french welcher methode ist besser und schöne?

Dieses Thema enthält 13 Antworten und 10 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  goldfasan vor 10 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Autor
    Beiträge
  • #5551

    brunette
    Teilnehmer

    1.french direct auf den tip auftragen danach aufbau gel?
    oder
    2.aufbaugel, zu recht feilen dann french auftragen?

    dummer weise, habe ich french auf das gel aufgetragen, und bei zurecht feilen ist meine ganze french weg.
    ist das ärgerlich, GOtt sei dank habe ich bei meine nailtrainer geübt und nicht bei mein modell.

    Freitag kommt meine modell und sie will bestimmt french mal sehen wie ich das meistern.
    LG brunette

    #117246

    luzia
    Teilnehmer

    Hi Brunette
    French hat keine eigene Haftung deswegen am besten auf eine dünne Schicht Aufbaugel! Auf keinen Fall am French rumfeilen, wenn nötig höchstens kleine Unebenheiten abbuffern. Im Idealfall aber weder feilen, buffern oder cleanern, sondern die nächste Gelschicht direkt auf die Schwitzschicht vom French! Hoffe hab nix vergessen.
    Sehr hilfreich ist folgender Link:
    [URL=”http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=7209]http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=7209[/URL]

    L.G. Beate

    #117239

    rine
    Mitglied

    Also ich mach das French immer auf den Aufbau, denn wenn die Kundin z.B. das nächste mal ganz aufs French verzichten will, hast ne Menge Arbeit mit dem Feilen.

    #117243

    brunette
    Teilnehmer

    @rine 146211 wrote:

    Also ich mach das French immer auf den Aufbau, denn wenn die Kundin z.B. das nächste mal ganz aufs French verzichten will, hast ne Menge Arbeit mit dem Feilen.

    Also, das heisst nach den aufbaugel erst zu restfeilen, cleaner und french 2 min ausharten dann versieglung.
    sorry in meine kurse war immer french unter den aufbaugel aber später habe ich viel arbeit zu feilen.

    #117247

    sanarella
    Mitglied

    Hi,

    also ich mache das French immer unter dem Aufbau und manchmal auch keine Haftschicht.Bei mir hält das. Kann nämlich auch das French nicht auf den Aufbau machen, da ich anschließend, wenn ich versiegeln will einen Frenchknubbel vorne habe. Das mit dem feilen, ist mir auch schon passiert und weg wars. Ich arbeite mit einem Einphasen Gel und immer unterm Aufbau, aber gut ummanteln.:)

    LG:)
    Sanna

    #117240

    rine
    Mitglied

    Ich hab ein suuuuuper dünnes French Gel gefunden *freu* das ich prima auf den Aufbau machen kann ohne Knubbel.
    Ich mach den Nagel komplett fertig, also Aufbau feilen, nochmal entfetten, dann french, versiegelung, fertig.

    #117238

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    trägst Du das French dann mit dem Pinsel oder dem Spotti auf? Ich kann das mit dem Pinsel nicht – also auch ein dünnes Gel wird bei mir immer satt aufgetragen.

    Gruß Maritta

    #117248

    goldfasan
    Teilnehmer

    @rine 146228 wrote:

    Ich hab ein suuuuuper dünnes French Gel gefunden *freu* das ich prima auf den Aufbau machen kann ohne Knubbel.
    Ich mach den Nagel komplett fertig, also Aufbau feilen, nochmal entfetten, dann french, versiegelung, fertig.

    Hi Rine,

    wie heißt dein French Favorit:P

    #117241

    rine
    Mitglied

    Ich trags mit dem Spotti auf. Hatte die ganze zeit das von PMN, war auch soweit zufrieden. Bei uns im Ort gibts nen Laden für Friseurbedarf und die haben seit neustem auch Gele (Eigenmarke). MIr ist mal das French-Töpfchen ausgelaufen und aus der Not heraus hab ich mir dort nen Tiegel gekauft, 15 g für 11 Euro und paar Cent. Was soll ich sagen, ich bin total begeistert. Es ist superdünn, anfangs dachte ich fast zu dünn und daher muss man bissi schneller arbeiten, aber sieht wirklich toll aus. Ich stell euch mal heut abend ein foto ein.

    #117237

    sun78
    Mitglied

    das klingt interessant….

    da würd ich sagen, da ist eine sb fällig 😛

    #117244

    sulela
    Teilnehmer

    Hallo, also ich mache es so, erst eine dünne Schicht Gel dann French dann aufbau und dann cleanern. Danach feile ich es zurecht und noch Versieglungsgel fertisch.

    Grüße…Su

    #117242

    rine
    Mitglied

    Wenn Interesse besteht, kann ich mich gerne als Sb´ler eintragen lassen, und euch das French besorgen.

    #117236

    martina27
    Teilnehmer

    Für French hat jeder so seine eigene Technik mit der er am Besten klar kommt, ich z.B. mach French und alle andere Nailart grundsätzlich zwischen 2 Aufbauschichten.

    LG Martina

    #117245

    angel86
    Teilnehmer

    bei mir kommt das french auch unter den aufbau direkt aud den haftvermittler. aber in der regel ist ja immer noch eine dünne schicht vom vorherigen french auf dem nagel daher würde es auch ohne haftvermittler halten da ein kunststoff auf einem anderen kunststoff in der regel sowieso hält.

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.