Gel auf Acryl arbeiten?

Dieses Thema enthält 21 Antworten und 11 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  marcella vor 11 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 22)
  • Autor
    Beiträge
  • #1656

    mines
    Teilnehmer

    Hallo,
    hilfe….
    eine junge Frau möchte gerne zu mir kommen, aber sie hat bisher immer Acrylnägel gehabt.
    Ist aber nicht zufrieden und möchte zu mir wechseln…
    Ich mache aber nur Gelmodellagen.

    Kann ich da einfach ein Refill drüber machen?
    Müßen die Acrylnägel komplett runter oder wie gehe ich da vor?
    Ich denke mal, ich mache einfach ein normales Refill mit Gel und alles wie gehabt vorbereiten, ect…..

    Was muß ich beachten?
    Hält das dann überhaupt?
    Ich werde vorher natürlich Primer auftragen + ein Haftgel zusätzlich.

    Sonst noch etwas vergessen?
    Kann sie dann, falls sie wieder zu den Acrylis wechseln sollte, einfach wieder Acryl über Gel machen?
    Also genau anders herum?

    Ich weiß, soviele Fragen auf einmal, sorry aber ich habe noch nie Gel auf Acrylnägel gemacht……hier sind doch immer so Klasse Tips der Profis, bitte helft mir!

    Kommt irgendwas an Extra Preisen dazu?

    Ich denke nicht, oder?
    Ich mache einfach ein Refill und berechne meinen Refillpreis.
    Bitte viiieeelle Antworten, wenn es geht bis Morgen früh, denn die will sich morgenfrüh anmelden….
    LG Mines

    #65785

    esther
    Teilnehmer

    schau mal hier:

    http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=2792

    Grundsätzlich geht es schon, acryl hinterläßt oft unschöne Ränder!
    Ich würde es ablösen, feilen oder Frsen und zwar komplett!

    #65793

    isa
    Teilnehmer

    Ich kenn mich auch nur mit Gel aus, würd aber alles runtermachen.
    Bussi Isa

    #65802

    tanja_71
    Mitglied

    Also halten tut das schon. 🙂
    Aber wie Esther schon schreibt.. das Acryl hinterläst oft ränder. .. probiere es einfach mal an einem Nagel aus… so siehst du es und wenn es nicht gut aussieht kannst du zu deiner Kundin sagen: sehen sie so sieht es aus, schöner wäre es wenn wir alles runtermachen und da ganze neu machen. Sonst meint sie du willst ihr nur eine Neuauflage aufschwatzen.;)

    #65794

    isa
    Teilnehmer

    Wenn nicht mach nur ein Probenagel, ist besser wie wenn du wieder alles runtermachen würdest.

    #65805

    marcella
    Teilnehmer

    also damals hat meine nagealrtante auch gel und acryl gemischt, gab keine probleme;)

    #65801

    timeless-nails
    Mitglied

    also im prinzip hab ich es schon oft gemacht und es hat in meinem fall gehalten! habe es aber auch nur auf ausdrücklichen wunsch gemacht und gebe dann auch keine garantie, weil man nie weiß wie verschiedene produkte/firmen aufeinander wirken 😉

    besser ist immer fremdmodellagen abmachen und neue rauf, so kannst du garantie geben! kann man auch als argument vorbringen!

    lg melanie

    #65786

    martina27
    Teilnehmer

    wie bereits geschrieben, die beste Alternative ist das Acryl komplett zu entfernen, damit gehst du sämtlichen Risiken aus dem Weg.

    Liebe Grüsse Martina

    #65795

    mines
    Teilnehmer

    Hallo, ihr Lieben,
    vielen Dank für die doch schon zahlreichen Antworten. Ich werde mal sehen, wie es überhaupt aussieht bei der Dame ansonsten bleibt mir ja eh nichts übrig als alles runterzufeilen.
    Danke Euch allen
    LG Mines

    #65787

    martina27
    Teilnehmer

    Hallo Mines,

    du brauchst nicht alles runterfeilen nur das gröbste, dann mit vorgewärmtem Aceton entfernen, dauert zwar etwas aber funktioniert und hinterlässt keine Rückstände auf dem Nagel.

    Liebe Grüsse Martina

    #65796

    mines
    Teilnehmer

    Ich habe die Dame noch gar nicht gefragt, ob sie Tips oder evtl. Schablonenarbeit hatte…..ups.
    Was mache ich, wenn Tips drunter sein sollten?
    Dann gehen die doch auch ab, oder nicht?
    LG Mines

    #65788

    martina27
    Teilnehmer

    Acryl wird normalerweise auf Schablone gearbeitet, Tips drunter machen nur Anfänger oder jene welche sich nicht trauen mit Schablone zu arbeiten.

    Liebe Grüsse Martina

    #65797

    mines
    Teilnehmer

    ja, und dann?
    Also mache ich nur ein Refill wie bei meinen Gelnäagelchen auch?
    Ist es denn wirklich nötig ALLES da wieder runter zuholen?
    Sie will ja auch nur Refill.
    LG Mines

    #65789

    martina27
    Teilnehmer

    warum es besser ist, alles runterzufeilen und eine komplette Neuanlage zu machen wurde bereits in den oberen Beiträgen geschrieben.

    Entweder man hat unschöne Ränder, oder das Acryl verträgt sich nicht mit dem Gel.

    Auf Nummer sicher ist es, alles runterzufeilen.

    Was du allerdings wirklich machst, mußt du selber entscheiden.

    Wenn du nur ein normaler Refill machen willst, kannst Du aus oben genannten Gründen keine Garantie geben.

    Liebe Grüsse Martina

    #65798

    mines
    Teilnehmer

    Hallo,
    so habe nochmal mit ihr telefoniert und sie hat keine Tips sondern das Acryl auf ihren NN.
    Also habe ich ihr gesagt, daß ich aus Garantiegründen keine Haftung und Garantie übernehmen kann, weil man nie weiß, ob sich die Materialien untereinander vertragen und ich nicht weiß, ob die Haltbarkeit gewährleistet ist.
    Ich habe ihr dann einen Neumodellage angeboten.
    Wenn ich ihr denn nun das alte Acryl erst alles runterfeilen muß, müßte ich dann auch noch irgendwas an Altmodellage-Entfernen berechnen?

    Was meint ihr?
    Ich weiß, daß ich bestimmt verve, aber ich bin kein Acrylkenner, sorry.
    Ich werde Euch dann Morgen wieder berichten. Hoffe jedoch, daß ich auf meine letzte Frage hier wenigstens noch eine Antwort bekommen kann. Lieben Dank

    LG Mines

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 22)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.