Gel auf Acryl Farbe – alles geht ab…..?

Dieses Thema enthält 23 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  zewasoftis vor 9 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 24)
  • Autor
    Beiträge
  • #14651

    zewasoftis
    Mitglied

    so Mädels,

    jetzt komme ich…*lach*….

    Also ich gestern schööön zum Knauber gefahren und habe mir Marabu Acryl auf Wasserbasis geholt…feinfein. Also zu den Farben kann ich nur sagen TOP, schön deckend, klasse Farben und der Preis ist okay….habe mir dann noch so einen schönen feeeinen Pinsel geholt, der mir aber irgendwie immer noch zu dick ist ;-)…1st Prob.

    So dann kommen wir mal zum wesentlichen….;)…ich mir meinen Mustertipp genommen, Marabu farbe drauf….trocknen lassen. Naja erstmal überlegt wie? ! Luft? Ne dauert zu Lange, also 3 mal in die Lampe. War trocken. Dann nehme ich mein Gel streiche es drüber, und wieder austrocknen…nehme meinen Mustertipp wollte mit Cleaner abwischen und das Gel geht wieder ab, und nimmt Arcyl farbe mit…..woran Liegt das?

    So dann habe ich versucht 2xaushärten das gel und mit Nägeloel wischen, genau das selbe…..könnt Ihr mir mal bitte erklären wie man das richtig aufträgt? Manchmal habe ich das Gefühl mein Kopf ist leer *lol*….

    So dann 2 Frage: Könnte man das dünn autragen als komplettfrench?
    Und habe gelesen das man damit schmincken kann, also könnte man ja auch Bodytattoos mit machen, also zum Beispiel für einen Tag, für ein Fest oder so.

    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen….jaaaa ich weiss ist mal wieder lang geworden und viel…*loool*, aber ihr verzeiht mir doch oder? 😉

    Liebe Grüße
    Zewa

    #250494

    lisasimpson
    Teilnehmer

    Hi Zewa,
    also, erstens hält Acrylfarbe nur auf angerauhten Untergründen, sonst haftet das nicht.
    Also, erst den Tip komplett anrauhen und dann Farbe drauf oder den Tip mit Gel bestreichen und dann buffern, dann hält das auch.

    Acrylfarbe ist lufttrocknend, aushärten bringt gar nichts
    Da muss man Geduld haben.

    Ich arbeite immer so bei meinen Kunden und klappt immer:

    Den Aufbau feilen und buffern,
    dann das gewünschte Motiv malen,
    guuuuut trocknen lassen, ( sonst geht das Versieglergel wieder ab, )
    dann Versiegler Gel oder Glanz Gel drauf, aushärten und fertig.

    Probiers mal aus.

    #250495

    lisasimpson
    Teilnehmer

    Noch ein Tipp, ganz vergessen,
    zum Konturen malen nimmst du am Besten Airbrushfarbe und nen Mini Pinsel, das deckt besser und ist dünner.

    #250501

    zewasoftis
    Mitglied

    mhhhh, doch also “aushärten” nicht wg UV sondern der Wärme über….hat geklappt….anrauen…da sagst du was….*gg*….naja ich arbeite nur mit 1-phasen gelen….und einen glanzversiegler aus der pinselflasche der aufgetragen wird wie klarlack….

    #250502

    zewasoftis
    Mitglied

    ja mini pinsel…hast du mal konkret ein namen für mich…oder ein Bild? ;)….hab echt einen seeehr dünnen gekauft aber der ist mir noch zu dick beim malen…

    #250491

    lysilla
    Teilnehmer

    Ein interessantes Thema – finde ich.
    Habs mal verschoben und einen eigenen Thread gegeben…. 😉

    Dazu schreibe ich auch gleich mal etwas…..
    Also, wie es sich mit Acryl-Farbe unterm Gel verträgt, das weiß ich leider nicht. Hab es so (kompletter Nagel) noch nicht ausgetestet.

    Habe heute aber mal den kompletten Nagel mit Nagellack (auf Modellage) bepinselt und mit Acrylfarbe Striche gezogen. Darauf habe ich dann Versiegelungsgel getan. Bin mal gespannt, wie das hält….

    #250492

    lysilla
    Teilnehmer

    Huch, man Lisa, bist Du schnell…..

    #250503

    zewasoftis
    Mitglied

    ja ansich muss ich sagen bin total begeistert von den marabu farben aber wiegesagt meine obrigen fragen….;)

    #250493

    lysilla
    Teilnehmer

    Wie ich finde hat Lisa es sehr gut beschrieben. (bei der Modellage)
    Ich kann mir vorstellen, dass es klappt mit der French, wenn die Vorarbeit ordentlich gemacht ist….

    Ich würde auch die Farbe insgesamt nur dünn auftragen, wegen der Trocknungszeit. Wenns nicht richtig deckt, oder die Farbe nicht kräftig genug ist, würd ichs nochmal “drüberpinseln”. (wenns trocken ist versteht sich)

    Ja, und zu Deiner 2. Frage – Weiß ich nicht(habs noch nicht gemacht), würd nur sagen – ausprobieren.

    #250504

    zewasoftis
    Mitglied

    ja klar hat sie super beschrieben, denke auch das das klappen würde….Ich trage es auch nur dünn auf…da die sowas von deckend sind…*gg*…

    Tja werde nachher mal meinen Mann beschlagnahmen zum bodytattoo *loool*

    #250505

    zewasoftis
    Mitglied

    wo sind all unsere acryler? ;-)….brauch doch eure hilfe….

    #250506

    zewasoftis
    Mitglied

    och wie schön…*gg*….ja nur ich arbeite mit 1-phasen-Gel als versiegler habe ich einen glanzversiegler in der pinselflasche….hat das auswirkung ob ich 1-phasen nehme oder versiegler? Sind ja andere Inhaltsstoffe…

    #250496

    monel
    Teilnehmer

    Hallo Mädels.Ich hoffe ich hab es richtig verstanden, Ihr nehmt Malfarben zum French- zeichnen und dann Gel drauf. Gebe Seminare in Pinselmaltechnik usw., es funktioniert nicht, die Konsistenzen stimmen nicht untereinander. Lack unterm Glanzgel geht auch nicht, platzt ab durch die Fliehstoffe im Lack!

    #250497

    monel
    Teilnehmer

    Da brauchste aber viel Geduld beim Trocknen!Hät ich nicht!

    #250507

    zewasoftis
    Mitglied

    mhhh also marabu farben nehmen hier wirklich viel…das sind acryl farben auf wasserbasis…wenn du mal in der galerie schaust…da sind jede menge….mach mich jetzt nicht verrückt…;)

    ja und Serata….wie nach ein paar stunden die letzte schicht? Du kannst doch nicht nach ein paaaaar stunden (!) den kunden wieder einbestellen, bzw warten lasse…..oder hab ich das jetzt flasch verstanden….

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 24)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.