French mit Glitzerlinie – wird einfach zu dick

Dieses Thema enthält 21 Antworten und 16 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  dkmaus vor 10 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 7 Beiträgen - 16 bis 22 (von insgesamt 22)
  • Autor
    Beiträge
  • #129271

    missmean
    Teilnehmer

    Nehmen wir doch mal lieber den Link, da ist die Auswahl größer:

    eBay: Rot Nagellack, Konad NAIL Stamping, Silber, Pen

    #129280

    sue1974
    Mitglied

    Also ich würde, wenn du unbedingt Gel und Puder verwenden willst, erst die Linie mit Glitzer ziehen- aushärten
    jetzt das French ziehen- aushärten
    Aufbau
    Versiegelung
    probier mal!

    #129281

    mariella37
    Teilnehmer

    Ich mische viel Glitzer mit wenig dünnem Gel, aber so das es nicht zu dick wird und doch gut und stark deckt.Dann nehm ich das spitze Ende vom Rosenholzstäbchen ( oder nadel, zahnstocher o.a. ) tunke es in das Glitzergel und ziehe die Smilelinie fein nach.versiegeln und fertig.
    Da ist nix dick oder knubbelig

    #129269

    pitti
    Teilnehmer

    Also endweder nehm ich Glitzer den ich auch selbst mit Gel mische und ziehe mit einem Nailartpinsel meine Linie ganz dünn, aushärten, Aufbau, Feilen, Versiegeln. Oder es gibt bei DM markt von Essence :
    Multiglitter Tip Painter, da ist dann ein pinsel mit drin wie beim Nagellack und den hab ich mir mit der Scherre noch ein wenig dünner geschnitten, das Zeug ist Lufttrocknend.
    Ich setzt es aber immer unter den Aufbau, dann hast du die möglichkeit beim Feilen das ganze feiner hin zu bekommen.

    Gruß Pitti

    #129282

    mariella37
    Teilnehmer

    Hm…da sieht man wieder das jeder so seine eigene Methode hat.
    ich habe mir verschiedenfarbige Glitzergele gemischt.
    Um eine feine Glitterlinie zu ziehen nehme ich mir einen Zahnstocher, den tunke ich in das Glitzer und ziehe eine durchgehende linie entlang der smile.
    Wird superdünn, nix steht ab oder wird hubbelig.Danach ganz normal weiterarbeiten. 🙂

    #129284

    dkmaus
    Teilnehmer

    also ich mache das ganz einfach: nach dem Aushärten von dem french tunke ich einen ganz dünnen nailartpinsel kurz in gel, sollte aber nicht soviel drauf sein. dann tunke ich den pinsel ins glitterpulver und ziehe eine dünne linie. denkt aber immer dran, den pinsel wieder sauber zu machen, bevor ihr erneut ins gel taucht, sonst habt ihr alles glitter im töpfchen.

    #129283

    engelchen098
    Teilnehmer

    ich mach es genauso wie mariella37

Ansicht von 7 Beiträgen - 16 bis 22 (von insgesamt 22)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.