Flecken auf den Nägeln von Gel

Dieses Thema enthält 16 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  kinkynails vor 11 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)
  • Autor
    Beiträge
  • #1182

    brooklyn1976
    Teilnehmer

    Hallo.. Hab mal wieder ne Frage.. ALSO 😉 :
    Ich hab auf allen Nägeln IMMER Flecken, kurz nach der Modellage sieht man sie nicht viel, aber sie werden immer sichtbarer.. Woran liegt das? Eine andere Nageltante hat mir gesagt, das würde am Gel liegen, jetzt hab ich allerdings 1 Hand mit Cesars gemacht, die andere mit Hollywood und es ist wieder da. Am rechten Ringfinger ist sogar ein ca. 0, 5 cm großer Rand, der weißlich ist.. Langsam weiß ich nicht mehr weiter, hab beim letzten Mal fast alles alte Gel weggefeilt..
    KANN MIR JEMAND HELFEN?
    GLG
    die Dani

    #57641

    martina27
    Teilnehmer

    Hallo Dani,

    setz mal ein Bild hier rein, damit man ´s besser sehen kann,
    kann mir gerade nicht so richtig vorstellen, was du meinst.

    kann mir nur vorstellen, das das noch kleine Feilstaubränder sind, oder eventuell doch noch ein Lifting drunter.

    kann aber auch vom Kleber kommen.

    Liebe Grüsse Martina

    #57637

    brooklyn1976
    Teilnehmer

    Das wären z. B. die hier (sieht man aber nur, wenn man sichs vergrößert) oder meine Hochzeitsnägel (wobei ich finde, da ists nicht soooooooo schlimm, stört mich aber trotzdem!)

    http://www.nailfreaks.com/de/nailart-galerie/showphoto.php?photo=3038

    http://www.nailfreaks.com/de/nailart-galerie/showphoto.php?photo=2050

    ?

    #57647

    megazigge
    Teilnehmer

    Hallo Süße,
    hab das gleiche Problem ich denke bei mir ist es so weil meine Naturnägel von Haus aus mega dünn sind schon fast wie Papier und das Gel keine richtige Chance hat richtigen halt zu finden kann das sein?

    #57642

    martina27
    Teilnehmer

    Hallo Dani,

    die Bilder kenne ich bereits.

    das sind Feilstaubränder an den Auffülllinien, eventuell Miniliftings, können aber auch vom Kleber kommen der nicht sorgfältig entfernt wurde, alles abfeilen, buffern, cleanern und neu machen.

    Liebe Grüsse aus dem Süden.

    #57638

    brooklyn1976
    Teilnehmer

    @megazigge: Bei meinen Kundinnen ist das auch nicht, nur bei mir.. KOMISCH..
    @martina: Ich hab alles abgefeilt, gecleanert und gebuffert :(. . Hatte mir das letzte Mal wirklich richtig Mühe gegeben, weil ich auch dachte, da ist halt bissl Luft drunter oder was weiss ich.. Aber NÖ, es wird nicht besser. KOMISCH.. Also beim nächsten Mal werde ich noch mehr feilen, mal schauen, obs dann weg geht. Ich hoffe es total, denn das nervt mich echt unwahrscheinlich..

    Aber vielen lieben Dank für Eure Antworten!

    #57643

    martina27
    Teilnehmer
    Brooklyn1976 wrote:
    Ich hab alles abgefeilt, gecleanert und gebuffert!

    erst feilen, dann buffern um alle Feilspuren zu glätten und dann cleanern!

    denn wenn du nach dem cleanern nochmal bufferst, hast wieder Staub drauf.

    Hast du eventuell ein anderes Gel verwendet?

    Liebe Grüsse aus dem Süden.

    #57639

    brooklyn1976
    Teilnehmer

    AAAAAAAHHHHHHHAAAAAAAAAAA..
    Na wenns daran liegt, wäre es ja super! Also ich feile immer, cleaner dann, buffer nochmal und cleaner wieder *schäm*..
    Ich hab immer mit GDN gearbeitet und da wars noch schlimmer.. Die Hochzeitsnägel sind rechts mit Hollywood gemacht und links mit Cesars.

    #57644

    martina27
    Teilnehmer

    Deine Hochzeitsnägel sehen wunderschön aus, nur der Aufbau fehlt teilweise immer noch (Ringfinger und kleiner Finger da fällt es besonders auf).

    …. und mit dem Cleaner von hinten nach vorne und für jeden Nagel eine eigene Zellette nehmen, denn sonst verteilt man den Staub der auf der Zellette mit cleaner ist von einem Nagel auf den anderen.

    dasselbe gilt auch beim entfernen der Schwitzschicht nach dem Versiegeln, kann passieren wenn du alle Nägel nur mit einer Zellette machst, das nur die ersten paar Nägel richtig glänzen und die anderen trotzdem matt erscheinen.

    Liebe Grüsse aus dem Süden.

    #57640

    brooklyn1976
    Teilnehmer

    Ok danke Martina, dann werd ich das mal versuchen! Ich hoffe wirklich, dass das klappt!
    Ja, ja dieser dumme Aufbau ;). . Gibts denn da gar keinen Trick? Hab schon alles ausprobiert..

    #57645

    martina27
    Teilnehmer

    ich weiß, der Aufbau ist und bleibt ein Fall für sich, da hilft echt nur üben, üben und wieder üben und wenn´s an einer Übungshand ist. Nach 1000 Nägel hast auch du den richtigen Dreh raus.

    Tip am Rande: in Augenhöhe den Aufbau schwebend modellieren und immer wieder von der Seite drauf gucken, oder in mehreren Schichten arbeiten und in die richtige Form feilen, mit dünn bis mittelviskose gel arbeiten und die Finger einzeln machen, umdrehen bis 30 zählen und dann ganz schnell in den Ofen und ein paar sekunden anhärten.

    Liebe Grüsse aus dem Süden.

    #57648

    megazigge
    Teilnehmer

    Genau so mache ich das auch klappt SUPER und durch das umdrehen der hand bildet sich von ganz allein eine Tolle C – Kurve

    #57651

    schneckchen74
    Mitglied

    ich hab das am freitag auch probiert mit dem umdrehen und es klappt super!

    LG Bea

    #57650

    ellen
    Teilnehmer

    (umdrehen bis 30 zählen und dann ganz schnell in den Ofen und ein paar sekunden anhärten.)

    Hallo Martina. Wie meinst du das mit umdrehen und 30 sek. zählen? 🙂

    #57646

    martina27
    Teilnehmer

    Hallo Ellen,

    die Hand umdrehen: mit der Handfläche nach oben.

    Liebe Grüsse aus dem Süden.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.