Fußnagel halb gelöst

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  tiquicia vor 10 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #5623

    tiquicia
    Mitglied

    Hallo,

    hab mir am vergangenen Wochenende beim Tanzen den Fuß an einer Box gestoßen, war wohl heftiger, als ich im ersten Moment gedacht habe und eben auch gegen den Fußnagel, der hat sich quasi halb gelöst, so dass er jetzt nur noch an einer Seite des Fußbetts gehalten wird.

    Will den mir jetzt aber nicht komplett entfernen lassen, weil es wahrscheinlich ewig dauert, bis der Nagel nachwächst. IM mOment fixiere ich den Nagel per Pflaster. Die Frage ist, gibt es einen Nagelkleber? Und ist das Ankleben überhaupt möglich?

    Zudem muss ich sagen, dass leider alle meine Fußnägel schon lange verformt sind (bis auf einen großen Zeh). Die Podologin, bei der ich schon mal war, und auch meine Dermatologin meinen, die Verformung käme davon, dass ich lange zu kleine Schuhe getragen habe.

    Daran zu ändern ist jetzt wahrscheinlich nichts mehr. Kann man sich auch Fußnägel modellieren lassen?

    Mich nervt das alles sehr, lege eigentlich sehr gr0ßen Wert auf mein Äußeres, dementsprechend peinlich sind mir meine Füße.

    Wäre für Tipps und Hilfestellungen sehr dankbar!

    #118105

    rine
    Mitglied

    Um Himmels willen, hör bloß auf mit Kleber da rumzuhantieren. Du kannst dir doch net den Nagel ankleben… Meine Güte. Klar kann man ne Modellage auf den Füßen machen, aber im MOment sollte dein Nagel erstmal abheilen.

    #118106

    olle
    Gesperrt

    um Gottes Willen,
    geh zur einer med. Fußpflege und lass ihn fachgerecht abnehmen,
    retten kannst du ihn eh nicht und die Verletzungsgefahr ist so viel größer

    LG Claudi:)

    #118107

    suessemaus
    Gesperrt

    Der mußdefinitiv ab!

    Da gibt es nichts zu feilschen.
    Wenn du wirklich Wert auf dein äußeres legst sieht meines erachtens ein sauber abgenommener Fußnagel gepflegter aus als ein am seidenen Faden und mit Pflaster umwickelter 🙂

    LG, Linda

    #118108

    tiquicia
    Mitglied

    Hmm… also Danke erst einmal für die schnelle Hilfe. Ich wäre ansonsten wahrscheinlich heute in die Bahnhofs- Drogerie und hätte mir “Billig”- KLeber besorgt.

    Ich habe nach wie vor Skrupel den Nagel entfernen zu lassen, wiel doch gerade die Temperaturen so hoch sind und ich eigentlich weiter Flip Flops und Sandalen tragen will.

    Wie lange muss ich denn mit einer Nagelmodellage warten, wenn ich Morgen den Schritt zur Podologin wage. Und überhaupt Nagelmodellage: Ich glaube meine Podologin macht das gar nicht, mit kosmetischen Korrekturen hat die gar nichts am Hut. An wen wende ich mich denn da?
    WIe erkenne ich welches NAgelstudio gut ist? (Wäre meine erste Nagelmodellga eüberhaupt, hatte auch noch nie an den Fingern Kunstnägel)

    Vielen Dank im Vorraus

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.