Flatrate für Nagelstudio

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 18 Antworten und 10 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  juppi vor 8 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 19)
  • Autor
    Beiträge
  • #29892

    juppi
    Teilnehmer

    Hallo Mädels,
    eben habe ich folgendes in der “Bild der Frau” Nr. 18 gelesen:

    In einem Nagelstudio in der Nähe v. Bonn werden für 35 € pro Monat alle drei Wochen die Nägel aufgefüllt z.B. French ) und repariert. Vertragslaufzeit: mindestens drei Monate.
    Was haltet Ihr denn davon?
    Ich überlege noch finde die Idee aber nicht schlecht. Würde nur 6 Mon. Laufzeit nehmen und etwas mehr Geld
    Lieben Gruß Juppi.

    #459479

    nefertari
    Teilnehmer

    Hi Juppi, hier mal paar ältere Meinungen dazu.

    http://www.nailfreaks.com/de/forum/nagelstudio-selbststaendigkeit/marketing/11798.htm

    Bin gespannt auf neue Meinungen.

    #459476

    sprotte
    Mitglied

    Die Idee ist nicht schlecht. Aber man muss vom Preis her in einem Bereich bleiben, dass der Kunde “denkt”, er würde dabei sparen. Bei 6 Monaten würde ich mir das dann schon überlegen, ob ich mich so lange binden will. 3 Monate sind überschaubarer. Und vom Preis her würde ich dafür nicht viel mehr als die 35 Euro bezahlen. Ist ja schließlich auch für die Nagelfee eine Garantie, dass ich auch wirklich wiederkomme.

    An welchen Preis hast Du denn gedacht?

    Übrigens: Schönes Avatar. 🙂

    #459486

    juppi
    Teilnehmer

    Danke, kommt auch auf die Region an: 4o-45 €? Eine kommt nur einmal im Monat und die andere 3x. Da muß definiert werden was die flat genau beinhaltet. Lese mir morgen mal das Thema ( s. unten ) durch.
    LG

    #459472

    butsch
    Teilnehmer

    In meiner Gegend hab ich das schon öfter gehört. Aber ich wüßte jetzt nicht warum ich das machen sollte.
    Viele meiner Kunden kommen jetzt zum Sommer eh alle drei Wochen, woraus sich für mich wieder massives Zeitproblem ergibt.
    Welche Vorteile haben denn dadurch die Kunden oder ich? Hab mich damit noch nicht befasst.

    Was ich anbiete, sind 5er Abos. Die Kunden zahlen 5 Behandlungen im Voraus und haben dadurch 20 % Rabatt. Das wird von einigen sehr gerne angenommen.

    #459482

    diandra39
    Teilnehmer

    Was ich anbiete, sind 5er Abos. Die Kunden zahlen 5 Behandlungen im Voraus und haben dadurch 20 % Rabatt. Das wird von einigen sehr gerne angenommen

    Butch, das ist ja im Grunde genommen ähnlich.
    Die Begründung ist die, dass die (dann regelmässig kommenden) Kunden Stammkunden werden oder bleiben, weil sie die Modellagen etwas vergünstigt bekommen; der Vorteil für mich ist der, dass ich die Kunden an mich binde.

    Ich werde ab Juli auch so etwas machen, denn wir haben im Ort etliche Studios und jede Menge Laufkundschaft, die so Studio für Studio ausprobieren. Diese Kunden zahlen einen höheren Preis als die Stammkunden.
    Ich habe meine Flat so aufgebaut, dass jeder Stammkunde sie in Anspruch nehmen kann, sofern er mindestens 1x pro Monat bei mir war. Das garantiert mir, dass der Kunde mindestens einmal im Monat auch wirklich kommt, für ihn eine gewisse Verbilligung. Für diejenigen, die auch immer bunte Nägel haben wollen, biete ich auch noch eine Nailart-Flat an.
    Diese Flat (sofern gewünscht) werde ich mit jedem Kunden separat als Vertrag abschließen, die mir die Kundin auch unterschreiben wird. Darin ist dann z.B. auch festgehalten, dass die Regelung erlischt, falls Termine nicht wahrgenommen werden können wegen Krankheit der Kundin, der ND oder höherer Gewalt (Unfall, Sturm etc.). Wenn man diese Dinge vorher klar regelt und vertraglich abschließt, kommt es denke ich zu keinen Unklarheiten und sowohl Kunde als auch ND ist zufrieden.
    Und so profitieren von so einer Flat im Prinzip beide Seiten.

