ganz blöde Frage – Airbrush Tips

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  steffifee vor 11 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #8004

    steffifee
    Mitglied

    Morgen,
    hab mal eine ganz blöde Frage an euch zu der ich nicht wirklich was gefunden habe.
    Möchte gerne mal Airbrush Tips ausprobieren, aber wie verwendet man die?

    Normale Tips werden ja im oberen Drittel aufgeklebt und dann Übergang gefeilt,. .. aber das geht ja bei Airbrush Tips nicht, würde ja blöd aussehen.

    Könnt ihr mior nicht mal die Schritte sagen wie man sie verwenet?

    Danke schön

    #153016

    steffifee
    Mitglied

    aber dann hat doch der uintere Teil wo der Naturnagel ist eine andere Frage als da wo der Tip ist oder

    #153012

    kaju
    Teilnehmer

    @steffifee 237441 wrote:

    aber dann hat doch der uintere Teil wo der Naturnagel ist eine andere Frage als da wo der Tip ist oder

    Ja, hat er….:-))))da kannst du ja noch Strasssteinchen einlegen oder ähnliches……;)

    #153009

    florian
    Teilnehmer

    Ich finde diese A- Tips nicht wirklich den Hit.
    Wer trägt schon die Nägel so lang und wenn man was abfeilt ist meist vom Muster nix übrig bzw. es wirkt nicht mehr so schön.
    Auch die French-A-Tipps sind blöd weil man die natürlich Smili meist noch durchsiehst und es sieht immer aus als hat man den Tipp zu hoch gesetzt Ist meiner Meinung nach nur als Notlösung zu gebrauchen

    Lg Kerstin

    #153013

    kaju
    Teilnehmer

    @florian 237448 wrote:

    Ich finde diese A- Tips nicht wirklich den Hit.
    Wer trägt schon die Nägel so lang und wenn man was abfeilt ist meist vom Muster nix übrig bzw. es wirkt nicht mehr so schön.
    Auch die French-A-Tipps sind blöd weil man die natürlich Smili meist noch durchsiehst und es sieht immer aus als hat man den Tipp zu hoch gesetzt Ist meiner Meinung nach nur als Notlösung zu gebrauchen

    Lg Kerstin

    Und ich liiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiebe diese Dinger…..
    Für mich gibts nix schnelleres….vor allem bei mir selbst…..Da geht dann sogar von links nach rechts ganz flott…….:-))))))
    Aber es gibt gewaltige Qualitätsunterschiede……

    #153008

    badkitten
    Teilnehmer

    kaju welche erfahrungen hast du denn gemacht von der qualität.

    ich meine gibt es marken, die du besonders empfehlen kannst und welche die man gar nicht nehmen sollte?

    #153014

    kaju
    Teilnehmer

    @badkitten 237451 wrote:

    kaju welche erfahrungen hast du denn gemacht von der qualität.

    ich meine gibt es marken, die du besonders empfehlen kannst und welche die man gar nicht nehmen sollte?

    Die Packungen, in denen 20 Tips drin sind, die sind meiner Meinung nach nicht gut……mit denen komme ich jedenfalls nicht gut klar.
    Habe mich vor 2 Jahren auf der Messe eingedeckt mit Tipkästen-ich glaube 50 oder 100 Stück waren drin.Den Namen weiß ich leider nicht mehr.Irgendwas mit Art und bunte Schrift.Und nu sind sie alle und die meisten bieten nur noch die 20er Packungen an……

    #153015

    lottafee
    Teilnehmer

    Guten Morgen,
    ich habe gestern, auf Wunsch einer Kundin, zum ersten Mal Airbrushtips verwendet. Ich muss sagen, ich habe es mir einfacher vorgestellt :blink:
    Das mit dem Farbunterschied habe ich nachher, nachdem ich es mit Entsetzen festgestellt habe, mit einem leicht rosa Aufbau ausgeglichen. Zum Schluss sah es dann doch ganz gut aus, hatte ich zwischenzeitlich gar nicht mehr mit gerechnet 😐
    Also wenn ich nicht unbedingt muss, würde ich die Nägel lieber per Hand verzieren.

    LG Lottafee

    #153011

    diejane
    Teilnehmer

    Ich finde Frenchtips sind wirklich ne tolle Lösung wenn es mal schneller gehen muss.
    Ich habe welche von Hollywood nails und die sind echt toll.
    Die Auflagefläche ist groß genug um noch gut feilen zu können….

    Naja, jedenfalls bei meinem Nagelbett, das doch zumindest “normal” lang ist. 🙂

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.