Gel, Acryl, Fiberglas? HILFE!

Schlagwörter: ,

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  brenda22 vor 9 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #15757

    brenda22
    Teilnehmer

    Also ich bin jetzt voll verwirrt…welches System ich nun machen bzw. anbieten soll. Ich liste mal gaanz kurz auf:

    – Gel-System = sieht natürlich aus und ist elastischer
    – Acryl-System = ohne UV-Lampe, heutzutage nicht mehr so beliebt
    – Fiberglass = nicht gerade oft auf dem Markt zu sehen

    So, das hab ich alles so verstanden…aber was unterscheidet die Systeme direkt voneinander? Mittlerweile machen ja alle nur noch Gel Nägel..warum?
    Bin einfach verwirrt, für welche Technik ich mich vorrangig interessieren soll…bin zwar kein Anfänger…aber ich blick langsam bei den Unterschieden nicht mehr durch. :blink:

    Bitte hilft mir mal…

    #263273

    mosi31
    Teilnehmer

    Ich würde auf jeden fall 2 Systeme anbieten einfach aus dem Grund falls ein System nicht halten sollte das du eine Ausweichmöglichkeit hast, genauso hab ich es gemacht.Ich biete Gel und Acryl an obwohl Gel mehr bevorzugt wird aber das liegt auch nur daran weil ich die Schulung für Acryl erst letztes Jahr gemacht hab und ich auch nicht viele Kunden habe wo die Nägel mit Gel nicht halten.Aber 2 Systeme sind schon sinnvoll würde ich mal sagen!Welche mußt du eben selbst entscheiden….

    #263270

    sugarhazle
    Moderator

    Irgendwie bist du da falsch informiert!
    Acryl ist beliebter denn je, schau dir mal an, was man damit machen kann, klär dich über den Unterschied richtig auf, und du wirst schnell feststellen, das Acryl mehr Möglichkeiten hergibt, als du denkst, schau dir an, womit die Meister des Nagelgeschäftes arbeiten, Acryl, und viele lernen es dazu, weil immer mehr Kunden Acryl wollen.

    Beides zu können, ist optimal.

    #263271

    sweetbody
    Mitglied

    Ja, man sollte schon zwei Systeme beherrschen.So hast Du immer eine Ausweichmöglichkeit bei Haftungsschwierigkeiten oder Allergie u.s.w.Die Fiberglastechnik bewährt sich ja auch bei Reparaturen am Naturnagel oder auch Allergieker.In Deutschland ist das gängigste die Geltechnik, aber warum denkst Du Acryl ist nicht gefragt? Würde mich jetzt nur mal so interessieren?

    Lg SweetBody

    #263272

    sweetbody
    Mitglied

    …Richtig!Ich denke auch, je mehr Techniken beherrscht werden, desto kompetenter und umfangreicher kann man dem Kunden beraten und bedienen.Und so brauch man den Kunden auch nicht an ein anderes Studio verlieren.

    #263274

    brenda22
    Teilnehmer

    Hallo,

    danke für Eure Antworten. 🙂 *freu*

    Also ich dachte nur das Acryl mittlerweile out ist und Gel der spitzenreiter ist. Die Nagelstudios die ich kenne machen meist nur Gel. Daher dachte ich, dass Acryl ausgestorben sei…SORRY! 🙂 *hihi*

    Acryl ist doch unkomplizierter zum Abmachen oder? Gel muss man abfeilen und Acryl muss man nur einweichen in Acteon…richtig?

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.