Fräser aus dem Baumarkt?

Dieses Thema enthält 62 Antworten und 33 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  online vor 8 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 63)
  • Autor
    Beiträge
  • #6344

    lieschen
    Teilnehmer

    Hat schon jemand damit Erfahrung?

    Denn es gibt ganz viele Fräser im Baumarkt, die erstens nicht so viel kosten und zweitens, die gleichen Eigenschaften haben, wie ein anderer Fräser auch, (glaub ich zumindest) 🙂

    Bitte um Erfahrungsberichte.

    #128148

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    da fällt mir als erstes dieser Spruch ein. .. “Glauben heißt nicht Wissen”. …

    Gruß Maritta

    #128149

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    als zweites würde ich Dir jetzt folgendes raten, geh mal in euer Baumarkt, schreib Dir die Daten und die Leistung der Fräser auf die Du für geeignet hälst und vergleich die dann mit den Daten, die wir hier schon unzählige male bei solchen Fragen zur Hand gegeben haben.

    Einen ganz großen Teil findest Du auch hier. … http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=12472

    und hier dann noch für die zusätzlichen Teile die man braucht. .. http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=11519

    Gruß Maritta

    #128146

    bealein
    Teilnehmer

    Als erstes würd ich wie Martta schon gesagt hat vergleichen und dann musst Du Dir aber auch mal vorstellen wenn die Kundin da sitzt und Du schleifst ihr da mit einem Bosch oder schlagmichtot Fräser das Gel ab ich weiss net für mich sieht das dann so improvisiert aus.

    Promed z. B. ist ja extra dafür gemacht und liegt leicht in der Hand und ist auch net so klobig wie so ne Baumarktmaschine, schliesslich hälst Du das Teil auch eine Zeit in der Hand.

    Ich habs mir auch lange überlegt was ich nehmen soll, hätte aber ehrlich gesagt nie eine aus dem Baumarkt genommen.

    Wenn Du mal einer Kundin aus Versehen den NN anfräst und sie gegen Dich vorgeht, würde sicher auch mit inbetracht gezogen dass das Gerät nicht für diese Zwecke zu verwenden ist. Ich male ungern den Teufel an die Wand, aber man muss an sowas denken, denn Fehler passieren leider.

    Entscheiden musst Du, das sind alles nur Tips und nicht böse gemeint.

    #128157

    ma-leo-la
    Teilnehmer

    ich würde sicher doof gucken wenn mein zahnarzt mit ner bohrmaschine in meinen zähnen rumbohrt:P nur mal so als vergleich

    #128147

    bealein
    Teilnehmer

    Ja genau das ist ein guter Vergleich, ich denke ich würde bei dem Zahnarzt vom Stuhl springen, wenn wer mir das net sehr gut erklären kann, warum er jetzt da ne Maschine aus dem Baumarkt benutzt.

    Klar sind die Geräte speziell für Nagelstudios teurer, aber dann lass Dir noch Zeit mit der Anschaffung und spare etwas Du hast von dem Profigerät mehr.

    #128177

    funny
    Teilnehmer

    Also ich hab beides im Studio. Mein erster Fräser war ein billiger aus dem Bauarkt –>PROXON. Der läuft nach etlichen Jahren noch immer zuverlässig. Gut er hat keine Staubabsaugung und ist grün, aber meine Kunden stört es nicht, wie er aussieht. Ich mag ihn gern. Alle Fräseraufsätze passen und er hat den Bedienschalter am Grifftück. Letzteres find ich besonders gut – ist aber Geschmackssache.
    Ich habe auch einen Fräser aus dem Fachhandel. Der ist auch gut im Händling und hat ein paar extras, z.B. rechts/links-lauf und stufenlose Einstellung.
    Was auch richtig klasse ist, ist ein Fußpflegegrät mit Absaugung. Kann man schön im Tisch einbauen und zieht den Staub wie nix weg. Ist aber eher was für den größeren Geldbeutel.
    Ich kann nur sagen, am Anfang war der kleine Fräser aus dem Baumarkt erschwinglich und ist immer sehr zuverlässig gewesen, auch wenn er kein Luxusgerät ist. Aber jeder fängt mal klein an!;););)
    Grüßli Funny

