Formaldehyd? Schädlich?

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  lissi07 vor 10 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #2888

    jule2
    Teilnehmer

    Brauche mal ganz schnell Eure Hilfe…
    Eine Bekannte hat sich Nagelhärter gekauft. Er trägt die Aufschrift “Formaldehyd- haltig! Nsagelhaut mit Fettkörper schützen”
    Nun hat meine Bekannte das Zeug wie Nagelöl großzügig auf das Nagelbett, die Nagelhaut und unter den Nagel “geschmiert”
    Als sie bemerkte, das das Zeug klebrig war, hat sie es sofort wieder mit Nagellackentferner runtergenommen und die Hände gewaschen, eingecremt und so.
    Wer von Euch weiß. was Formaldehyd mit der gesunden Haut anrichten kann und was kann man jetzt als “erste Hilfe” untermehmen?
    Danke für Eure Hilfe schon mal im voraus!
    Jule

    #84684

    esther
    Teilnehmer

    Mußte ja erst grinsen, so großzügig deine Bekannte damit umgegqangen ist.
    Es wird wohl erstmal nur die Haut reizen würde evt. Bepanthen drauf machen.

    Hier wird es erklärt:
    Formaldehyd – Wikipedia

    #84685

    jule2
    Teilnehmer

    Hallo Esther!
    Tja, sie hat erst mal den Nagel und alles drumrum “eingekleistert”
    Da kann man nur sagen:
    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!
    Vielen Dank auch für den Link!
    LG Jule

    #84686

    pebbi
    Mitglied

    Ohweia *plinker*

    Vor einigen Jahren gab meine Tante mir mal ihren Nagelhärter, den ich auch fleissig drauf lackierte. Die Nägel wurden auch wirklich fester und konnten endlich mal wachsen. Irgendwann habe ich dann Abends beim fernsehen mit einer Nagelfeile den Dreck unter den Nägeln rausgemacht und schwupps steckte die Feile fast bis zum Nagelbett drunter. Es tat kein bissel weh, aber mir wurde trotzdem vor Schreck ganz übel. Der Nagel hob sich komplett ab ohne weitere Verletzungen. Ich bin dann direkt zu unserer Apotheke geflitzt und hab den Nagelhärter mitgenommen – muss Instinkt gewesen sein. Als unser Apotheker das Zeug gesehen hat, war er entsetzt, denn es war bereits da schon mehrere Jahre vom Markt gezogen worden wegen dem hohen Formaldehydgehalt. Nachdem ich es nicht mehr benutzte wuchsen die Nägel einige Zeit später wieder an, leider waren die Nägel auch wieder verdammt weich 🙁

    Ich denke mal, dass deine Bekannte das Zeugs einfach nur weglassen sollte und die Hände mit – wie schon vorgeschlagen – Bepanthen pflegen sollte. Da wird sicher nichts weiter passieren.

    An die Profis hier aber dennoch mal die Frage: wo ist denn Formaldehyd überall drin? Ich hatte das Entsetzen unseres Apothekers allgemein auf das Zeug gemünzt, aber es scheint ja doch noch vertrieben zu werden.

    p.s.: wo sind denn die Smileys abgeblieben? *plinker*

    #84688

    lissi07
    Teilnehmer

    Hallo und guten Morgen. gibt es auch Gele die Formaldehyd enthalten? Habe eine Bekannte die gerne Kunstnägel möchte, ist aber allergisch. Danke im Voraus für eure Antworten. Lissi

    #84687

    nailangel
    Mitglied

    ja gibts ich bin auch allergisch….aber irgendwie reagier ich nicht auf alle Gele oder nur gelegentlich. Auf die Abalico Gele z.B. hab ich nicht reagiert (1-Phasen-System)
    vlG
    Nailangel

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.