch so wie du.

    Haftgel, Glitzer, Aufbau, darin das Fimo, dann stampen.
    Ich persönlich finde es besser so. Ich überlege mir vorher, was für Motiv vom Stamp. Wenn es eine Ranke sein soll, platziere ich es so, das es aussieht, als wenn die Rose daran rauswächst.
    Finde es aber auch nicht schlimm, wenn das Stamping mal drüber kommt und von der Rose nicht alles zu sehen ist. Im Gegenteil, sieht auch supi aus.

    Ist wohl Geschmackssache denk ich und wie jeder mit dem Fimos klar kommt.

    #331552

    chrissi2
    Teilnehmer

    Hi Maritta,

    du könntest doch, wenn du AUF die Rose stampen willst, das Stamping dort, wo es dich stört, mit Nagellackentferner wieder weg machen, oder?

    #331550

    princessju
    Mitglied

    also ich hab es beispielsweise mit den früchten so gemacht. ganz normal aufbau, muster, stempel und dann
    die früchte nicht ins gel eingelegt sondern mit nagelkleber ganz am schluss an die stelle geklebt und dann mit der feile so dünn wie möglich gefeilt und normal versiegelt

    #331551

    cindy_3001
    Teilnehmer

    bin der Meinung, Stamping gehört nach oben…mag den 3D-Effekt mit der darunter eingearbeiteten Nailart total gerne. Mit dem störrischen Fimozeugs würde es wohl dick werden, wenn du extra wegen dem Stamping noch ne Zwischenschicht anlegst…andererseits hört sich der Tipp von princessju auch plausibel an… – würde es so aber zwischen den Aufbauschichten machen, nicht erst unter der Versiegelung

    #331553

    oelse
    Teilnehmer

    Wenn ich die Rosen verarbeitet suche ich mir vorher das passende Stamping raus( ich lege das Fimoteil einfach auf die Schablone udn schaue wie es es passt ) und stempel ganz normal vor der Versiegelung. Meistens passt es ganz gut.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.