Frage zur Händedesinfektion

Dieses Thema enthält 26 Antworten und 10 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  sakura08 vor 6 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 27)
  • Autor
    Beiträge
  • #17600

    nixnails
    Mitglied

    Guten Morgen 🙂

    Am Wochenende mache ich meinen ersten Kurs als ND und danach möchte ich gleich mit üben an Modellen beginnen. Da ich bis jetzt nur mich und meine Mam genagelt habe, muss ich noch einige Sachen umstellen. Z.B. habe ich bis jetzt die Hände nicht desinfiziert 😐 Nun eine Frage zur Händedesinfektion: die gängigen Mittel sind doch alle mehr oder weniger rückfettend, damit die Hände geschont werden. Macht das was aus oder muss ich gezwungen spezielle Händedesinfektion für ND kaufen? Mein Grossvater hat eben ein Chemieunternehmen und da könnte ich mich an Händedesinfektionsmittel umsonst bedienen 😎

    Vielen Dank für Eure Hilfe!
    nixnails

    #287418

    patcifer
    Mitglied

    Dann schaust mal nach, ob er Kodan da hat. Das ist das “Standard-Hautantiseptikum” auch im Kosmetikstudio usw.. Bei Kunden darfst normales Sagrotan eigentlich nicht verwenden.

    #287413

    nixnails
    Mitglied

    Ne, das hat er nicht 😉 Das Unternehmen entwickelt selber und hat seine eigenen Marken 🙂 Seine Kunden sind vorallem Spitäler auf der ganzen Welt…

    Weshalb darf man den z.B. Sagrotan nicht nutzen? Aus gesetzlichen Gründen oder sonstwas?

    #287409

    weewee
    Mitglied

    Du brauchst ein Desi, das DGHM gelistet ist. Frag doch einfach mal nach. Wenn das Unternehmen für Krankenhäuser herstellt, dürfte das doch kein Problem sein.

    #287414

    nixnails
    Mitglied

    Danke! Und was ist mit den rückfettenden Substanzen die enthalten sind? Gibt das keine Haftungsprobleme?

    #287397

    malandi
    Teilnehmer

    @nixnails 977595 wrote:

    Danke! Und was ist mit den rückfettenden Substanzen die enthalten sind? Gibt das keine Haftungsprobleme?

    Ich nutze seit 3 Jahren ein rückfettendes Desi und das hat keine Auswirkung auf die Haftung.
    Du nimmst es ja nur ganz am Anfang und dann wird der NN vorbereitet usw…

    #287415

    nixnails
    Mitglied

    Suuuuper, danke 🙂

    #287394

    marion boos
    Teilnehmer

    DGHM heißt jetzt Verbund für Angewandte Hygiene = (VAH) und die Desinfektionen müßen dort gelistet sein

    #287416

    nixnails
    Mitglied

    Die Schweiz hat bestimmt andere Regeln…. Mir wurde bei einer ND noch NIE die Hände desinfiziert… weder sie noch ich. auch keine Flächen oder Feilen… Handschuhe hab ich auch noch nie gesehen…

    Aber die Produkte meines Grossvaters sind alle hightech und werden in OPs genutzt, da muss ich mir keine Sorgen machen 🙂

    #287410

    weewee
    Mitglied

    Also ich kann mir nicht vorstellen, dass die Schweiz weniger wert auf Hygiene legt. Ich finde es eher bedenklich, wenn du noch nie die Hände desinfiziert bekommen hast. Hygiene ist das A und O und es ist nicht schwierig, noch kostet es viel. Allerdings kann man so einiges, v.a. nen Pilz, auch auf die Nägel übertragen. Außerdem weißt du nie, was der Kunde vorher alles gemacht oder angefasst hat.

    Ich persönlich würde in kein Studio gehen, dass weder Hände, noch Feilen oder Flächen desinfiziert. Auch Handschuhe sind meiner Meinung nach ein Muss.

    #287417

    nixnails
    Mitglied

    ganz ehrlich…. ich habe als kundin nie daran gedacht….. ist ja eigentlich auch nicht meine aufgabe, ich verlasse mich voll auf die nd.. naja, ich werds besser machen 😉

    #287408

    erdbeerliesl
    Teilnehmer

    genau! gute einstellung! 🙂

    #287419

    sakura08
    Mitglied

    Ja ich komme auch aus der Schweiz und bei mir wurde immer desinfiziert ;-). Wo machst du den Kurs?

    #287401

    mississanka
    Teilnehmer

    Hallo,
    wie macht ihr das mit der Desi? sprüht ihr die Hände und Fingernägel der Kundin ein? und die eigenen auch so das sie es sieht? Wie macht ihr das mit den Flächen? Desi. ihr die auch vor der Kundin so das sie es sehen kann.

    #287398

    malandi
    Teilnehmer

    @mississanka 984694 wrote:

    Hallo,
    wie macht ihr das mit der Desi? sprüht ihr die Hände und Fingernägel der Kundin ein? und die eigenen auch so das sie es sieht? Wie macht ihr das mit den Flächen? Desi. ihr die auch vor der Kundin so das sie es sehen kann.

    ich sprühe die Hände der Kundin und meine eigenen ein in dem Moment wo wir uns an den Tisch setzen.
    Die Tischfläche ist idealerweise schon vorher von mir gereinigt und desinfiziert worden. Aber wenn eine Kundin kommt und die vorherige noch eben da ist, bekommt es die nachfolgende natürlich mit.

    Worauf kommt es Dir an?

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 27)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.