French Spitze wurde komplett Gelb!

Dieses Thema enthält 23 Antworten und 13 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  donna69 vor 10 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 24)
  • Autor
    Beiträge
  • #4078

    funkefunke
    Teilnehmer

    Hallo Ihr Lieben,

    bin am Verzweifeln. Meine Kundin musste gestern mit gelblichen French nach Hause gehen!

    Ich habe es bei mir auch schonmal gemerkt, dass sich die Spitze ein bisschen Gelb verfärbt hat, aber so schlimm habe ich es noch nie gesehen.

    Ich habe folgenden Aufbau gemacht:
    French (Weiss) Spitze
    Primer (flüssig nur auf NN)
    Haftgel über den kompletten Nagel (auch über der French Spitze)
    1 Phasen Gel komplett
    Versieglungsgel ( Top Coat – wie Klarlack)

    Gelb wurde es direkt nach dem Haftgel. Ich dachte es läge vielleicht daran.

    Habe danach aber nochmal eine French Spitze über der Modellage gezogen, damit es wieder Weiss wurde. Nachdem ich das Top Gel darüber gezogen habe, hatte es aber wieder einen leicht gelblichen Stich.

    Habt Ihr so ein Problem auch mal gehabt? Kann es an meiner UV Lämpe liegen? Oder auch an meiner Arbeitsleuchte?

    Bin total am Verzweifeln……

    #98177

    lecarud20002
    Teilnehmer

    wie alt ist dein gel? schau mal in den pott, ob es da vielleicht schon leicht gelbstichig ist… lagerst du dein gel dunkel oder hell? normales tageslicht henthält auch uv und dadurch kann es gelblich werden das gel…

    ich habe festgestellt, am anfang, als die pötte noch länger als ein halbes jahr gehalten haben, wurde es zum schluß gelb…

    es ist auf jeden fall nicht normal, wenn es gelb wird…

    lg leca

    #98178

    funkefunke
    Teilnehmer

    Meine Gele sind noch nicht älter als 4 Wochen. Solange mache ich auch noch keine Nägel, dass das Gel schlecht ist.

    Meine Gele lagern alle im Regal im Studio. Ist es besser sie in einer Schublade zu haben? Aber die Töpfe sind doch alle zu und lassen kein Licht durch…

    #98170

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    versuch mal folgende Reihenfolge:

    KEIN Primer
    Haftgel auf den ganzen Nagel
    French
    Aufbau
    Versiegelung

    oder – falls Du das French nicht unter dem Aufbau magst halt erst Aufbau und dann French.

    Zu alt sind die Gele schon mal nicht. Ich würde sie allerdings doch lieber in einer Schublade dunkel aufbewahren – macht man in der Regel so.
    Sind alle Gele vom gleichen Hersteller? Welcher ist das?

    Gruß Maritta 🙂

    #98179

    funkefunke
    Teilnehmer

    Hallo Maritta,

    werde es auf jeden Fall mal versuchen bei meinen Nägeln. Ich glaube auch das es an dem Haftgel auf dem French lag.

    Ich benutze alle Gele von Heaven Nails. Habe auch keine Marken vermischt. Was sind denn Deine Favoriten an Gel? Also die Marke.

    LG

    #98182

    jananails
    Teilnehmer

    Das Problem hatte ich auch schon.einfach den primer weglassen.der verursacht nämlich häufig dass der nagel dann gelb wird…
    LG Jana:)

    #98181

    heike1107
    Teilnehmer

    hallo!

    kein hatfgel auf die Frenchspitze!
    Da wurde es bei mir auch gelb. Wirklich nur auf den Naturnagel!

    #98168

    florian
    Teilnehmer

    Kann ich nur bestätigen. Haftgel darf nicht auf das french. Nur Spitze buffern sonst nix.
    Hatte bei meiner Nagelfirma diesbezüglich angerufen.

    Damit deine Kundin zufrieden ist biete ihr doch an da gel runter zufeilen und dann kommt das Weiß wieder schön zum Vorschein, den es verfärbt sich das Haftgel und nicht das French.

