French Nägel

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  sylvie vor 10 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #4128

    sylvie
    Mitglied

    Hallo Leute,
    ich bin relativ neu hier, weil ich mich erst seit kurzem für das Nageldesign interessiere. Habe mich Ende Februar für einen Gel Kurs angemeldet. Da wir unsere Materialien selbst mitbringen müssen hab ich mir gleich mal ein Mega Starter Set von SNC gekauft, und am gleichen Tag noch geübt. Bin mit der Ware und meinen Ergebnissen sehr zufrieden, aber die Tips? !
    Bei der kleinen Größe mußte ich mehr feilen wie bei den andern und-gerade beim kleinen Finger hat der Tip an den Seiten Luft gezogen.
    Was meint ihr, könnte das an der schlechten Qualität der Tips liegen, oder an meiner Technik?

    Viel Grüße,
    Sylvie

    #98750

    tina65
    Teilnehmer

    Die Qualität der Tips kannst du testen indem du den Tip auf den Tisch legst und mit dem Finger platt drückst, wenn er dabei bricht taugen sie nichts…..Dann gibt es noch Unterschiede für die verschiedenen Nagelformen, die Stoßkante muss genau mit dem Nagel übereinstimmen aber das lernst du auch alles in dem Kurs
    LG Tina

    #98752

    sylvie
    Mitglied

    Hallo Tina,

    Vielen Dank für deinen Tip, habs gleich ausprobiert, hat nun an der Seite weiße spröde Stellen (Druckstellen) also nicht gut oder?
    Hast vielleicht einen Tip welche gut sind?

    Viele Grüße,
    Sylvie

    #98751

    tina65
    Teilnehmer

    hast Recht Qualität iss net so doll, den einzigen tip den ich dir geben kann, kauf bei den grossen Firmen Cesars, ABC, Nailselection….ect.
    kostet zwar etwas mehr aber zahlt sich auch aus und achte darauf das du zwei Sorten Tips hast für flache Nagelbetten und normale und versuch es auch mit Schablonen. ….damit komme ich inzwischen am besten zurecht
    meine Tips nutz ich nur noch zum dekorieren
    LG Tina

    #98749

    martina27
    Teilnehmer

    Schau mal hier steht alles was Du bei der Auswahl der Tips bei Kundinnen beachten musst.

    Die Tischprobe ist zwar gut, aber nicht maßgeblich, denn ein gewölbter Tip der exakt auf ein gewölbtes Nagelbett passt, wird bei dieser Probe wo er flach gedrückt wird auch diese Druckstellen und Risse bilden.

    http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=2328

    Liebe Grüsse Martina

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.