French sieht manchmal ausgefranzt aus

Dieses Thema enthält 9 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  xxlucky2009xx vor 9 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #14064

    xxlucky2009xx
    Mitglied

    Hallo ihr lieben

    irgendwie habe ich manchmal wenn ich weißes French machen will das Problem, dass ich nachdem ich den Aufbau gefeilt habe und dann auf dem gefeilten French machen will, dass es so ausgefranzt aussieht. Wie kann man das vermeiden?

    Liegt es daran, dass ich mit dem Spotti French auftrage?

    #242823

    anni24
    Teilnehmer

    gehst du nach dem feilen nochmal mit dem buffer rüber? So mache ich es immer

    #242828

    xxlucky2009xx
    Mitglied

    ui nee siehste das könnte ich vielleicht mal probieren. wird die oberfläche dann wieder etwas glatter wahrscheinlich

    #242825

    diana66
    Teilnehmer

    Feilst du nur oder bufferst du auch

    #242826

    diana66
    Teilnehmer

    ups, zu spät :o)

    #242829

    xxlucky2009xx
    Mitglied

    bisher hab ich nur gefeilt *g*

    #242824

    anni24
    Teilnehmer

    ja probier das mal aus. Daran wird es bestimmt liegen

    #242827

    diana66
    Teilnehmer

    jepp, hatte ich dann auch gelsen, als ich mich meinem “roman” fertig war *lol*

    #242830

    xxlucky2009xx
    Mitglied

    dankeeeeeeeeeeee werd ich das nächste mal sofort probieren ;o)

    #242822

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi Melanie,

    mit welcher Körnung feilst Du denn? Das Nachbuffern ist eine Möglichkeit – Du kannst aber auch einfach mit einer feineren Körnung feilen – 180 oder besser 240. ..

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.