Frage zur Schablonenverlängerung

Dieses Thema enthält 14 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  crazylady vor 8 Jahre, 9 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)
  • Autor
    Beiträge
  • #21482

    sasima
    Mitglied

    Hallo zusammen

    ich hätte eine, zwei oder drei kleine Fragen zur Schabl. Verlängerung.

    Kommt das Haftgel nur auf den NN oder auch auf die Schabi? Packe ich viel Haftgel auf die Schabi um die “Kante” auszugleichen?
    Hab auch schon gelesen, dass man das mit Frensh ausgleichen kann, aber was, wenn die Kundin eine andere Farbe möchte? Muss ich wieder verlängern mit neuer Farbe?

    Hab es mit Eubecos Haftgel probiert, das ist sehr dünn, da konnte ich die Kante gut ausgleichen, aber das Cream Peach zb. ist ja etwas dicker. Würde das auch gehen?
    Wollte mir es von ABC bestellen, weil ich eben schon soviel positives gelesen habe.

    So, jetzt bin ich mal auf eure Antworten gespannt 🙂

    LG

    #338634

    sanni1978
    Mitglied

    abc empfiehlt sogar die verlängerung mit cream peach zu machen. lg sandra

    #338636

    malandi
    Teilnehmer

    @sasima 642594 wrote:

    Hallo zusammen

    ich hätte eine, zwei oder drei kleine Fragen zur Schabl. Verlängerung.

    Kommt das Haftgel nur auf den NN oder auch auf die Schabi? Packe ich viel Haftgel auf die Schabi um die “Kante” auszugleichen?
    Hab auch schon gelesen, dass man das mit Frensh ausgleichen kann, aber was, wenn die Kundin eine andere Farbe möchte? Muss ich wieder verlängern mit neuer Farbe?

    Hab es mit Eubecos Haftgel probiert, das ist sehr dünn, da konnte ich die Kante gut ausgleichen, aber das Cream Peach zb. ist ja etwas dicker. Würde das auch gehen?
    Wollte mir es von ABC bestellen, weil ich eben schon soviel positives gelesen habe.

    So, jetzt bin ich mal auf eure Antworten gespannt 🙂

    LG

    Hallo Sasima,
    ich bin noch Neuling auf dem Gebiet, aber ich denke, daß das Haftgel nur auf den NN muss. Ich habe grade eben mit French-weiss ne Verlängerung gemacht. Ich würde das so aber nur mit weiss machen und nicht mit ner andren Farbe. Sonst müsste bei nem Design oder Farbwechsel ja die komplette Spitze ab!
    ?

    #338643

    lanamaus87
    Teilnehmer

    hi sasima,

    also das haftgel kommt nur auf den naturnagel nicht auf die schabi…
    das direkte verlänger nur mit weissem french nicht mit farbigem…
    da dann lieber mit klarem gel verlängern (aufbau- oder 1-phasen-gel), aushärten und anschließend french in ner beliebigen farbe drauf machen 🙂

    lg claudi

    #338639

    sasima
    Mitglied
    lanamaus87;642621 wrote:
    hi sasima,

    also das haftgel kommt nur auf den naturnagel nicht auf die schabi…
    das direkte verlänger nur mit weissem french nicht mit farbigem…
    da dann lieber mit klarem gel verlängern (aufbau- oder 1-phasen-gel), aushärten und anschließend french in ner beliebigen farbe drauf machen 🙂

    lg claudi

    Also erst Haftgel auf den NN dann eine Schicht Aufbaugel und den Übergang kaschieren. Anschließend Frensh und danach ganz normal den Aufbau?
    Eine andere dumme Frage, warum darf das Haftgel nicht auf die Schabi? 😐

    LG

    Malandi;642615 wrote:
    Hallo Sasima,
    ich bin noch Neuling auf dem Gebiet, aber ich denke, daß das Haftgel nur auf den NN muss. Ich habe grade eben mit French-weiss ne Verlängerung gemacht. Ich würde das so aber nur mit weiss machen und nicht mit ner andren Farbe. Sonst müsste bei nem Design oder Farbwechsel ja die komplette Spitze ab!
    ?

    Aber wenn die Kundschaft nach 3 Wochen nicht mehr weiß sondern schwarz will? Nach 3 Wochen ist ja der Nagel noch nicht sooo super viel gewachsen.

    Was mach ich dann?

    LG

    #338640

    sasima
    Mitglied
    Sanni1978;642612 wrote:
    abc empfiehlt sogar die verlängerung mit cream peach zu machen. lg sandra

    das heißt? auf die Schabi? dachte nur an den Übergang, dass der etwas schwierig wird zu kaschieren mit einem dickerem Gel.

    LG

    #338633

    pombili
    Teilnehmer

    Hi Sasima,
    ich verlängere nur mit Schabi, Tips mag ich gar nicht…
    Gehe wie folgt vor: Schabi bündig an den Nagel kleben, danach Primer oder Haftgel auf den NN auftragen.
    Mit einem Standfestem Gel (verwende Eubecos 2600, oder Trible Sculpture von “Das Nagelzentrum”) überziehe ich den gesamten Nagel und Modelliere die Verlängerung. Nehme die Schwitzschicht ab und Feile alles in die richtige Form. Erst danach trage ich die Farbe(n) und Nailart auf. Dann noch eine dünne Schicht Gel damit es nicht hubbelig wird und anschließend Versiegeln. Fertig!