    Lg Gabi

    #459473

    butsch
    Teilnehmer

    Aha Gabi verstehe, find ich dann eine gute Idee. Ich werde das zwar nicht aufnehmen, da der Großteil meiner Kunden schon über 10 Jahre zu mir kommt, aber das ist nicht schlecht. Dieses 5er Abo hab ich damals eingeführt weil ich es aus der Kosmetik kannte, das hatte allerdings einen anderen Zweck, war nicht mal als Bindung gedacht, sondern als zusätzlichen Bonus für Treue, die Erfahrung zeigte auch das so ein Abo erst nach längerer Zeit ( wenn Kunden schon lange kommen) gekauft wurde, denn es ist ja eine Menge Geld was vorweg bezahlt wurde, da musste sich schon eine Vertrauensbasis aufgebaut haben.
    Wird denn diese Flat auch für mehrere Monate vorweg bezahlt?

    #459468

    maritta koch
    Teilnehmer

    Was soll man denn mit so einer Flat, wenn doch die Kunden eh ihre Termine immer gleich ausmachen?

    Ich hatte vor einiger Zeit auch mal überlegt sowas umzusetzen, aber nach langem Überlegen fand ich es für mich völlig unlogisch da es auf Dauer nichts anderes wie eine Preissenkung ist.

    Wenn man noch keine Kunden hat und so welche bekommen will, muss man aufpassen, dass der Betrag nicht zu hoch ist sonst wird es nichts. .. und wenn man schon Kunden hat, wieso erhöht man dann nur den Service für Abo-Kunden und nicht für alle?

    #459478

    fusselpp
    Teilnehmer

    @pharao 839005 wrote:

    Was soll man denn mit so einer Flat, wenn doch die Kunden eh ihre Termine immer gleich ausmachen?

    Ich hatte vor einiger Zeit auch mal überlegt sowas umzusetzen, aber nach langem Überlegen fand ich es für mich völlig unlogisch da es auf Dauer nichts anderes wie eine Preissenkung ist.

    Wenn man noch keine Kunden hat und so welche bekommen will, muss man aufpassen, dass der Betrag nicht zu hoch ist sonst wird es nichts. .. und wenn man schon Kunden hat, wieso erhöht man dann nur den Service für Abo-Kunden und nicht für alle?

    Ja, das finde ich auch!!

    lg

    #459483

    diandra39
    Teilnehmer

    @Pharao: Das habe ich meine ich doch ausführlich begründet.

    wir haben im Ort etliche Studios und jede Menge Laufkundschaft, die so Studio für Studio ausprobieren. Diese Kunden zahlen einen höheren Preis als die Stammkunden.

    @fusselpp: Das ist denke ich, auch ortsabhängig, also wie bei Euch die Begebenheiten sind. Was für den einen passt, muss für den Anderen noch lange nicht passen. Gibt keine Ideallösung für alle.
    @butch:

    Wird denn diese Flat auch für mehrere Monate vorweg bezahlt?

    Aber höchstens für ein Vierteljahr – ein Quartal

    #459469

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    das mit der Laufkundschaft/Fremdkunden ist mir verständlich. … aber die zahlen bei mir auch so etwas mehr bei ihrem ersten Termin.

    Nach Deiner Argumentation fände ich es wichtiger, sich von den anderen Studios abzuheben was Qualität und Leistung angeht – aber nicht mit Modeerscheinungen wie einer Flat-Rate – die ja eh wie von Dir erklärt für Stammkunden angeboten wird.

