Geht das wirklich nicht (kein French)

Dieses Thema enthält 19 Antworten und 20 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  babsnails vor 7 Jahre, 9 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 20)
  • Autor
    Beiträge
  • #26467

    alexehexe
    Teilnehmer

    Hi,

    ich habe mich heute Mittag mit 2 Feundinnen zum Kaffee getroffen, und da haben wir uns, wie sollte es anderst sein, auch über künstliche Nägel unterhalten.

    Freundin A (vollweib, recht gut aussehend) hat Naturnägel und ist mir denen auch zum großteil zufrieden (welche Frau ist schon 100% mit etwas, was ihr die Natur gegeben hat zufrieden)

    So nun zu Freundin B (eher so der Mausgrau/Mauerblümchentyp, bis auf die Nägel), sie ist Daueregast in Nagelstudio’s, da ich mich nach wie vor standhaft und wehemend weigere ihr Nägel zu machen, da ich keine Schulung habe, was ihr gar nicht passt.
    Sie ist der Meinung, das weißes French nicht mehr tragbar sei, und ganz ohne geht es überhaupt gar nicht. Sie ist der Meinung je bunter und ausgefallener die Nailart bzw das French ist um so besser, alles andere wäre ja peinlich, weil total out.

    Wie ist denn bei euch im Studio der Trend?
    Ist ohne alles inzwischen wirklich soooooo peinlich?

    Oder will sie meine Nägel nur schlecht reden weil ich ihr keine mache (vermute ich langsam zumindest, denn immer hat sie an meinen von mir gemachten was auszusetzen, zu lang, zu kurz, zu weiß, zu bunt, zu farblos, zu dick, zu dünn usw

    Lg Alex

    #404069

    torina
    Mitglied

    Hallo Schattenherzchen, ich hab zwar kein Studio sondern Nagel nur Mama und Freundinnen aber da will echt keine nur French und weiß schon gar nicht.
    Es muss echt ausgefallen und auffällig sein.
    Keine von denen kann sich vorstellen je wieder ohne rumzulaufen.

    Meine ehemelige ND, übrigens auch ne Freundin dies nur als Hobby macht, hat immer nur gelfrench gemacht und durch mich ist sie jetzt auf dem Design Trip.
    Seoitdem sind ihre Freundinnen viel glücklicher und da gibts auch kein French mehr.

    #404060

    diealex
    Teilnehmer

    Ich sehe das eher umgekehrt – je greller und schriller, umso peinlicher.

    Persönlich finde ich eine gut gemachte Naturalmodellage immer noch am elegantesten. Hochwertige und stilvolle Designs mag ich auch, allerdings haben die selten was mit *bunt* zu tun.

    #404070

    lavitae
    Teilnehmer

    Hallo!
    Also die meisten meiner Kunden wollen auch das klassische French oder mal ein Farbfrench mit max. 2 kleinen Dekonägeln.
    Wichtig ist ihnen das es gepflegt und möglichst natürlich aussieht.

    Gruss

    #404061

    katatjuta
    Teilnehmer

    @lavitae 766689 wrote:

    Hallo!
    Also die meisten meiner Kunden wollen auch das klassische French oder mal ein Farbfrench mit max. 2 kleinen Dekonägeln.
    Wichtig ist ihnen das es gepflegt und möglichst natürlich aussieht.

    Gruss

    bei mir ganz ähnlich, viele wollen French, meist sogar soft weiß, einige nehmen gar kein French, also nude, oder einfach rosa überzogen. dann gibts einige die Farbfrench oder Glitterverlauf möchten. tja als Verzierung meist Stamping auf 1-2 Nägeln oder mal kleine Malerei, zwei drei strichlein, evtl mal Swarovskis. Ganz wenige wollen ausgefallene bunte designs. die trag ich dann gelegentlich selbst, damit ich mal was anderes mach und neue Ideen umsetzen kann, die die kundinnen nicht möchten.

    aber dass French oder Nude-Look out sein sollen, kann ich nicht bestätigen. ich finde, nichts passt besser zu JEDER Garderobe als das.

    #404053

    sweetlizzard
    Teilnehmer

    @elamoon 766688 wrote:

    dito, ich denke es kommt immer auf die Modellage an, wie gut sie gemacht ist, da kann eine “einfache” weisse French mir mitunter eher den Atem rauben als schlecht gemachte Nailart.

    Im Grunde ist bei mir alles vertreten aber ca.80 % mag es eher schlicht und dezent.lg Ela

    DAS unterschreib ich aber*lach*
    Meine mögens leider auch eher schlicht, naja….
    Ich selber-je nach Anlass-aber Trends würd ich da jetzt keine eindeutigen sehen.
    Schönheit liegt immer im Auge des Betrachters und zum Typ passen solls auch.
    Also jemand der an sich klassisch, sportlich dezent unterwegs ist nimmt wohl eher keine knallbunte Nailart.

