Frage zur Nageldesign Trainerausbildung

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  dzina vor 9 Jahre.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #748

    lunaticnail
    Teilnehmer

    Hallo!

    Ich suche seid einiger Zeit im Internet nach Firmen, die mich als Nageldesignerin zur Nageldesignausbilderin “machen” können.
    Könnte mir vielleicht irgendjemand einen Tipp geben, wo ich solche finde oder sogar Firmen dazu nennen?

    MfG LunaticNails

    #50164

    cesar
    Teilnehmer

    Hallo, ich opfere mich mal: trainerausbildung ist oftmals sehr teuer, z.bsp. weiß ich von Nail 2000, kostet schlappe 1000, 00 Euro + märchensteuer zuzüglich prüfung vor HWK nochmal so um die 300, 00 + Übernachtung von 4 Tagen dort und Spritkosten und was essen mußt du ja auch noch. Dazu kommt noch, daß die firmen, die diese Ausbildung anbieten, eine Verpflichtung haben wollen, daß du ausschließlich für sie arbeitest. Wenn du damit leben kannst? ich jedenfalls nicht nicht, ich finde es einfach unfair. Ich lehne es rigoros ab, nur für eine firma arbeiten zu müssen! Aber Warum meldest du dich nicht direkt bei der IHK in Thüringen für staatl. gepr.Naildesignerin an? Kostet nur ein Bruchteil so 300, 00. Ist zwar sau schwer (hauptsächlich theoriewissen) aber machbar, wenn man es denn will.
    Den Titel Trainer als unabhängigen titel gibt es nicht (noch nicht). Staatl. gepr. Naildesignerin ist jedoch unabhängig von jeder Firma. Und lange nicht so kostspielig. Und ausbilden, was man will erreicht man auch. Bei der HWK gibt aus Trainer-Seminare…….! Schau mal auf den ihre Website nach.
    Liebe Grüße
    Cesar

    #50165

    lunaticnail
    Teilnehmer

    Werde mich mal mit der HWK in Verbindung setzen.

    LG LunaticNail

    #50166

    anela
    Teilnehmer

    @cesar 13765 wrote:

    Hallo, ich opfere mich mal: trainerausbildung ist oftmals sehr teuer, z.bsp. weiß ich von Nail 2000, kostet schlappe 1000, 00 Euro + märchensteuer zuzüglich prüfung vor HWK nochmal so um die 300, 00 + Übernachtung von 4 Tagen dort und Spritkosten und was essen mußt du ja auch noch. Dazu kommt noch, daß die firmen, die diese Ausbildung anbieten, eine Verpflichtung haben wollen, daß du ausschließlich für sie arbeitest. Wenn du damit leben kannst? ich jedenfalls nicht nicht, ich finde es einfach unfair. Ich lehne es rigoros ab, nur für eine firma arbeiten zu müssen! Aber Warum meldest du dich nicht direkt bei der IHK in Thüringen für staatl. gepr.Naildesignerin an? Kostet nur ein Bruchteil so 300, 00. Ist zwar sau schwer (hauptsächlich theoriewissen) aber machbar, wenn man es denn will.
    Den Titel Trainer als unabhängigen titel gibt es nicht (noch nicht). Staatl. gepr. Naildesignerin ist jedoch unabhängig von jeder Firma. Und lange nicht so kostspielig. Und ausbilden, was man will erreicht man auch. Bei der HWK gibt aus Trainer-Seminare…….! Schau mal auf den ihre Website nach.
    Liebe Grüße
    Cesar

    Hallo Cesar, das was du über IHK prüfung geschrieben hast, ist sehr verlckend für mich.300 Euro-nur die Prüfung und ich bezahle vorher alle
    Seminare selber? Hätte gerne so günstig wie möglich die Vorbereitung
    zu Staatl.gepr. Nageld. irgendwo finden.Bei Unguis wäre sehr interessant, aber kostet…
    LG Elena.

    #50167

    anela
    Teilnehmer

    Ich habe schon 3 berühmten firmen besucht-workshops und schulungen und nur eine hat mein vertrauen gewonnen-die ABC-Nailstore.Es ist immer schade, wenn das geld für nichts ausgegeben wird.Das leigt bestimmt nicht ganz an der Firma, sondern an den ausbildern.So kann man auch 10000 ausgeben-für nichts.

    LG Elena.

    #50168

    mgnails
    Teilnehmer

    He Mädels,
    also ich kann euch als gute Vorbereitung oder für ein gutes Grundwissen nur Schulungunen von LCN empfehlen. Beim Basis-Seminar wird auch eine Prüfung verlangt in Theorie und Praxis. Die vermitteln einem ein super Wissen!
    Es gibt dann genügend Bausteine für die Weiterbildung.
    In Karlsruhe und Stuttgart gibt es eine super Trainerin Frau Tubach. Die bringt einem was bei! Ist top die Frau! Bucht bei ihr, denn es gibt auch da Unterschiede. Nicht jeder Trainer kanns auch gut rüberbringen!
    Viel Spass!

    #50170

    dzina
    Teilnehmer

    Hallo, habe Deinen Beitrag bzw. Frage gelesen und mich würde interessieren wo es nun mit der Ausbildung geklappt hat und wie teuer und wie gut es war, da ich momentan ne Ausbildungsstätte suche. Danke im Vorraus

    #50169

    livingart
    Teilnehmer

    hallo,

    alsobei lcn musst du dich für den lcn certified trainer bewerben die bilden zwei mal im jahr aus
    in oestrich – winkel war gerade da!

    lg anika

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.