Flammentechnik – Flammen – Gel – Anleitung

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von tady85 tady85 vor 11 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #468
    Profilbild von tady85
    tady85
    Mitglied

    Ihr braucht: 2-3 verschiedene Farbgele, einen Spotti und natürlich ein freiwilliges Opfer!
    dsc004050eh.th.jpgdsc004049sy.th.jpgdsc004066tc.th.jpgdsc004077fr.th.jpg
    Ich habe hier die Farben weiß, rot und orange!

    ….Fortsetzung folgt….

    #45522
    Profilbild von tady85
    tady85
    Mitglied

    Als erstes macht ihr den Untergrund. Ich habe als Untergrund weiß gewählt. Einfach wie French auf den Nagel pinseln aber nicht aushärten lassen!

     

    Als nächstes nehmt ihr einen dünneren Pinsel und zieht einfach über das noch flüssige weiße French einen Streifen. So ungefähr:

     

    Immer noch nicht aushärten!

    Als nächstes nehmt ihr die nächste Farbe, und zieht noch noch ein paar Linien (oder auch nur eine) Ich habe jetzt noch drei orangene Linien gemacht. Das ganze sieht dann so aus:

     

    Immer noch nicht aushärten lassen!

    Der letzte Schritt ist jetz der, dass ihr den Spotti nehmt und ganz oben am Ende des Nageld ansetzt und runterzieht. Und so macht ihr 3-4 Linien, je nach dem wie viele reinpassen!

    Jetzt könnt ihr den Nagel in den Ofen schieben!

     

    So, viel Spaß beim nachmachen! Ich hoffe, ich habe es einigermaßen verständlich erklärt!

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.