Fusseln im fertigen Gelnagel

Dieses Thema enthält 14 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  schnackel vor 10 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)
  • Autor
    Beiträge
  • #3495

    schnackel
    Gesperrt

    also, als ich mri ma meine nägel machen lassen hab sah danach alles ok aus, am nächsten tag jedoch waren fusseln unterm gel, die vorher net waren.
    könnt ihr mir das erklären?

    #91946

    schnuddelchen
    Mitglied

    unsaubres arbeiten? fusseln von der unterlage, zelletten, klamotten….

    #91952

    schnackel
    Gesperrt

    nee nee nee die hat alles gut gemacht, die sind irgendwie erst über nacht rein.. kein plan deshalb frag ich ja..

    #91947

    schnuddelchen
    Mitglied

    wie soll das gehen? wenn di unterm gel sind wenn die fusseln nicht füsse bekommen haben und du megaliftings das die durchpassen?

    #91950

    tanja_71
    Mitglied

    Ich glaub du hast beim ersten mal nicht richtig geschaut.

    Wie sollen denn die Fussel über nacht in das ausgehärtete Gel kommen?

    Gruß, Tanja

    #91953

    schnackel
    Gesperrt

    quatsch ich weiß doch wqas ich gesehen hab, vielleicht hat sie a net richtigen ausgehärtet? u sowieso, ne c-kurve was garnet vorhanden die hat das gel wie nagellack aufgetragen..

    #91951

    tanja_71
    Mitglied

    Wenn das Gel nicht richtig ausgehärtet ist, wäre es jetzt eher so zäh wie gummi und würde sich verschieben lassen.

    Und das mit der C-Kurve. . na ja die sollte schon da sein..
    Geh einfach nochmal hin und sage ihr, was dir nicht gefällt. Sie wird es sicher nacharbeiten.

    liebe Grüße, Tanja

    #91954

    schnackel
    Gesperrt

    ach das war schon her, die hat mich a übelst beschissen, nach paar tagen sah das aus wie 4 wochen rausgewachsen, die hat viel zu weit von der nagelhaut weg gearbeitet.. vielleicht hat sie sich keine mühe gegeben weil ich nur 30€ statt 50€ bezahlen musste ^^
    war jetz bei einer die macht das erst paat wochen.. klaaasse, aber trotzdem sind glei paar nägel abgegang, hab se mir selbst aufgefüllt u bin so zufrieden das ich das selbst mach..

    #91948

    schnuffi
    Teilnehmer

    Also dass Fusseln nachträglich reingekommen sind – das ist unmöglich.

    Entweder sind sie dir am 1. Tag nicht aufgefallen, oder es waren kleine Kratzer oder, oder, oder. ..

    Wenn du sie dir doch jetzt selbst machst, und du bist zufrieden, dann ist doch alles in Ordnung, oder?

    Also was soll man dann noch über Vergangenes reden? ! ?

    Liebe Grüße
    Maya

    #91944

    martina27
    Teilnehmer

    …..und im übrigen Du bist erst 16 Jahre: Deine Nägel befinden sich im stärksten Nagelwachstum, dein Hormonaushalt hat sich noch nicht richtig eingestellt. Es ist eigentlich kein Wunder wenn die Nägel nach einer
    Woche schon aussehen wie bei anderen nach 3 Wochen.

    Deswegen macht auch keine geschulte Designerin bei Jugendlichen eine Modellage, wenn Du es aber selber machst, alles klar, dann hast Du auch die Zeit dich wöchentlich um das Aussehen deiner Nägel zu bemühen, würdest Du in ein Studio gehen, wäre Dein Taschengeld mit Sicherheit nicht ausreichend.

    Liebe Grüsse Martina

    #91955

    schnackel
    Gesperrt

    also ich weiß ja wohl am besten ob meine nägel schnell wachsen u das tun se net 🙂
    is egal, vielleicht hab ich mich ja doch geirrt 🙂

    #91949

    schnuffi
    Teilnehmer

    wer wird den gleich so zickig werden?

    #91956

    schnackel
    Gesperrt

    bin ich doch garnet deshalb a das smiley dahinter weil ich a schon gedacht hab das klingt bissl doof 🙂
    hab grad gelesen.. also mit der c-kurve einfach den nagel so drehen das er aufn fußboden zeigt? u dann aushärten?

    #91945

    martina27
    Teilnehmer

    Hallo Schnackel,

    ich will nicht unhöflich sein, aber du hast Augen zum lesen, bitte benütze die SUCHE-Funktion !

    Liebe Grüsse Martina

    #91957

    schnackel
    Gesperrt

    jo hab ich gemacht, soll ja echt funzen.. danke

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.