Gel auf Fiberglas

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  nanise vor 11 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #4374

    anja_77
    Teilnehmer

    Hallo Mädels,

    meine Frage ist bestimmt doof, aber man kann doch zum reparieren auf mal Fiberglas nehmen (z.B. bei Rissen auf dem Nagel). Danach kann man doch auch ganz normal mit Gel weiter modellieren.
    Ich habe aber das Problem, dass das Gel sich vom Fiberglas wieder ablöst und das Gel fällt komplett ab.
    Hab ich da etwas vergessen, oder falsch gemacht.
    Habe das Fiberglas wie in der Anleitung verarbeitet und danach leicht aufgefeilt, also mit dem Buffer, danach habe ich mit dem Gel modelliert.

    Der Nagel hat gut 3 Wochen gehalten, ist aber nach, ohne vorherige Anzeichen einfach abfefallen – eine Blasen, kein Stoß, einfach nix.

    Liebe Grüße
    Anja

    #101624

    sable
    Mitglied

    Wenn du Fiberglas zum reparieren nimmst, kannst du das Fiberglas direkt auf den vorbereiteten Riß kleben. Nun mit Gel bestreichen( nur soviel bis sich das Fiberglas vollgesaugt hat) aushärten. Jetzt wie gewohnt deine Nagel Gelen usw.

    Gruß Sable

    #101623

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    damit es nicht wegrutscht beim gelen, mach vorher einen Tropfen Nagelkleber in die Mitte.

    Gruß Maritta 🙂

    #101621

    martina27
    Teilnehmer

    vermutlich hast du das Fierglas mit Resin auf den Nagel geklebt und darauf hält kein Gel.

    Fiberglas-modellagen sind sehr lösungsmittel anfällig und wenn irgendwo ein klitzekleines Lifting ist, dort Wasser oder Öl eindringen konnte dann löst sich das null, nix ab egal ob da Gel drauf ist oder nicht.

    Liebe Grüsse Martina

    #101626

    nanise
    Teilnehmer

    Hallo, ich bin ganz neu hier.
    Ich habe mich in den ganzen anderen Rubriken über fiberglas auch schon umgeschaut, blicke aber noch nicht ganz durch!
    Wenn ich das fiberglas mit gelüberziehen möchte, damm benutze ich kein Resin?
    Wenn ich Resin benutze kann ich kein gel mehr benutzen weil es nicht hält?

    Kann ich Fiberglas auch in eine nagelmodellage einbauen?

    Fragen über Fragen.
    Danke schonmal

    #101625

    eni
    Teilnehmer

    das heißt also, wenn man gel nur zum “flicken” verwendet braucht man gar kein resin und kein aktivator, sondern nur tipkleber und gel wie immer?

    #101622

    martina27
    Teilnehmer

    Nein, braucht man nicht, da wird der Fiberglasstreifen nur in das noch nicht ausgehärtete Gel eingelegt und ganz normal weiter modelliert.

    Liebe Grüsse Martina

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.