    @alex
    Mach Dir doch mal Edge und frag sie ob sie hinterm Mond lebt-dann kriegt se Schnappatmung*lach*
    Die is doch bloß neidisch und stinkig weil Du ihr nicht die Nägel machst.

    #404063

    zuckersub
    Teilnehmer

    ob french oder auffälliges design. das is doch geschmackssache. und über geschmack muss man ned streiten, der is eben sehr unterschiedlich.

    das wichtigste ist: das es eine ordentliche, saubere modellage ist. alles andere ist mega peinlich

    #404062

    daniela83
    Teilnehmer

    @zuckersub 766711 wrote:

    ob french oder auffälliges design. das is doch geschmackssache. und über geschmack muss man ned streiten, der is eben sehr unterschiedlich.

    das wichtigste ist: das es eine ordentliche, saubere modellage ist. alles andere ist mega peinlich

    #404058

    soulmate19861
    Mitglied

    @zuckersub 766711 wrote:

    ob french oder auffälliges design. das is doch geschmackssache. und über geschmack muss man ned streiten, der is eben sehr unterschiedlich.

    das wichtigste ist: das es eine ordentliche, saubere modellage ist. alles andere ist mega peinlich

    Genau so sehe ich es auch! Ich finde es unverschämt, wenn ob bunte oder schlichte Nägel als peinlich deklariert werden -musste grad dreimal schlucken!

    Finde eine super schlechte Modellage peinlich! Alles andere ist ne Geschmackssache!

    #404054

    moritz2307
    Teilnehmer

    Ich bin der Meinung, das der Kunde, meist das haben möchte was auch die Designerin hat.
    Schwört die Designerin auf weiß, macht nicht gerne Nailart, möchte der Kunde das auch.
    Ich habe gerne viel Farbe, meine Kunden auch.
    Ich mag nicht gerne weißes French, der überwiegende Teil meiner Kunden auch nicht.

    #404071

    babsnails
    Teilnehmer

    Bei uns im Studio ist der Grossteil der Kundinnen auch auf dezentes French eingefahren. Diejenigen die auffällige Desingns haben möchten die bleiben auch dabei-denen brauch ich gar nicht mit French white zu kommen. Ich selber bevorzuge auch immer viel Farbe und Glitzer. Momentan hab ich allerdings mal das Klassische French (seit Jahren mal wieder)….meine Kundinnen haben schon gefragt ob ich ein “seelisches Tief” hab

    #404067

    lari2010
    Teilnehmer

    @zuckersub 766711 wrote:

    ob french oder auffälliges design. das is doch geschmackssache. und über geschmack muss man ned streiten, der is eben sehr unterschiedlich.

    das wichtigste ist: das es eine ordentliche, saubere modellage ist. alles andere ist mega peinlich

    …eben das sehe ich genauso. Ich hab als auch mal schlichtes French dann aber auch wieder was extrem knalliges. Kommt ganz darauf an wonach mir der Sinn steht
    Bei meinen Mädels ist es aber so das der Großteil auf ausgeffalene Designs steht nur eine einzige mag immer weises French haben, aber das ist doch auch okay. Jeder wie er mag 🙂

    #404057

    hasix
    Teilnehmer

    Und meine paar Mädels wollen zu 90% weißes French mit einem winzigem Highlight auf dem Ringfinger. Nur meine Tochter und ihre Freundin mögen es auch mal etwas auffälliger von den Farben her.

    Nachdem ich aber jetzt öfter gesagt bekommen habe, dass weißes French zur Königsdisziplin gehört, finde ich es gar nicht mehr schlimm. 😉

    #404065

    swity
    Mitglied

    die mädels die in mein homestudio kommen haben eher nach farbiger, ausgefallener nailart bedarf
    die kundschaft die ich im coffurestudio “benägele”, haben wählen dann doch eher soft, weiss oder teilweise gar kein french. habe aber auch dort einen kleinen ordner mit vielen musterdips den ich erstellt habe, damit sich meine kundinnen ideen holen können.
    aber eben…….. die geschmäcker sind nun mal sehr individuel.
    ich mache meinen kundinnen immer das auf die nägel was ihnen gefällt und sie sich identifizieren können. saga meinen kundinen immer das sie 3-4wochen mit ihren nägelchen glücklich sein müssen. drum……
    stimme lari zu: jeder wie er mag.

    #404055

    pombili
    Teilnehmer

    Meine “Mädels” mögen es gerne bunt mit viel Nailart.
    Ich selbst mag es an mir persönlich auch lieber Auffällig. 🙂
    Hab jeweils nur eine mit Milchig Rose als French und Pur.

    Aber letztendlich ist es doch egal was man (Frau) trägt, die Modellage muß gut und sauber gearbeitet sein, dann kann ALLES gut aussehen.
    LG Pombili

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 20)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.