French-Probleme Hilfe

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  atombohne vor 11 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #737

    atombohne
    Teilnehmer

    Ich verzweifel so langsam mit dem French. Ich bekomm das einfach nicht hin. Die Smilelinie ist nicht das problem, aber das Frenchgel. Wenn ich es auftrage, ist alles noch schön glatt und eben. Aber sobald ich meine griffel in die Lampe stekce zieht es sich zusammen, wird völlig uneben und es gibt auch noch sowas wie Farbbläschen. Also keine Luft drin, sondern die Farbe zieht sich an den Ecken zu kleinen Bläschen zusammen.

    Was mach ich falsch?

    NN buffern, Haftgel, French auf die Schwitzschicht drauf, Aufbau, Cleanern, . …

    Aber egal ob ich das French auf die Schwitzschicht des Haftgels oder auf den befeilten Aufbau mache, kommen immer die o.g. Probleme.

    Ich benutze zur Zeit das Brush-on-French-white-Gel von PMN. Das ist so ganz gut zu verarbeiten. Deckt gut, etc.

    HILFEEEEEEEEEE………

    #50018

    martina27
    Teilnehmer

    Hallo,

    keine Ahnung, da wie Du schreibst, es egal ist ob du es auf die Schwitzschicht machst, oder auf den gebufferten Nagel.

    Denke mal es liegt an deinem Gel (kenne das von PMN nicht), es sind zuviele Farbpigmente enthalten und es hat eine zugrosse Schrumpfung.

    Hast du schon mal probiert, jeden Finger einzeln zu machen, also French ziehen, ein paar Sekunden anhärten und wenn du mit der ganzen Hand fertig bist, dann komplett aushärten.

    Liebe Grüsse aus dem Süden.

    #50022

    atombohne
    Teilnehmer

    Hallo Martina,

    ja, das hab ich auch schon versucht. Klappt aber auch nicht.

    Na dann werde ich wohl ein anderes Frenchgel veruschen müssen.

    Kannst du mir da ein empfehlen, was gut deckt und mann evtl. nur einmal auftragen muss?

    #50020

    badkitten
    Teilnehmer

    hallo das frenchgel von GDN ist eigentlich ganz gut und auch preislich nicht zu teuer.
    Das mache ich immer nur einmal drauf, weil es sehr gut deckt, wenn du schwebend arbeitest.

    #50023

    atombohne
    Teilnehmer

    Und welches benutzt du da genau? Die haben doch verschiedene Serien.

    #50019

    martina27
    Teilnehmer

    Ich arbeite mit dem French-Gel von Eubecos und bin super zufrieden damit.

    Liebe Grüsse aus dem Süden.

    #50017

    witchery
    Teilnehmer

    hallochen
    ich arbeite mit den frensch gel von nailmax und das ist der hammer da kannst wie einen lack so dünn auftragen und das deckt ohne ende!
    das mit den schrumpeln kenn ich auch das hatte ich mit meinen alten gel von ccs lg birgit

    #50021

    badkitten
    Teilnehmer

    ich benutze von denen die emmi nail serie.

    #50016

    brooklyn1976
    Teilnehmer

    Hallo! Ich hab auch die von PMN und find die super! Allerdings mach ich Haftgel, dann cleaner ich und dann mach ich erst das French drauf.. Versuchs doch mal so, vielleicht liegts ja doch an der Schwitzschicht?

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.