Gel bleibt nicht in der Dose

Dieses Thema enthält 22 Antworten und 12 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  schlumpfke vor 6 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 23)
  • Autor
    Beiträge
  • #34046

    schlumpfke
    Mitglied

    Hallo Zusammen, ich habe ein Problem mit der Lagerung meines Gels, vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen. Bei mir wird das Gel aus dem Döschen gedrückt. Ich habe schon verschiedene Hersteller ausprobiert, aber das Problem habe ich immer wieder. Ich achte darauf dass die Dosen gut verschlossen sind, aber nicht zu fest. Allerdings sind nach ein paar Wochen sind die Dosen ringsherum komplett verschmiert, bzw. stehen schon im eigenen Gel. Ich habe sogar einige Dosen bei denen der Deckel “gerissen” ist weil das Geld rauswollte. Ich lagere meine Geld in einem Kleinen Koffer, alle aufrecht, bei gleichbleibender Temperatur. Habt ihr das Problem auch, bzw. was kann ich tun. Liegt es am Hersteller oder soll ich sie in den Kühlschrank packen? 🙁 Vielen Dank für eure Antworten!
    LG Schlumpfke

    #514144

    juppi
    Teilnehmer

    Kühlschrank oder andere Firmen nehmen. HN, unguis, nail-expert, us-nail-arena, Emmi und Touche sind bei mir noch nie gelaufen-wohl aber v. GDN die Billigserie.

    #514148

    mailipgloss
    Teilnehmer

    genau vielleicht ist es zu warm da wo du arbeitest

    #514135

    sugarhazle
    Moderator

    Ich lagere mein Geld auch in Koffern…..;-))))) sorry der musste sein, niedlicher Verschreiber….

    #514139

    malandi
    Teilnehmer

    Ich hab solche Probleme kaum noch. Ich lasse bei den kleinen 5ml -Farbgel-Töpfchen die Trennscheibe drauf. Werden die gele gebraucht sind die in sekundenschnelle zusammen mit dem Deckel runter, aber die sauerei bleibt aus.
    Ansonsten hab ich nur noch Farbgele von Firmen die größere Tiegelchen benutzen. Das sieht dann zwar wie halb leer aus, aber auch da gibts keine Sauerei.

    Manche haben ihre Gele auch im Kühlschrank. das wäre mir persönlich zu umständlich. die Gele sind unter Umständen dann sehr zäh beim verarbeiten und mein mann würde mir aufs Dach steigen, wenn er statt Salami nen Gelpott in der Hand hätte. 🙂

    #514145

    juppi
    Teilnehmer

    hab Gott-sei-Dank 2 Kühlschränke aber ist auch nicht nötig und wäre mir auch zu umständlich da die richtige Temperatur raus zu finden.

    Sugarhazle: der war echt gut!

    #514137

    butsch
    Teilnehmer

    @sugarhazle 921643 wrote:

    Ich lagere mein Geld auch in Koffern…..;-))))) sorry der musste sein, niedlicher Verschreiber….

    musste auch so lachen, bei mir lohnt sich leider kein Koffer, kleine Schattulle reicht

    Also dass die Gele fließen ist nicht nur bei sogenannten Billiggelen der Fall. Als Tip, wie oben schon geschrieben, die Plastikdeckel drauf lassen, oder falls diese Folie drüber ist, die nicht abreissen sondern nur ein Loch rein schneiden so dass man mir dem Pinsel entnehmen kann, oder in größere Tiegel umfüllen da Gel Platz braucht

    #514136

    sugarhazle
    Moderator

    Viele kleine Schatullen machen aber bald nen Koffer ;-))))))

    Also das is das, was ich bei Gelen aiuch nich mag, das Gekrieche und Geklebe…..dafür liebe ich mein Acryl umso mehr, lach……

    Die paar Gele die ich habe, hab ich aber auch noch den kleinen Schutzdeckel draufgelassen, dann gehts meist.
    Oder vielleicht vor dem Zumachen immer bissel Alufolie zwischenlegen.

    #514138

    fusselpp
    Teilnehmer

    hab es auch bei manchen Töpfchen, ist echt voll nervig!

    #514154

    mae11
    Teilnehmer

    Man darf die einfach nicht zu fest zudrehen! Das hat bei mir immer ausgereicht!

    #514149

    bmwbunny500
    Teilnehmer

    @mae11 921728 wrote:

    Man darf die einfach nicht zu fest zudrehen! Das hat bei mir immer ausgereicht!

    genau so mach ich es auch.
    Seidem ich das mache, hab ich keine Probleme mehr…

    Meine lagern alle in der Schublade.

    #514155

    mae11
    Teilnehmer

    Meine auch. Ich finde es immer wichtig die Töpfchen sauber zu halten, vor allen Dingen am Rand. Es kann immer mal was hängen bleiben, wenn man das nicht sofort abwischt sehen die Döschen einfach “unappetittlich” aus. Das gleiche sollte bei Farbtöpfen selbstverständlich sein.
    Kann sein das ich da empfindlich bin, aber ich denke ” das Auge der Kundin zahlt mit”? !

    #514150

    bmwbunny500
    Teilnehmer

    ich find man könnte einige Töpfe auch einen Tick größer machen, dann passiert sowas nicht mehr

    #514156

    schlumpfke
    Mitglied

    Hallo Zusammen!
    Vielen Lieben Dank für die Tips die ihr mir hier gebt. Werde wohl mal auf teurere Gels umsteigen, und die im Kühlschrank aufbewahren. Trennscheibchen oder Folie ist bei alles dosen schon weg, somit erledigt.
    Ja und bezüglich meines Geldes… 😎 hab ich natürlich nicht im Koffer, wenn dann doch eher im Geldbeutel allerdings überwiegt meißt die Zahl der Kassenzettel im Verhältnis zu den Scheinen. 🙂 GLG und Danke! Schlumpfke

    #514146

    juppi
    Teilnehmer

    @bmwbunny500 921739 wrote:

    ich find man könnte einige Töpfe auch einen Tick größer machen, dann passiert sowas nicht mehr

    jo!

    Nicht alle Billiggele wandern im Pott.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 23)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.