Fresh Nails

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  sternchen20 vor 7 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #27368

    jeyje
    Teilnehmer

    Hat jemand erfahrung als arbeitnehmer/ Mitarbeiter bei fresh nails gemacht?
    wie ist die bezahlung? das arbeiten? die arbeitszeit? wieviel kollegen? usw….wie ist das material von fresh nails? gibt es mundschutz und handschuhe?

    Könnt ihr es empfehlen? höre viel negatives =? aber wenn es so negativ ist warum wächst und wächst die kette?
    🙂

    hoffe bald auf antwort

    #417372

    sternchen20
    Mitglied

    Ich hatte mich anfang des Jahres bei denen beworben.Studio Chefin war ok aber vom Rest war ich maßlos enttäuscht.Allein schon beim Probearbeiten gab es unter den Kollegen zoff weil ein Mädel eine falsche Kundin bedient hatte usw usw also Kollegial ist da leider nicht viel zu holen.
    zur Bezahlung kann ich so nun nichts sagen da ich mich nach diesem Probearbeiten gegen diese Firma entscheiden habe.
    Dazu durfte ich mir anhören das “Nailart” nur frustrierte Hausfrauen und Supermarktkassierer tragen :blink:

    #417369

    malve
    Teilnehmer

    @sternchen20 786527 wrote:

    Ich hatte mich anfang des Jahres bei denen beworben.Studio Chefin war ok aber vom Rest war ich maßlos enttäuscht.Allein schon beim Probearbeiten gab es unter den Kollegen zoff weil ein Mädel eine falsche Kundin bedient hatte usw usw also Kollegial ist da leider nicht viel zu holen.
    zur Bezahlung kann ich so nun nichts sagen da ich mich nach diesem Probearbeiten gegen diese Firma entscheiden habe.
    Dazu durfte ich mir anhören das “Nailart” nur frustrierte Hausfrauen und Supermarktkassierer tragen :blink:

    Hi,
    ich glaube die haben nicht alle T….. im Schrank. Nailart ist der Schmuck der Nägel. Oder tragen jetzt nur frustrierte Hausfrauen und Supermarktkassiererinen Goldketten, (mit oder ohne Brillis) Armbänder, Ohrringe und Ringe?
    Wenn man Nailart nicht kann sollte man dazu stehen oder Schulungen machen.
    Ich finde eine Aussage wie oben frech und unmöglich.:|
    LG. Malve

    #417371

    glimmer0111
    Teilnehmer

    Gebe Malve voll und ganz recht!

    LG Heike

    #417367

    soulmate19861
    Mitglied

    Das Thema interessiert mich auch! Bin mal gespannt auf die Antworten.
    Die einstellungen der Mitarbeiter und das kollegiale ist ja von Studio zu Studio wahrscheinlich unterschliedlich!
    Es arbeiten ja auch nicht in jedem Aldi unfreundliche Kassiererinnen 😉

    #417373

    sternchen20
    Mitglied

    Ja da haste wohl recht nur hier gaaanz schrecklich würd ich nicht mal hingehen um mir selbst die Nägel machen zu lassen.Geht gar nicht diese Aussagen, aber naja gibt halt immer solche und solche

    #417370

    minibelle
    Teilnehmer

    ich hatte mich Anfang des Jahres mal für Franchise bei denen interessiert und ein Informationsgespräch dort gehabt. Die Gehälter liegen zwischen 800€ und 1300€ je nach Fähigkeiten für eine Vollzeitkraft plus Provision. Es gibt keine Staubabsaugung, keine elektrischen Fräser etc. Was mich persönlich geschockt hat. Wie das Arbeitklima ist hängt vom Franchisenehmer bzw. Storemanager ab. Die Arbeitszeit wird aufs Jahr hochgerechnet. D. h. in ruhigen Zeiten wird abgebummelt in der Hochsaison machst Du überstunden. Der Arbeitsvertrag wird mit dem jeweiligen Franchisenehmer geschlossen.

    #417366

    jeyje
    Teilnehmer

    ohne fräser und staubabsaugung kann ich leben… ohne mundschutz u handschuhe nicht….

    und wie fällt die provision aus? pro kunde oder wie muss ma sich das vorstellen…

    #417368

    soulmate19861
    Mitglied

    ich glaub ich würde meinen Fräser mitnehmen *G* ich liebe das Teil – ohne den geht nix!

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.