French-Gel von PMN ohne Schwitzschicht

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  lagis vor 10 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #11818

    debby1
    Teilnehmer

    Hallo an alle,

    habe mir das French-Gel in der Pinselflasche bestellt.
    Jetzt weiß ich nicht, wie ich es verarbeiten muss, da es ohne Schwitzschicht ist.
    Ich verarbeite normales French immer so:
    – Primer
    – 1-Phasengel
    – trocken abwischen
    – French auftragen
    – Aufbau
    – Cleanern
    – buffern
    – Versiegelung

    Jetzt meine Frage: Wenn ich das French ohne Schwitzschicht nehme, muss ich das buffern oder hält die nächste Gelschicht auch so?
    Trage ich es auch in der Reihenfolge auf oder sollte ich dieses Gel erst vor dem Versiegeln auftragen? :blink:

    LG
    Simone

    #211665

    lagis
    Teilnehmer

    Hallo, ich hatte so ein ähnliches French-Gel von Nail Creation, die sagen, man soll es unter dem Versiegeln auftragen. Aber ich mach es immer unter dem Aufbau, ohne anbuffern. Das hält auch gut. LG Tanja

    #211664

    chrissi2
    Teilnehmer

    Hi,

    meines ist von easy-line, das mache ich unter die VS und buffere auch nicht an.
    Das freie Nagelende gut ummanteln solltest du sowieso…..
    Was steht denn in der Beschreibung?
    Ansonsten würde ich sagen, ausprobieren…..*ggg*.

    LG Chrissi

    #211662

    michags1
    Teilnehmer

    Ich mach es wie Du und es hält ohne Probleme. Kein buffern nötig.

    #211663

    debby1
    Teilnehmer

    Super.
    Danke für die schnellen Antworten.
    Werde gleich morgen mal testen, wie das Gel ist – soll ja richtig strahlend weiss sein…. 🙂 Bin gespannt.

    LG

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.