    LG Kerstin

    #98167

    martina27
    Teilnehmer

    Wenn du French-Tips verwendet hast, lass mal den Primer weg, denn bei manchen Billigtips kommt das sehr häufig vor, dass sie sich durch den Primer (uch geringer Kontakt) farblich verändern.

    Wenn du säurehältiges Haftgel verwendet hast, kanns auch daran liegen.

    Liebe Grüsse Martina

    #98180

    femosis
    Teilnehmer

    Haftgele werden oft sehr sehr gelb nach dem Härten, ziehst Du diese ÜBER das French sind diese Verfärbungen absolut kein Wunder. Das French muss sowieso immer AUF das Haftgel, weil auch und gerade das Frenchweiß einen Haftgrund benötigt. Ansonsten wirst Du ein echtes Problem bekommen und die Farbe löst sich mitsamt der Modellage vom Naturnagel.
    In diesem Zusammenhang möchte ich anmerken, dass die Vergilbung von Haftgelen auch auf dem Nagelbett sichtbar wird wenn insbesondere zu dick aufgetragen wurde. Immer so dünn wie möglich, am besten Hafgele regelrecht mit dem Pinsel einmassieren. Es darf sich keine spiegelnde Schicht auf dem Nagel bilden und Buffer-/ Feilspuren müssen sich durchprofilieren.

    Enrico

    #98169

    florian
    Teilnehmer

    Hallo,

    nicht nur auf billig-French-tips verfärbt sich das Haftgel. Habe teure Tips und darf auch niemals Haftgel düber machen immer nur schön auf den NN. Wenn die Tiups gut angeraut sind hält dann das Aufbaugel auch bombig.

    @ femosis was heißt
    ” Feilspuren müssen sich durchprofilieren “? verstehe ich nicht was du damit meinst. ( hm… bin doch garnicht blond)

    LG Kerstin

    #98171

    dany
    Teilnehmer

    Hatte heute auch ne Kundin….da habe ich ne normale French Modellage gemacht….wie immer….und auch nicht mit anderen Produkten.

    Allerdings wurde ihr zwischendurch ein wenige mulmig im Magen und sie musste aufs WC. Habe dann soweit die Modellage inkl.Aufbau fertig gemacht…Dispersionsschicht abgenommen und dann konnte sie aufs WC gehen. Hatte sich auch die Hände gewaschen. Ich weiß das ist nicht optimal…aber was sollte ich denn machen?

    Habe danach den Aufbau in Form gefeilt und versiegelt…und da ist es passiert! Eine Hand hat sich komplett im Frenchbereich gelb verfärbt und die andere Hand war aber in Ordnung!
    Wie geht denn sowas?

    Musste dann die gelb verfärbte Hand komplett runterfeilen und alles nochmal machen…man hatte ich mich satt und ich saß dann bis kurz vor neun…seufz!

    #98189

    donna69
    Teilnehmer

    Hallo die Damen,

    kann es sein das wärend der Modelage geraucht wurde?
    Bei mir ist das auch schon mal passiert, da meine Kundin unbedingt eine “paffen” wollte. und? sehe da, die eine Hand war gelb.

    #98172

    dany
    Teilnehmer

    nee geraucht hat meine nicht, sonst hätte ich es mir ja erklären können.

    Schade, dass niemand was sagen kann dazu…:(

    #98183

    papillon
    Mitglied

    Naja..das mit dem “gelb” werden, während oder nach einer Behandlung ist mir echt noch nie passiert….kann ich euch beiden so gar nichts zu sagen…

    Eins weiß ich: während einer Behandlung, dürfen meine Kunden ihre Hände nach dem WC-Gang nicht waschen!
    ..weiß aber ehrlich gesagt nicht mehr, warum das so ist. Jedenfalls durfte ich das früher (5 Jahren) auch nie!
    Und meine damalige Nail-Chefin hat das mit dem “nicht waschen” auch immer betont.

    Aber warum es nun ausgerechnet danach gelb geworden ist…..ich weiß leider auch nicht 🙁

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 24)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.