    #338644

    lanamaus87
    Teilnehmer

    also wieso kein haftgel auf die schabi soll?
    ich hab es mal versehentlich gemacht und
    meine schabi fast nicht mehr abbekomm…
    keine direkte ahnung warum das so war…
    wurde mir auch so beigebracht dass da kein
    haftgel draufdarf…
    das klare gel ziehst du über den gesamten nagel
    und verlängerst damit…ich nehme die schabi nach
    kurzem anhärten ca.10sec. ab und pinche das gel…
    fixieren und dann nochmal komplett 2 min. aushärten…
    dann klemme abnehmen, schwitzschicht abnehmen…
    in form feilen…anbuffern…french drauf…2 min. aushärten…
    makeup-gel vom nagel zur frenchspitze “anbauen”…
    aushärten…eine schicht klares gel…schwitzschicht ab-
    nehmen…korrekturfeilen…abuffern…versiegeln 2×2 min
    aushärten…fertig!

    #338635

    sanni1978
    Mitglied
    sasima;642630 wrote:
    das heißt? auf die Schabi? dachte nur an den Übergang, dass der etwas schwierig wird zu kaschieren mit einem dickerem Gel.

    LG

    ich habe es so auch noch nicht gemacht, aber mich mit sabina von abc in kleve darüber unterhalten und sie sagte ich solle mit dem cream peach verlängern. lg sandra

    #338637

    malandi
    Teilnehmer

    @sasima 642626 wrote:

    Aber wenn die Kundschaft nach 3 Wochen nicht mehr weiß sondern schwarz will? Nach 3 Wochen ist ja der Nagel noch nicht sooo super viel gewachsen.

    Was mach ich dann?

    LG

    Dann würd ich die Verlängerung halt soweit runter feilen, bis Du wieder die Stärke (dicke) hast wie vom Naturnagel. Dann darauf das neue farbige French, Aufbau und Versiegelung.
    Müsste eigentlich funktionieren.
    lg Andrea

    #338638

    malandi
    Teilnehmer

    @malandi 642706 wrote:

    Dann würd ich die Verlängerung halt soweit runter feilen, bis Du wieder die Stärke (dicke) hast wie vom Naturnagel. Dann darauf das neue farbige French, Aufbau und Versiegelung.
    Müsste eigentlich funktionieren.
    lg Andrea

    Falsch erklärt. .. also nicht die LÄNGE wegnehmen, sondern den Aufbau soweit runterfeilen und die Spitze dann wie NN behandeln. Sooo würd ichs machen.

    #338641

    sasima
    Mitglied
    pombili;642639 wrote:
    Hi Sasima,
    ich verlängere nur mit Schabi, Tips mag ich gar nicht…
    Gehe wie folgt vor: Schabi bündig an den Nagel kleben, danach Primer oder Haftgel auf den NN auftragen.
    Mit einem Standfestem Gel (verwende Eubecos 2600, oder Trible Sculpture von “Das Nagelzentrum”) überziehe ich den gesamten Nagel und Modelliere die Verlängerung. Nehme die Schwitzschicht ab und Feile alles in die richtige Form. Erst danach trage ich die Farbe(n) und Nailart auf. Dann noch eine dünne Schicht Gel damit es nicht hubbelig wird und anschließend Versiegeln. Fertig!

    So würde ich es auch machen, aber ich mache mein Frensh unter den Aufbau. Darüber wird es irgendwie nicht so schön

    danke für deine antwort!

    lg

    #338642

    zickenrosi
    Mitglied

    Bei Schabbi mach ich die kompllette Verlängerung mit dem Cream Peach. Geht suuper, damit kann man auch den Aufbau machen, aber voooorsicht, es wird heiss.

    #338632

    supernails
    Mitglied
    pombili;642639 wrote:
    Hi Sasima,
    ich verlängere nur mit Schabi, Tips mag ich gar nicht…
    Gehe wie folgt vor: Schabi bündig an den Nagel kleben, danach Primer oder Haftgel auf den NN auftragen.
    Mit einem Standfestem Gel (verwende Eubecos 2600, oder Trible Sculpture von “Das Nagelzentrum”) überziehe ich den gesamten Nagel und Modelliere die Verlängerung. Nehme die Schwitzschicht ab und Feile alles in die richtige Form. Erst danach trage ich die Farbe(n) und Nailart auf. Dann noch eine dünne Schicht Gel damit es nicht hubbelig wird und anschließend Versiegeln. Fertig!

    Halllo ist der Eubecos 2600 dicker als der Eubecos 1000?
    Ximena hat am Samstag bei MissPumuck meine freundin 2 stilettos verpaßt und eubecos 1000 verwendet und der ist super zum stilettos machen. Will es auch kaufen. MissPumuckl hat mir ein stiletto gemacht mit catherine-gel und war auch super, nur der preis ist halt anders :(. Wie ist der eubecos 2600?
    LG

    #338647

    crazylady
    Teilnehmer

    Hallo zusammen, hab mir das gerade mal durchgelesen. Wo bestellt ihr eure Schabis? 😐

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.