Fimo´s verarbeiten

Dieses Thema enthält 10 Antworten und 9 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  bmwbunny500 vor 6 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #33380

    nordlicht78
    Mitglied

    Hallo Ihr!

    Also ich bin langsam am verzweifeln, ich krieg das mit den Fimo´s nicht hin

    Ich hab mir vorgeschnittene gekauft, wenn ich die einlege, dann wird das alles so dick :(.. schneid ich sie selber, feil ich sie wieder lose… das hält alles nicht…. und die sind auch so widerspenstig…

    HILFE! Kann mir jemand eine Anleitung geben und erklären, wie ich die Dinger richtig verarbeite?

    Vielen vielen Dank

    #505718

    pixienails
    Teilnehmer

    wie arbeitest du denn?

    ich leg sie ins noch nicht ausgehärtete gel unter dem aufbau. wo hast du deine gekauft? am dünnsten bekommt man sie bei fimo4you

    #505711

    diandra39
    Teilnehmer

    ich leg sie ins noch nicht ausgehärtete gel unter dem aufbau. wo hast du deine gekauft? am dünnsten bekommt man sie bei fimo4you

    genau-. Du musst sie bei Fimo4you kaufen, ich kenne keinen, der dünnere hat. Manche verkaufen so dicke Fimos, ehrlich, mit den Dingern kann man nicht arbeiten.
    Wo kaufst Du sie denn?
    dünne Schicht – Fimos rein – kurz anhärten – dann den Aufbau. Da geht dann nichts mehr schief, auch nicht, wenn -du hinterher den aufbau befeilst. Viel -Erfolg!

    lg Gabi

    #505715

    mailipgloss
    Teilnehmer

    @nordlicht78 910423 wrote:

    Hallo Ihr!

    Also ich bin langsam am verzweifeln, ich krieg das mit den Fimo´s nicht hin

    Ich hab mir vorgeschnittene gekauft, wenn ich die einlege, dann wird das alles so dick :(.. schneid ich sie selber, feil ich sie wieder lose… das hält alles nicht…. und die sind auch so widerspenstig…

    HILFE! Kann mir jemand eine Anleitung geben und erklären, wie ich die Dinger richtig verarbeite?

    Vielen vielen Dank

    ich kaufe meine bei Fimo4you.
    Und ich lege sie auf den Aufbau (denn die sind so dünn, da passiert nix) und versiegel 2 mal

    #505710

    soulmate19861
    Mitglied

    @diandra39 910431 wrote:

    genau-. Du musst sie bei Fimo4you kaufen, ich kenne keinen, der dünnere hat. Manche verkaufen so dicke Fimos, ehrlich, mit den Dingern kann man nicht arbeiten.
    Wo kaufst Du sie denn?
    dünne Schicht – Fimos rein – kurz anhärten – dann den Aufbau. Da geht dann nichts mehr schief, auch nicht, wenn -du hinterher den aufbau befeilst. Viel -Erfolg!

    lg Gabi

    Dem kann ich mich nur anschließen. Die Dinger sind klasse und damit hat man auch keinerlei Probs!

    #505714

    pimpyournails1
    Mitglied

    ich kaufe auch bei Fimo4you
    und wenn sie sich mal nicht anlegen,
    dann lege ich Frischhaltefolie drum und drücke sie damit runter

    #505716

    maggymae
    Teilnehmer

    wenn du sie etwas anwärmst werden sie weicher und biegen sich eventuell besser

    #505712

    diandra39
    Teilnehmer

    ja, man kann sie mit den Händen anwärmen und dann direkt verarbeiten, falls sie mal nicht so biegsam sein sollten.

    #505719

    bmwbunny500
    Teilnehmer

    Ich schneide immer hauchdünn und lege sie in die erste dünne Aufbauschicht, klappt super, ich hatte noch nie Probleme.
    Wenn du noch viele von den vorgeschnittenen hast, dann mach mal einen zwischen 2 Feilen und feil ein bißchen, damit wirds dünner…

    #505717

    steffib78
    Teilnehmer

    ich nutz nur noch die von fimo4you und leg die dann auf den aufbau und versiegel 2mal fertig 🙂

    #505713

    nordlicht78
    Mitglied

    Hallo Ihr,

    OK, dann werd ich auch dort mal in dem Shop schauen.. denn die, die ich hab, finde ich schon sehr dick geschnitten…. 🙁

    Vielen Dank!

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.