Finanzamt

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  renagroth vor 10 Jahre, 12 Monate.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #3236

    danny1976
    Teilnehmer

    Hallo ihr Lieben,

    habe gestern ein 4 Seitiges Schreiben vom Finanzamt bekommen und leider überhaupt keine Ahnung davon.
    Da die Datei zu groß ist, muß ich jetzt leider alles abschreiben.
    Noch eine zusätzliche Frage, warum braucht das Finanzamt die Daten von meinem Mann?

    1.4 Bankverbindung für Steuererstattungen
    – Alle Erstettungen
    – Personenerstattungen
    – Betriebsteuererstattungen
    1.5 Steuerliche Beratung
    1.6 Empfangsbevollmächtigter für alle Steuerarten
    – Feststellungs- und Erhebungsarten
    – nur Feststellungarten
    – nur Erhebungsarten
    1.7 Waren Sie 8oder Ihr Ehegatte) in den letzten 3 Jahren für Zwecke der Einkommenssteuer erfasst
    2.4 Kammerzugehörigkeit
    2.5 Handelsregisterauzug
    2.7 Gründungsform
    3.1 Angeben zur Festsetzung der Vorauszahlung
    – Land- und Forstwirtschaft
    – Gewerbebetrieb
    – selbstständiger Arbeit
    – nicht selbstständiger Arbeit
    – Kapitalvermögen
    jeweils für Mich und meinem Mann im Eröffnungsjahr und Folgejahr
    3.2 – Voraussichtliche Höhe der Sonderausgaben und außergewöhnliche Belastung
    – Steuerabzugsbeiträge
    jeweils für Mich und meinem Mann im Eröffnungsjahr und Folgejahr
    5.1 Freistellungsbescheinigung gemäß §48b Einkommenssteuergesetz (Bauabzugssteuer)
    – Beantragen JA NEIN
    6.1 Zahl der Arbeitnehmer
    Anmeldezeitraum für Lohnsteuer
    7.1 Gesamtumsatz für Eröffnungsjahr und Folgejahr
    7.2 Kleinunternehmer Regelung
    7.3 Soll-/Istversteuerung der Entgelte
    7.4 Dauerfrstverlängerung
    7.5 Umsatzsteueridentnr.
    – für die Teilnahme am innerbetrieblichen Handel
    – ” Lieferungen
    – ” Erwerbe zu versteuern von 12500, –
    – überschritten wird
    – nicht überschritten wird
    8.1 Angeabe zur Beteiligung an einer Personengesellschaft/gemeinschaft

    Sorry für den langen Text, aber ich bin für jede Hilfe Dankbar.

    LG,
    Danny

    #88890

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    ich gehe jetzt mal davon aus, das Du Nebengewerbe laufen hast – also ruf da an, sag dass Du Kleinunternehmer bist und frag wo Du das ankreuzen sollst.
    Die helfen Dir da auch am Telefon weiter. Die können Dir dann ganz ganau sagen was Du ausfüllen mußt und warum

    Gruß Maritta 🙂

    #88889

    danny1976
    Teilnehmer

    Kann mir denn keiner helfen?
    Die beim Amt sind immer so freundlich bei uns.

    LG,
    Danny

    #88893

    renagroth
    Gesperrt

    huhu danny,
    ich habe heute das selbe bekommen und mache das morgen oder übermorgen mit meinem steuerberater, wenn du willst, können wir anschließend mal telen und ich geb dir das durch.

    LG Rena

    #88891

    tina65
    Teilnehmer

    wenn du verheiratet bist werdet ihr auch steuerlich gemeinsam veranlagt ich hab das auch bekommen hab dort angerufen und sie haben mir prima weitergeholfen
    lg tina

    #88892

    freckle
    Teilnehmer

    ich habe dieses Schreiben auch ausfüllen müssen und obwohl ich meinen Bilanzbuchhalter gemacht habe, habe ich es allein nicht geschafft. War auch bei Steuerberater und das würde ich Dir auch raten, denn Du je nach dem was Du da angibst, musst Du am ende vorauszahlungen leisten und bindest dich an manche entscheidungen 5 jahre lang – dieses risiko ist zu groß als das man es hier im forum oder am telefon von sachbearbeiten entscheiden lassen könnte.

    Also geh unbedingt zum Steuerberater!

    LG, freckle

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.