    Wenn ich so überlege – habe ich auch ne Flat-Rate. .. ;). .. bei mir ist in den Preisen alles mit drin. … und die Flat gilt pro Termin. .. 😉

    #459470

    maritta koch
    Teilnehmer

    @diandra39 838980 wrote:

    Diese Flat (sofern gewünscht) werde ich mit jedem Kunden separat als Vertrag abschließen, die mir die Kundin auch unterschreiben wird. Darin ist dann z.B. auch festgehalten, dass die Regelung erlischt, falls Termine nicht wahrgenommen werden können wegen Krankheit der Kundin, der ND oder höherer Gewalt (Unfall, Sturm etc.). Wenn man diese Dinge vorher klar regelt und vertraglich abschließt, kommt es denke ich zu keinen Unklarheiten und sowohl Kunde als auch ND ist zufrieden.
    Und so profitieren von so einer Flat im Prinzip beide Seiten.

    Lg Gabi

    Diese Regelung ist mir unklar. … wenn die Regelung erlischt, sobald ein Termin nicht wahrgenommen werden kann – egal aus welchen Gründen -. .. kriegen sie dann das bereits gezahlte Geld nicht zurück? . .. sowas wird Dir keiner unterschreiben.

    #459484

    diandra39
    Teilnehmer

    Wenn ich so überlege – habe ich auch ne Flat-Rate. .. ;). .. bei mir ist in den Preisen alles mit drin. … und die Flat gilt pro Termin. .. 😉

    Ja, im Prinzip ist das bei mir das Gleiche – oder nenne es Tarif für Stammkunden.
    Ich habe darüber nachgedacht, es geht mir persönlich nicht darum, dass Kunden ein halbes Jahr im Voraus zahlen o.ä. Die bekommen sozusagen einen Rabattpreis, wenn sie regelmässig bei mir aufschlagen, spätestens nach 30 Tagen.
    Es wird ja gerad in einem anderen Thread diskutiert und ich habe auch so zwei/drei Kandidaten, die ziehen ihre Termine gerne länger hinaus, kommen nach 6 Wochen und wollen auffüllen. Das möchte ich verhindern.
    Da ist dann die Überlegung: Staffelpreis oder Rabatt für Stammkunden, die jeden Monat einmal kommen.

    Und dann kommen ja manchmal Ausreden: “Ich wäre ja diesen Monat gekommen, aber mein Auto war kaputt”, “ich war krank”, “meine Kinder waren krank” oder Kunden, die ändern dreimal ihren Termin um, bis sie einmal kommen, und wieder sind 5 Wochen herum.
    Weisst Du, ich kann nicht für jede Eventualität, warum diese Kundin jetzt diesen Monat nicht kommen konnte, eine Garantie übernehmen. Wo willst Du da die Grenze ziehen? Sagst Du bei der Einen: Das ist ein Grund. Bei der Anderen nicht.
    Darum sage ich einfach: Ist sie einmal im Monat dagewesen, zahlt sie den Rabattpreis, sonst den normalen. Punktum.

    Nach Deiner Argumentation fände ich es wichtiger, sich von den anderen Studios abzuheben was Qualität und Leistung angeht –

    Da stimme ich Dir uneingeschränkt zu – da hast Du recht.

    P.S.: Was heisst: Bei Dir ist in den Preisen “alles” mit drin. Was ist bei Dir “Alles” Maritta?

    #459471

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    Alles heißt French und Nailart ist drin, Nagelbettverlängerungen. … und Reparaturen auch. … (nur Airbrush berechne ich “noch” extra).
    Bei mir kostet es nur “Extra” wenn eine Kundin ohne Modellage wiederkommt weil sie es selber runtergemacht hat oder wenn die Form über Schablone neu gemacht werden muss weil sie statt rund jetzt eckig wollen z.B..
    Auch Reparaturen zwischen den Auffüllungen kosten nichts – egal ob aufwendige Nailart oder einfach.

    Das war ja auch der Grund, warum so eine Flat für mich völlig unsinnig ist da ich sie im Prinzip ja schon habe. Sonst habe ich aber keine Rabatte – nur für Geburtstage. .. aber das wars.

    #459477

    sweetlizzard
    Teilnehmer

    @ritaelisabeth
    Den Beitrag find ich jetzt zu dem Thema echt mal gut;)…Sollte man drüber nachdenken!

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 19)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.