Fräser für Nagelhaut

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  susi1188 vor 5 Jahre.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #38310

    jessicav
    Teilnehmer

    Hallo ihr lieben,
    also ich brauche mal ein paar Tipps,
    ich brauche einen Fräser, grundsätzlich nur für die Nagelhaut zu entfernen. was muss ich preislich rechnen und habt ihr vorschläge welchen ich mir da anschaffen kann?
    freue mich auf eure antworten

    lg jessie

    #564088

    susi1188
    Mitglied

    Hey,
    hatte erst den hier http://www.nailtechnik.de/product/nailtechnik-economy-hm-bit-konus-fein-23.42293.html
    und jetzt den cuticula von abc http://www.shop.abc-nailstore-mainfranken.de/elektrofeilen/bits/cuticula.html

    und cuticula ist mein klarer gewinner, weil mit dem die nagelhaut noch gründlicher und ratz fatz entfernt werden kann.

    #564085

    nightshade
    Teilnehmer

    Hab diesen: http://www.nailtechnik.de/category/nagelhaut.1159.html
    und bin super zufrieden 🙂

    #564084

    jessicav
    Teilnehmer

    Danke für die antworten, aber ich meinte so komplette Fräser? ! reicht da z.b der von Promed (elektrische Feile, für ca 35euro?

    #564086

    nightshade
    Teilnehmer

    Achso Sorry, falsch verstanden.

    Die elektr. Feilen bringen es eigentlich nicht wirklich. Hab auch mal eine angeschafft. Die nimmt jetzt mein 3-Jähriger zum Spielen
    Auch wenn Du die wirklich nur zum Nagelhautentfernen nehmen willst würd ich trotzdem nen Fräser empfehlen. Der kann auch ruhig günstig sein, aber dafür einen vernünftigen Bit.

    Den Fräser hier z.B. kannst Du gut nehmen. Der ist vom Preis her nicht groß teurer, als die elektr. Feile von Promed. Die Fräserbits (die dabei sind) kannste allerdings vergessen. Da würd ich mir, wie bereits empfohlen einen von abc oder nailtechnik holen.

    LG

    #564083

    mandy77
    Teilnehmer

    Rechne für das Gerät lieber ein wenig mehr Geld ein je nach Angebot gibt es bei verschiedenen Händlern Geräte in der Preisklasse 120 – 160 €, da ist man dann schon ganz ordentlich dabei.

    Ein Gerät für 35 € mag zwar eine rotierende Bewegung machen, aber allein ein vernüftiges Handstück kostet das doppelte und überzeugt mit einem ruhigen Lauf, weil keine Unwucht entsteht durch saubere Verarbeitung, Unwucht ist das der Fräserbit nicht wirklich ruhig läuft und “schlägt” damit kann man nicht arbeiten.

    Fräserbit für die Nagelhaut von: http://www.ssp-steidle.de/beauty/hm-fraeser.html

    Hier die Fräser: 194 134 040 (1 roter Ring)
    und: 194 140 023 (1 roter Ring)

    Mit diesen beiden Fräserbits ist es möglich ohne Rillenbildung die Nagelhaut zu entfernen.
    Bestellung ist telefonisch möglich.

    #564087

    diandra39
    Teilnehmer

    kann ich Mandy nur recht geben.
    Ich habe ein 35 Euro Gerät als Ersatzgerät, falls mein guter Fräser mal den Geist aufgibt und letztes Jahr war tatsächlich das Handstück kaputt und ich “durfte” zwei Wochen mit dem günstiger Fräser arbeiten.

    Ist tatsächlich kein Vergleich. Der 35 Euro Fräser ist laut, läuft unruhig und holperig und er “schlägt” tatsächlich, wie Mandy schreibt. Ist tatsächlich als Zweitgerät mal in ordnung, aber als Hauptfräser würde ich mir sowas mit Sicherheit nicht holen.

    lg Gabi

    #564089

    susi1188
    Mitglied

    ich habe einen promed 520 zum verkauf – wenn ihn willst schreib mir ne pn.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.