Friseure hier? Farbe versaut, brauch mal Hilfe ;(

Dieses Thema enthält 31 Antworten und 14 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  shana05 vor 10 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 31)
  • Autor
    Beiträge
  • #8668

    schnuffinchen
    Gesperrt

    Hallo!

    Aaalsoo, ich war letzte Woche mal wieder beim Friseur…
    Zustand vorher: hellblonde Haare (in apartnails Galerie ist ein Foto davon). Na ja, weil ja nun Winter ist, wollte ich ein etwas (!) dunkleres Blond als Tönung, so á là Gisele Bündchen (wenn schon nicht die Figur, dann wenigstens die Haarfarbe ).

    Okay, mehrere Vorlagen zum Friseur geschleppt, x-mal gefragt: Kriegst Du das hin? Ich will kein grün, grau, oder was dunkles! Wenn das nicht geht, machen wir was anderes! – Nee nee, kein Problem, krieg ich hin.

    Ja scheisse, hat sie natürlich nicht hingekriegt.

    Wie Aschenputtel nach der Fangopackung sah ich aus. Okay, nächsten Tag wieder hin (musste am Vortag noch zu einem Termin), Schadensbegrenzung. Hat sich dann erstmal rausgestellt, dass sie statt Tönung Farbe draufgemacht hat, klasse. 2 Teile Goldblond, 1 Teil Mahagoni (kann ja nichts werden, oder? ). Nach ewigen hin und her (weil mir klar war, dass das, was sie vorhat, nichts werden KANN) hab ich sie machen lassen. Wieder Farbe drauf, Ergebnis: noch beschissener als vorher. Wat nu, wat nu? Große Ratlosigkeit, ich stinksauer (“so geh ich hier nicht raus”).

    “Lösung”: einmal komplett blond durchgesträhnt. Es sieht einfach nur zum kotzen aus. Oben grad noch okay, die Längen total messinggrün schimmernd, einfach ätzend. Die letzten Tage hatte ich nur schwarz / weiße Klamotten an, weil alle anderen Farben das nur noch betonen und die Farbe so richtig eklig zur Geltung kommt.

    Nun steh ich da, hab eine Haarfarbe, die keine ist, und seh einfach nur blöd aus. Ich könnt heulen, Freunde sprechen mich schon an so nach dem Motto: Haste das selbst gemacht?

    Könnt Ihr mir vllt Tips geben, wie man noch irgendwas retten kann? Von meiner Wunschfarbe bin ich soweit entfernt wie Dieter Bohlen von einem Porzellanteint ;)…

    LG und danke
    Janine

    #162510

    marcella
    Teilnehmer

    also so gings mir auch mal beim friseur, aber mit ner dauerwelle.
    die gute hat meine haare bis zum ansatz kaputt gemacht.

    an deiner stelle würde ich mit der cheffin reden, verlang dein geld zurück und am besten noch pflegeprodukte.
    ich würde ihr sagen das du in dem laden deine haare nicht mehr machen lässt.
    stellt sie sich quer, sag ihr das du zur friseurinnung gehst.

    im fall der fälle würde ich mich wirklich erst mal an die friseurinnung wenden, die können dir auf jeden fall helfen.
    vielleicht sied die so nett und machen dir deine haare in deiner wunschfarbe.

    auch wenns jetzt blöd aussieht, lass deine haare sich erst mal erholen

    #162515

    minou
    Teilnehmer

    Das hatte ich vor einem Jahr! Aschblonde Strähnen wollte ich, goldblond kam raus! Zu rosa Hautton!:rauch: Ich bin auch nicht freiwillig mit der
    Haarfarbe raus. Also nochmal dunkel und neue Strähnen- auch nicht viel besser! Zahlen musste ich nur das Schneiden, aber ich zahle jeden Tag, wenn ich in den Spiegel sehe! Ich hab dann den Friseur gewechselt, doch der meinte, da geht nur immer wieder dunkeltönen! Das blöde Blond kommt immer wieder durch! Und ansonsten rauswachsen lassen! Nochmal blondsträhnen ins gefärbte Haar macht er nicht. Er meint, es könnte grün umschlagen! Also warte ich…und freu mich über jeden Zentimeter, der abgeschnitten wird!

    Ich kann soooo gut nachvollziehen, wie Du Dich fühlst!

