Fräserbit zum Pircing bohren

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  olle vor 10 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #3434

    malena
    Teilnehmer

    Hi Mädels,

    jetzt hab ich zu Weihnachten endlich meinen Fräser bekommen und gleich hab ich ne Frage:

    welchen Fräseraufsatz nehme bzw. brauche ich, um ein Piercing zu bohren?

    Kann mir jemand ne genaue Beschreibung oder nen Link geben?

    Hab den Promed 1020 🙂

    Danke und LG,

    Tina

    #91295

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    weiß zwar nicht welche Aufsätze Du dabei hast – aber ich nehme dafür einen kleinen Kugelkopf – also wie der Name schon sagt mit einer kleinen Kugel vorne dran.
    Oder man könnte vielleicht auch einen nehmen, der nach vorne etwas spitz zulaufend ist.

    Gruß Maritta 🙂

    #91297

    tanja_71
    Mitglied

    ich hab einen Minibohrer- aufsatz aus dem Baumarkt.
    Geht super gut.

    Liebe Grüße, Tanja

    #91299

    malena
    Teilnehmer

    @tanja

    Heisst des da passen ganz normale Millimeterbohrer fürn Akkuschraube rein? Oder versteh ich das jetzt falsch?

    @maritta

    Ich hab HM Bits (die hat Anna mir empfohlen) in gelb, rot, grün und schwarz….mittelgroße Zylinder, aber nix spitzes.
    Wenn das mit dem Kugelkopf klappt dann wär das nicht schlecht, der is ja net so teuer. Hatte nur Angst der macht zu große Löcher 😉

    Danke euch beiden!
    Bin natürlich trotzdem für mehr Vorschläge offen ^^

    #91298

    tanja_71
    Mitglied

    Ich hab irgend einen Aufsatz der passt mit in den Baumarkt genommen und hab da verglichen. Hatte keine Probleme den passenden zu finden.

    Gruß, Tanja

    #91300

    malena
    Teilnehmer

    sollt ich dann evtl auch mal probieren…wär ich garnet drauf gekommen^^

    Danke!

    #91301

    olle
    Gesperrt

    @malena 89407 wrote:

    @tanja

    Heisst des da passen ganz normale Millimeterbohrer fürn Akkuschraube rein? Oder versteh ich das jetzt falsch?

    @maritta

    Ich hab HM Bits (die hat Anna mir empfohlen) in gelb, rot, grün und schwarz….mittelgroße Zylinder, aber nix spitzes.
    Wenn das mit dem Kugelkopf klappt dann wär das nicht schlecht, der is ja net so teuer. Hatte nur Angst der macht zu große Löcher 😉

    Danke euch beiden!
    Bin natürlich trotzdem für mehr Vorschläge offen ^^

    der Bohrer mit der kleinen Kugel ist ein ROSENBOHRER-gibt es von gaaanz klein bis mittel und ich nehme den zb: wenn ich für Nagelspanentechnik den Fußnagel durchbohren muß(nein tut nicht weh)
    lG Claudi

    #91296

    dany
    Teilnehmer

    @claudi: Was bitte? Klingt ja eklig!

    #91302

    olle
    Gesperrt

    @dany 89489 wrote:

    @claudi: Was bitte? Klingt ja eklig!

    Hi Danny,
    ist nicht ekelig, bin med.Fußpflegerin und auf Spangen spezialisiert, es gibt Menschen denen aus verschieenen Gründen die Nägel einwachsen(Rollnägel, falsche Schneidetechnik, verletzung des Nagelbettes), und da gibt es Spangen die zur Entlastung in die Nagelfalz runter unter den Nagel mit einem minimalen Häkchen gelegt werden. Sind es Rollnägel komme ich da nicht runter und muß den Nagel an der Seite vorsichtig durchbohren um das Häkchen einzuhängen(wird sogar von vielen Kassen übernommen
    lG Claudi;)

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.