Garantie auf Eure Arbeit?

Dieses Thema enthält 38 Antworten und 21 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  zara23 vor 10 Jahre.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 39)
  • Autor
    Beiträge
  • #4492

    jelokd
    Teilnehmer

    Hab die Suche benutzt, aber nix direkt auf meine Frage passend gefunden.
    Hab gestern meine Homepage überarbeitet, und mich mal hier im Forum umgeschaut. Da kam mir folgende Frage:
    Wie lange gebt Ihr auf Eure Arbeit Garantie?
    Und was ist sinnvoll? Und was wird innerhalb der Garantie repariert?

    LG
    Kerstin

    #103094

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    ich gebe keine Garantie aber sage immer dazu – wenn was ist – anrufen. …..
    Und Neukundinnen informiere ich auch immer darüber das es bei einer Erstmodellage zu Liftings kommen kann.

    Gruß Maritta 🙂

    #103099

    indra
    Teilnehmer

    ich mache es genauso wie pharao,
    wir berechnen rep´s nicht, außer ich sehe mit dem nagel wurde ne schraube in die wand gedreht

    #103095

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    genau – je nach dem was zu reparieren ist laß ich was in die Kaffeekasse machen.
    Beim Auffüllen allerdings berechne ich ab dem 2. Nagel 1 € extra.

    Gruß Maritta 🙂

    #103098

    mines
    Teilnehmer

    Ich gewähre auf eine Neumodellage 1 Woche Garantie.
    Wer sich dann später meldet und mir weis machen will, sie habe nach 3-4 Tagen schon…dies oder das gehabt, Pech gehabt, das sage ich dann auch und sie hätten sich sofort melden müssen.

    Das hatte ich auch schon ein paarmal gehabt, wenn die sich aber nicht melden, kann ich ja nichts machen.

    Beim Reparaturtermin berechne ich bei einem neuen Nagel 3€ und wenn nur was auszubessern ist nichts.
    Service.

    LG Mines

    #103091

    martina27
    Teilnehmer

    Ich mache auch grundsätzlich keine Garantie, wenn mal jemand anruft oder kommt und etwas reklamiert, entscheide ich erst nach dem ich die Nägel gesehen habe ob es ein Fehler von mir war oder ob schlicht weg nicht richtig mit den Nägeln umgegangen wurde.

    Meist aber erfährt man durchs nachfragen wie es zu diesem reklamierten Problem gekommen ist und die Reparatur wird anstandslos bezahlt.

    Liebe Grüsse Martina

    #103100

    corina
    Teilnehmer

    …noch eine Neue. Ich bin Corina und gebe auf meine Arbeit 7 Tage Gewährleistung sofern der Mangel auf meine Arbeit zurückzuführen ist.
    Noch was anderes, jetzt sitz ich hier schon so lang am Rechner, aber irgendwie bekomme ich hier kein Plan rein, wie es hier funktioniert. Suche krampfhaft nach dem Link wo ich die Möglichkeit habe selbst mal Fragen los zu werden. Viel gelesen hab ich hier ja nun schon. Vielleicht bin ich hier an der Stelle auch schon einfach mal richtig. Kann mir das vielleicht mal jemand erklären. Mein PC und ich…da trennen sich Welten. Manchmal hasse ich dieses Ding…er mich sicherlich auch

    Hat jemand der Garantie gibt auch schon einmal einen Garantiefall erlebt? Ich persönlich nicht. Mach das ganze erst seit einem dreiviertel Jahr mit irre viel Spaß und Lust am lernen, für Modelle blieb kaum Zeit, die hät ich gern gehabt. Rein ins kalte Wasser und frei schwimmen. Ich denke das der Weg nicht ganz der richtige war, weil üben üben üben ist ja echt wichtig, aber bis jetzt hat sich noch keiner meiner Kundinen beschwert, kanns so schlecht nun auch wieder nicht sein.

    #103114

    janas
    Teilnehmer

    Hallo!
    Habe eure antworten gelesen und wollte fragen wie es ist wen einer Kundin der nagel vorne wegbricht durch die arbeit ist das mein verschulden und muß ich den kostenlos erneuern? wie ist es allgemein mit der gewährleistung, muss überhaupt eine garantie anbieten oder kann man das selbst entscheiden ob man garantie anbietet oder nicht? danke jana

    #103096

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    müssen tust Du Steuern zahlen. …

    Ob Du eine Garantie gibst oder nicht oder wie lange die ist – ist alleine Dir überlassen.

    Wenn der Nagel korrekt gearbeitet war und definitiv Eigenverschulden vorliegt, dann wird der bezahlt. .. egal ob sie 3 Tage vorher da war oder 2 Wochen.