    :)LG Claudia

    #162514

    skeptikeri
    Gesperrt

    Autsch, so ne Sch……..sowas ist echt blöd, aber das kannste nur vom Fachmann wieder gerade ziehen lassen, wenn du es nicht wirklich rauswachsen lassen musst, desto mehr da jetzt noch drauf kommt, desto schlimmer wird das.Am besten in nen Unisex Laden gehen, die kennen sich wirklich gut mit Farben aus ;o)

    #162518

    oelse
    Teilnehmer

    @marcella 263806 wrote:

    an deiner stelle würde ich mit der cheffin reden, verlang dein geld zurück und am besten noch pflegeprodukte.
    ich würde ihr sagen das du in dem laden deine haare nicht mehr machen lässt.
    stellt sie sich quer, sag ihr das du zur friseurinnung gehst.

    im fall der fälle würde ich mich wirklich erst mal an die friseurinnung wenden, die können dir auf jeden fall helfen.
    vielleicht sied die so nett und machen dir deine haare in deiner wunschfarbe.

    auch wenns jetzt blöd aussieht, lass deine haare sich erst mal erholen

    erst mal *AUTSCH

    Völliger Blödsinn. . was soll die Innung da gegen machen.

    Ist nicht einfach schnuffinchen. Vorallem auf die Ferne. Kannst du ein Bild in die Galrie jagen von deinem Haar. Obwohl da nicht viel zu erkenne sein wird. Du hast ja länger Haare oder? Ist das dein Stammfriseur?

    Ich weiß aus langen Jahren Erfahrung das, da etwas Bockmist gebaut worden ist. Nun ja das hilft dir nicht weiter. Farbe auf Farbe geht nicht und dann noch NATURFARBE auf NATURFARBE ist Vorprogramiert das das grün wird.

    An deiner Stelle würde ich erst mal zu dem Friseur gehen und ein bissel abschneiden lassen, damit die porösen Stellen abkommen. Chemie lassen wir ganz Weg. Alles auf Kolanz versteht sich. Nach ca 4 Wochen sollen sie mal anfangen leicht ne Farbveränderung in Stränchenform zumachen.
    Immer nur ein paar und nicht in die Spitzen. Normal muss man einem Grünstich mit einem RotTon rangehen. Das wird aber nicht für dich in Frage kommen nach deinem Typ her zu urteilen.

    Ansonsten wendest du dich noch mal einen anderen Friseur. Dann hast du allerdings die Kosten.

    Mhhh,

    oder aber DU lässt eine REPIGMENTIERUNG bei dem FRISEUR machen der dir das verhunzt hat. EIne Repigmentierung bringt deine Naturhaarfarbe wieder ( einen Ton dunkler) und nach 2 Wochen kann man das Haar erneut behandeln. Das ist jetzt so was ich machen würde. Alles Kostenlos. Die Repigmentierung ist etwas aus der Mode gekommen aber sie greift in solchen Härtefällen.
    Der jenige sollte sich da aber mit auskennen ( Meisterin oder alt Gesellin)

    Bei der REPIG. wird dir erst mal Farbe ( ein Fabtiefe dunkler als dein Naturton) raufgemacht ( Nur FARBE ohne H²o²) nach dem Auftragen MUSS Das HAAR bewegt werden ( Sprich es muss gekämmt werden ) ca 20 – 30 Min Es folgen dann noch weitere Arbeitsschritte bis du zuletzt Wichtig ist dabei wirklich das dass Haar ständig bewegt wird. Wenn du Fragen hast Frag einfach noch mal

    Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen

    Lg ölse

    .

    #162519

    oelse
    Teilnehmer

    @skeptikeri 263850 wrote:

    .Am besten in nen Unisex Laden gehen, die kennen sich wirklich gut mit Farben aus ;o)

    Für Schnitte und MODEFRABEN ja aber nicht für solche Sachen. . sorry ist aber so

    #162511

    marcella
    Teilnehmer

    @oelse 263851 wrote:

    Völliger Blödsinn. . was soll die Innung da gegen machen.

    was ist daran blödsinn wenn mir die friseurinnung damals geholfen hat?
    man kann sich über einen freiseur auch bei der innung beschweren.

    #162520

    oelse
    Teilnehmer

    Was nützt dir beschweren?

    Friseure sind auch nur Menschen die Fehler machen können. Die Haare bekommen die Innung auch nicht wieder hin( Kosten übernehmen die auch nicht ) und eine verfuschte Dauerwelle ist was anderes als Haarfarbe, dass kannst man gar nicht vergleichen. Außerdem muss es nicht immer am Friseur liegen. Wenn du als Kundin einen schlechten Tag hast, können Sachen daneben gehen die man vll schon 5 mal hatte.

