finailly!? !

Dieses Thema enthält 22 Antworten und 12 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  nailprof vor 4 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 23)
  • Autor
    Beiträge
  • #14095

    jenbo
    Teilnehmer

    Erst einmal einen guten Abend. Ich habe folgendes Problem:

    Ich habe mir heute verschiedene Gele von finailly gekauft, weil ich sie dringend für morgen brauche und keine Zeit mehr hatte, bei meinem Shop im Internet zu bestellen.

    Nun sitze ich vor diesen Gelen und bin absolut ratlos. Ich habe das Shape-Up Gel+, das French Line+ und das Finail Finish+ und weiss eigentlich gar nicht, wie diese genau verarbeitet werden.

    Ich kenne das mit meinem bisherigen Gelen mit einer Aufbauschicht, dann French, dann dreimal 1-Phasen-Gel und nach dem Feilen dann Versiegelung. Nun sagte die Verkäuferin irgendwas mit nur ein bis zweimal auftragen, dann French und dann Versiegelung. Angeblich soll man auch nicht feilen müssen…….bitte helft mir!

    Kann mir jemand Schritt für Schritt erklären, wie ich diese Gele verarbeiten muss? Vielen Dank im Voraus.

    Liebe Grüße Jenny:)

    #243251

    susi81
    Mitglied

    @jenbo 454686 wrote:

    Erst einmal einen guten Abend. Ich habe folgendes Problem:

    Ich habe mir heute verschiedene Gele von finailly gekauft, weil ich sie dringend für morgen brauche und keine Zeit mehr hatte, bei meinem Shop im Internet zu bestellen.

    Nun sitze ich vor diesen Gelen und bin absolut ratlos. Ich habe das Shape-Up Gel+, das French Line+ und das Finail Finish+ und weiss eigentlich gar nicht, wie diese genau verarbeitet werden.

    Ich kenne das mit meinem bisherigen Gelen mit einer Aufbauschicht, dann French, dann dreimal 1-Phasen-Gel und nach dem Feilen dann Versiegelung. Nun sagte die Verkäuferin irgendwas mit nur ein bis zweimal auftragen, dann French und dann Versiegelung. Angeblich soll man auch nicht feilen müssen…….bitte helft mir!

    Kann mir jemand Schritt für Schritt erklären, wie ich diese Gele verarbeiten muss? Vielen Dank im Voraus.

    Liebe Grüße Jenny:)

    Wieso 3x 1- Phasengel? Versteh ich net, wenn du den Aufbau doch schon hast?

    Also ich arbeite so :
    1. Haftgel
    2. Frenchgel
    3. Aufbau
    4. Versiegeler

    Zu diesen Gelen kann ich dir sonst leider weiter nix sagen, da ich sie nicht kenne.
    French – Line ist glaub ich klar und das Finish auch. Zu dem Shape up würd ich mal vermuten, das es sich um das Aufbaugel handelt.

    Hoffe ich konnte dir helfen ( wenigstens ein bißchen 😉

    #243254

    jenbo
    Teilnehmer

    Mmh, schon komisch, jeder macht das anders. Machst du von jedem Gel nur eine Schicht?

    Meinst du ich könnte einfach 1x Shape-Up Gel, dann French, dann eventuell noch einmal Shape-Up und dann Finail Finish nehmen? Oder ob das nicht hält? Entfernst du zwischendurch die Schwitzschicht mal oder raust du an?

    LG Jenny

    #243252

    susi81
    Mitglied

    Ja, ich arbeite nur jeweils 1 Schicht. Vorher verwende ich aber noch Dehydrator und Primer, dann eine dünne Schicht Haftgel ( wo ich manchmal die Schwitzschicht mit ner trockenen Zelette abwische ), dann French, ne dickere Aufbauschicht, in Form feilen und Versiegeln. Cleanern und feilen tu ich zwischendurch nie.

    Zu dem Shape up kann ich dir nicht wirklich sagen, was das ist, weil ich es nicht kenne. Steht da nix drauf?

    #243255

    jenbo
    Teilnehmer

    Doch, hab grad geschaut. Das ist einfach Aufbaugel… also was meinst du? Aufbau, French, Aufbau, Versiegeler? Mein French verläuft auch immer, wenn ich es auf die Schwitzschicht aufbringe. Ich probier das auch mal mit der trockenen Zelette. Hast mir schon sehr weitergeholfen. Vielen Dank.

    #243253

    susi81
    Mitglied

    Probier es aus. Wie gesagt, ich benutze als allererste Schicht ein Haftgel und kein Aufbaugel.