    #128158

    sulela
    Teilnehmer

    Hallo, als ichmir das letzte mal meine Nägel von jemand anders machen lassen habe, kam sie mit einem Dremel von Bosch. Was soll ich sagen ich fand es ziemlich unprofesionell und es hat auf mich als Kundin keinen guten Eindruck gemacht.
    Wenn du es nur für dich nimmst ist es ja ok aber an anderen würdeich kein Handwerkszeug für die Finger nehmen!
    Grüße….Su

    #128169

    lieschen
    Teilnehmer

    danke für die Antworten, wie heist denn der Proxon genau, den ihr habt?

    LG

    #128170

    lieschen
    Teilnehmer

    Und die Aufsätze die da dabei waren sollte man wohl lieber nihct nehmen?

    reichen 20.000 U/min, um das gel abzumehen, beim refill z.b.?

    #128176

    nagelnunu
    Teilnehmer

    Hatte auch mal Aufsätze aus dem Baumarkt, dachte weil die günstiger sind, sind die auch o.k. Irgendwann hab ich mir dann einen gescheiten gekauft.
    1. Alle meine Frauen haben es sofort als viel angenehmer empfunden, weil die guten einfach ruhiger laufen.
    2. Die günstigen aufsätze halten nicht sehr lange, sind relativ schnell stumpf. Also, am falschen Ende gespart.

    #128167

    288bianca
    Teilnehmer

    ..heißt er. Hier ein Beispiel:

    eBay Österreich: Proxxon Gravier – Komplettset 28635 (Artikel 320098225688 endet 05.04.07 09:27:01 MESZ)

    Jedoch brauchst du spezielle Fräseraufsätze dazu!
    schau hier mal, gibt es von grob bis fein:

    eBay Österreich: FRÄSER Fräsaufsatz Fräsaufsätze bits MITTELFEIN (Artikel 130120940719 endet 13.06.07 12:01:24 MESZ)

    Die Aufsätze, die bei dem Gerät enthalten sind, eigen sich nicht!
    Hab selber einen, jedoch brauche ich ihn nur für mich selbst!
    Bin voll und ganz zufrieden.
    LG Bianca

    #128175

    ragdoll
    Mitglied

    Hallo!
    Ich kann Dir das Multifunktionswerkzeugset der Firma Budget BMT 4004 empfehlen. Ich war bis vor kurzem auch auf der Suche und habe es mir das Gerät vor einigen Tagen gekauft. Preis 20€ beim Praktiker Baumarkt.
    Die haben derzeit 20% auf Alles, da habe ich etwas über 15€ bezahlt.

    Jetzt ein paar Daten:
    – Das Werkzeugset ist in einem schönen Alukoffer verpackt.
    – 15000-35000 Umdrehungen einstellbar.
    – Standart Spannzange 2, 4/3, 2 für alle gängigen Aufsätze.
    – Es ist eine flexible Welle dabei, was ich sehr praktisch finde,
    da man dann nicht so einen unhandlichen Klotz halten muß, sondern
    nur ein kleines Handstück hat.
    – ein Ständer ist dabei und noch weiteres Zubehör. 40tlg.

    Ich habe es schon ein paar Mal ausprobiert und mit dem Zubehör im
    Set mein Acryl bearbeitet.
    Klappt sehr gut, kann ich nur empfehlen!

    Ich hoffe ich konnte helfen.
    LG Steffi

    #128171

    enjoykim
    Teilnehmer

    Hallo,

    also ich hab mir auch den PROXXON geholt und bin super zufrieden damit.

    Kann ich empfehlen.

    LG Miriam

    #128155

    truemmerlotte
    Mitglied

    Bin mit meinem Proxxon (weiß leider im Moment nicht die genaue Typbezeichnung) mehr als zufrieden und meine Leute auch!

    Wenn ich mit nem Fräser nicht umgehen kann ist es den Leuten so ziemlich egal mit welchem ich in die Nagelhaut o.ä. Fräsen würde…

    LG Claudia

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 63)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.