    Bei verfuschten Nägeln geht man doch auch nicht gleich zum Rechtsanwalt oder?

    #162531

    teti1
    Teilnehmer

    Kenn ich nur zu gut diesen fürchterlichen Zustand – ich sah danach aus wie Goldlöckchen auf Speed

    Ich hab dann eins gemacht: Naturfarbton bestimmen – ist bei mir mittelaschblond (also klasissches Sraßenköterblond) zwischen 7 und 8 – hab mir dann eine Tönung (!) in 7 (mei war das anfangs dunkel und ungewohnt) verpassen lassen und im Anschluß daran ganz wenig und ganz feine hellblonde Strähnchen reinziehen lassen.

    Damit konnte ich leben 😎 Mittlerweile machen wir das immer so. nur die Tönung nicht mehr ganz so “dunkel” sondern in 8, aber auf dem Oberkopf trotzdem ein paar Strähnchen in hellblond.

    Wenn Du jetzt was verändern lassen möchtest und nicht wilst, daß Dir danach die Haare abbrechen, geht nur noch Tönung und zwar dunkler als bisher. Laß Dir mal verschiedene Farbkarten zeigen.

    An Giselle Bündchen kannst Du Dich dann mit den Strähnchen rantasten – wie auch immer die ihre Haare gemacht kriegen, ein normaler Friseur ist das bei denen sicher nicht 😉

    #162521

    oelse
    Teilnehmer

    Das ist das Problem das sie da nicht mit einem NATURTON noch mal rüber gehen kann. Es würde dann noch grüner werden. Egal ob TÖNUNG oder FARBE. SIe war vorher Blond und da geht das nicht mit dem Tönen/ Färben. SOnst hätte sie das Problem ja garnicht erst.

    lg ölse

    #162532

    teti1
    Teilnehmer

    oelse, wieso sollte das nicht gehen – ging bei mir doch auch und nüscht wurde grün (hatte ich auch Angst vor) und ich war sowas von hellgoldigblond vorher, das passte auf keine Farbtafel mehr.
    Wenn es dunkler werden darf dann sollte sie in den mittelblonden Bereich gehen, dann wird auch nüscht grün. Ein guter Friseur kann da schon Möglichkeiten aufzeigen. Das Ergebnis wird allerdings nicht Giselle Bündchen sein, aber darauf kann man ja später hinarbeiten (zumindest bei der Haarfarbe 😉 )

    #162522

    oelse
    Teilnehmer

    okay dann habe ich wohl in 20 Jahren Berufserfahrung nichts gelernt.

    Man kann nicht auf Blonde Farbe ( im Aschbreich) mit einem MITTELBLONDNATURTON raufgehen. Sie muss dann bei dir was mit einem rötlichen einschlag genommen haben.

    Naturton auf Naturton wird grün und dazu zählen Aschtöne. Kein Friseur der Welt färbt auf FARBE auf FARBE. Das würde gar nicht decken. Bei dunkel ja vll aber nicht bei hellen Tönen. Die meisten arbeiten dann mit Tönungen ( Farbe die nicht mit h²o² gemsicht wird )

    Hellgoldigblond


    > ist rotanteil mit drine durch das GOLD in der Farbe

    #162533

    teti1
    Teilnehmer

    Ich sprach die ganze Zeit von Tönung – nicht von Farbe 😉

    #162526

    schnuffinchen
    Gesperrt

    @ oelse

    Das Problem an der Sache ist: Die Meisterin hat mir das verpasst…
    Sie hat zwei Teile Goldblond mit einem Teil Mahagoni angemischt, um mir dieses Gisele – Blond zu machen. Hätte sie mir das vorher gesagt, WAS sie da anmischt, hätte ich es schon sein lassen, denn das kann doch nichts werden.

    Ich kann das mit dem Bild mal probieren.

    Ganz klasse ist der Haarkranz vorne ums Gesicht, den haben sie beim zweiten Termin nicht mitgesträhnt und da ist voll das Mahagoni durchgeschlagen. Es sieht echt soooo sch**** aus, heul.

    LG

    #162527

    schnuffinchen
    Gesperrt

    @teti:

    Tönung wollte ich ja auch haben, wie sich dann am nächsten Tag rausstellte, hat die Gute entgegen meinem Willen Farbe genommen. Tja, klasse Sache, was?

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 31)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.