    Du entscheidest wie Deine Preise sind und wann Du etwas berechnest – solltest allerdings darauf achten alle einigermaßen gleich zu behandeln, damit es kein Gerede gibt.

    Gruß Maritta

    #103092

    ute
    Mitglied

    Hallo Jana
    Ob du Garantie gibst oder nicht, liegt immer in deinen Ermessen.
    Man muß natürlich auch unterscheiden wessen ” Schuld” es ist, wenn die Kundin nicht zufrieden ist.Oft liegt es auch am umgang mit der Modelage, es gibt einfach dinge, die man mit modelierten Nägeln vermeiden sollte.

    Ich gebe 1 Woche Garantie, auf die Modelage, allerdings nur, wenn sich etwas komplett abgelöst hat.
    Zum Glück ist das wirklich sehr selten.
    Ich finde, daß Aufklärung gerade auch bei einer Erstmodelage das A und O ist.
    Meist könne mir dann die Kunden auch sagen, wenn was passiert ist, was sie falsch gemacht haben.
    LG Ute

    #103112

    marsbar29
    Teilnehmer

    Hallo!
    Ich gebe auch eine Garantie von 7 Tagen! Wenn etwas absplittert oder sich einfach etwas löst. Ich mache in den 7 Tagen die Reparatur kostenlos. Wenn ich sehe das die Kundinn selber Schuld ist das die Nägel kaputt gegangen sind sage ich das allerdings auch! Das heißt ich frage dann so nebenbei wie das passiert ist. Hatte allerdings erst 1 Kundin die was kaputt hatte. Sie kam dann zum Termin und meinte stink Frech: DIESMAL WAR ES ABER EINE SCHEISS ARBEIT! Ihr war ein Nagel abgebrochen! Ein Nagel. Ich hab sie nur gefragt, was sie denn gemacht hat, denn einfach so bricht ein Nagel nicht ab! Hätte am liebsten zu ihr gesagt dann geh doch woanders hin. Sie ist nämlich so eine “Schmuddel-Kandidatin”! Beim letzten Refill wurde mir schon schlecht. Wenn ich dran denke wird mir wieder schlecht! Ist aber ein anderes Thema! Regt mich aber immer wieder auf. Auf alle Fälle gebe ich 7 Tage denke das reicht! Ab den 7. Tag kostet die Rep. für 1 Finger 1, 50 €! Ist das ok oder ist das zuwenig?
    LG
    Marlene

    #103113

    hexenfluch
    Teilnehmer
    jelokd;114625 wrote:
    Hab die Suche benutzt, aber nix direkt auf meine Frage passend gefunden.
    Hab gestern meine Homepage überarbeitet, und mich mal hier im Forum umgeschaut. Da kam mir folgende Frage:
    Wie lange gebt Ihr auf Eure Arbeit Garantie?
    Und was ist sinnvoll? Und was wird innerhalb der Garantie repariert?

    LG
    Kerstin

    Hallo Kerstin, ich war grad mal auf deiner HP und frage mich, warum du im Vorfeld auf evtl. unzufriedene Kunden mit Acryl hinweist? Warum nicht auch auf Unzufriedenheit mit Gel? Lg Claudi

    #103090

    nailzicke
    Teilnehmer

    Hallo Mädels,

    also hab mal ne Frage zwecks Garantie…

    Kundin kam zur Neumodellage und fragte als erstes wie es ist mit Garantie.Hatte gesagt gebe keine Garantie.Nun 1.5 Wochen her kommt sie und bemängelte am Telefon..das Gel würd sich vom Nagel abheben. Was würdet Ihr machen oder sagen? War sowieso ne Horrorneuanlage…so eine Hand Baby auf dem Arm und andere war ich dann am Arbeiten.Hätte ich vielleicht ablehen sollen die Nägel zumachen aber hatte Mitleid weil der Babysitter sie hingen liess.
    Nun hoffe ich auf einen guten Rat.

    Lg Nailzicke

    #103128

    zara23
    Mitglied

    halliii halloo:)
    also bei uns im laden geben wir alle kunden eine woche garantie auf die nägel.und im monat sind zwei nägel kostenlos zu bearbeiten ein weiterer nagel kostet dan 2 euro.finde das ok.die kundin blättert ja auch 38 euro dahin

    lg an alle:)

    #103124

    mosi31
    Teilnehmer

    Ich habe immer eine Garantie auf meine arbeit, die meisten kommen nach 3-5 wochen und es kommt ganz selten mal vor das einer abgerbrochen ist!(Hoffentlich erschlägt mich jetzt keiner 😐 )

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 39)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.