    #243244

    stylistin
    Gesperrt

    Hallo,

    also start up ist das haftgel, shape up das aufbaugel und finail finish der versiegeler.

    du kannst es so machen wie sie es dir vorschreiben oder eben auch anders.

    also haftgel, aufbau, french, finish

    oder aber haftgel french aufbau finish

    ist im grunde egal…ja sie sagen zwar immer dünn auftragen und es ging auch ganz gut..aaaaaaaber nach einer woche hatte ich nur noch 3 nägel von 10….also bei langen nägeln kannst du das echt vergessen…da muss schon der aufbau passen….meines erachtens gibt es da auch andere gele mit denen die genauso verfahren kannst und die besser halten…die kathi…die finailly schon getestet hat und nicht mehr so begeistert ist…da bin ich mit anderen gelen ehrlich gesagt besser bedient…bei kurzen nägeln ist es ok.

    #243256

    jenbo
    Teilnehmer

    Vielen Dank für die nette Antwort. Ich habe von der Verkäuferin sogar nur das Aufbaugel, das French und den Versiegeler bekommen und sie meinte das reicht. Allerdings hat sich schon eine Kundin beschwert, dass es den gleichen Abend wieder eingebrochen ist. Viel Geld ausgegeben und super unzufrieden!

    #243245

    stylistin
    Gesperrt

    ja so ist es ja auch…..:( und werben damit, dass sie der grösste hersteller wären…die fast alle bekannten firmen beliefern..voll der quatsch was man alles so hört..gibt noch ganz andere hersteller die hochwertigere produkte haben, wo die produktionskosten alleine schon enorm sind…..und da weiss man aber was man hat….ich will es nicht schlecht machen…..aber es gibt echt besseres.

    #243257

    jenbo
    Teilnehmer

    Also ich muss mittlerweile meine Meinung über finailly ändern. Zwar hat die erste Modellage mit finailly nicht hingehauen, was mich ziemlich enttäuscht hat für das Geld, aber mittlerweile bin ich recht zufrieden. Meine Kundinnen sagen, das Gel ist angenehmer auf den Nägeln zu tragen. Es ist dadurch, dass nicht soviel aufgetragen werden muss, leichter und ich habe so gut wie keine Liftings mehr. Und das Abfeilen geht durch die dünnen Schichten auch viel schneller. Also ich habe es bisher bei vier Kundinnen ausprobiert und davon sind drei absolut begeistert.

    #243258

    misss
    Teilnehmer

    Hallo! habe gerade auch die finailly gele ausprobiert! die gele sind zwar nicht schlecht, aber wo ich die Nägel im UV-Gerät aushärten wollte wurden die nicht hart!

    muss dazu noch sagen das war mein erster Versuch!

    ich habe immer wieder die Nägel berührt um zu gucken ob die schon trocken sind, die waren aber immer so klebrig.. und einfach nicht trocken! das gel war immer noch flüssig auf dem nagel! ich habe meine hände über ne std in diesem gerät gelassen, und die waren immer noch so klebrig… dann hatte ich die schnauze voll und habe es sein gelassen.. warum war das denn so komisch?

    #243249

    suisse
    Mitglied
    MissS;616013 wrote:
    Hallo! habe gerade auch die finailly gele ausprobiert! die gele sind zwar nicht schlecht, aber wo ich die Nägel im UV-Gerät aushärten wollte wurden die nicht hart!

    muss dazu noch sagen das war mein erster Versuch!

    ich habe immer wieder die Nägel berührt um zu gucken ob die schon trocken sind, die waren aber immer so klebrig.. und einfach nicht trocken! das gel war immer noch flüssig auf dem nagel! ich habe meine hände über ne std in diesem gerät gelassen, und die waren immer noch so klebrig… dann hatte ich die schnauze voll und habe es sein gelassen.. warum war das denn so komisch?

    Das ist die Schitzschicht, welche Du meinst das nicht härtet, und das ist normal, gibt schon viele Treats darüber nicht das Du Dir noch nen Sonnenbrand holst

    #243247

    mandys
    Teilnehmer

    Hallo

    Muß mal aktuell nachfragen wer mit Finailly arbeitet und wenn ja wie seit Ihr zufrieden?
    Die sagen man kann das wirklich so dünn auftragen wie einen Nagellack. Ich habe mir das bei denen auf der Homepage anschaut aber ich kann nicht glauben das die dann nicht leicht abbrechen? !? !? !? !

    #243261

    nailprof
    Mitglied

    Hallo Mandy, also ich habe jetzt 2 Jahre damit gearbeitet und wechsle im Dezember die komplette Produktlinie. Dünn arbeiten geht nur wenn die Nägel kurz und kaum belastet sind. Bei längeren Nägeln musst du dicker arbeiten sonst bekommst du Probleme. Und viel Spass wenn du eine Naturnagelverstärkung machst 🙂

    #243262

    nailprof
    Mitglied

    Hallo JenBo, das Finish kannst du auch als 1-Phasengel benützen. Da brauchst du nicht unbedingt Start-Up drunter. Und achte darauf daß du French 4 min aushärten musst! Sonst hast du weiße Schlieren die dir deine Modellage versauen 😉

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 23)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.