french gel und acryl

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  chila vor 11 Jahre.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #3184

    chila
    Teilnehmer

    hallo zusammen, ich hätte mal eine frage.ich arbeite noch nicht lang mit acryl, meine freundin hat ein semi bei skyline gemacht und zeigt mir wie es geht, habe sonst nur mit gel gearbeitet.da das french powder von skyline nicht so strahlend weiß ist, habe ich die frenchspitzte mit skyline f.gel gemacht.acryl aufbau, poliert bis es qwitscht, versiegelt mit sk.versiegler.aber nach ein paar tagen löste sich das acryl vom french. muß ich unter dem french haftgel auftragen? am rand nehme ich natürlich primer.muß ich die schmierschicht entfernern? hatte sie entfernt.muß ich vielleicht erst eine dünne schicht acryl und dann french gel? hoffe ihr könnt mir helfen. danke im vorraus:P

    #88361

    maritta koch
    Teilnehmer

    HI,

    ich würde mal sagen, das Frenchgel kann auf der polierten Fläche nicht halten – wenn ich das richtig verstanden habe.
    Ich würde raten Aufbau mit Acryl, unbuffern, French mit Gel und dann die Versiegelung entweder mit Acryl und polieren oder mit Gel versiegeln.

    Gruß Maritta 🙂

    #88360

    sun78
    Mitglied

    so wie ich es verstanden habe, hast du french-gel auf dem nn aufgetragen…
    da farbgele keine haftungseigenschaft haben, hält das nicht.
    mußt erst etw. “haftendes” darunter auftragen.

    lg

    sun

    #88362

    chila
    Teilnehmer

    danke für eure antworten.werde es mal so versuchen:)

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.