Gel hält nicht

Dieses Thema enthält 17 Antworten und 10 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  renata32 vor 9 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)
  • Autor
    Beiträge
  • #13762

    pearlcat
    Mitglied

    Hallo,
    mein Problem ist dass mein Gel super auf Tips haftet aber sobald ich auf dem NN modelliere hält das Gel nicht mehr richtig, nach ein paar Tagen habe ich Luft an den unmöglichsten Stellen. Ich arbeite aber am Rand sehr sauber und es sind auch eigentlich keine Liftings sondern mehr vorne am Nagel oder von dem einen auf den anderen Tag ein riesen Lufteinschluss.
    Woran kann das liegen?
    Vielen Dank schon mal für Eure Antworten.

    #238494

    kajen
    Teilnehmer

    ummantelst du den Nagel mit Gel….?

    #238485

    polobraut
    Teilnehmer

    Dann sind wir ja schon zu zweit Pearlcat 🙂

    #238487

    sternchen31285
    Mitglied

    huhu,

    kann sein das du zu dünn modelierst oder aber du nicht richtig die spitze ummantelst und daher vorne gel abplattern kann wie schon gesagt wurde.

    liebe grüße

    ***Mone***

    #238496

    renata32
    Mitglied

    Hallöchen

    Dein Problem ist bekannt. Gele sind Einfachbidungen ( monomere) und dadurch ist das Matrial flexibel. Gel hält Entweder oder es hält nicht. Viele haben mit Gel schwierigkeiten. Es ist so Naturnägel sind unpolar und alle kunstoffe sind Polar. Unpolar mit Polar stößt sich ab. Tips sind aus Kunststoff und daurch polar. Polar mit polar hält prima. Darum benutzt man einen Primer der macht den Naturnagel Polar damit der Kunststoff besser hält und nicht liftet. Aber bei einigen Kunden schaft der Primer das leider nicht da nicht genug aktivesauerstoffverbindungen in der Hornschicht vorhanden sind. Ich pesönlich verarbeite nur Acryl oder Chrom auf Naturnägel. Gel nur auf Tips oder bei Kunden bei denen ich eine schwierigkeiten mit Gel haben.
    Ich hofe ich konnte dir etwas weiter helfen
    Wenn du etwas ncht verstanden hast oder noch ragen frag mich
    lieben gruß renata

    #238486

    polobraut
    Teilnehmer

    Das ist mal ne Antwort, 1A Renata

    #238488

    hasix
    Teilnehmer

    @pearlcat
    Bereitest Du den NN denn richtig vor?

    Liftings hatte ich regelmäßig 2-3 Tage nach den Nagelstudiobesuch. 🙁 Als ich anfing, mich in die Materie einzulesen, fiel mir auf, dass im Nagelstudio NIE die unsichtbare Nagelhaut entfernt wurde, jetzt wundern mich auch die vielen Liftings nicht mehr!

    Seit ich mir die Nägel selbst mache, habe ich so gut wie nie mehr Probleme mit den Liftings.

    LG
    HasiX

    #238481

    esssm1
    Teilnehmer

    Hallo muss mich auch mal kurz melden….hoffe ich blamiere mich nicht…wie kann ich die unsichtbare Nagelhaut sehen und dann entfernen?

    #238484

    mitchel
    Teilnehmer

    Hallo,
    na sehen tust du sie ja nicht, das ist ja dass schlimme.
    Geh am besten immer mit dem Fräser mit passendem Bit am Nagelwall entlang damit sie entfernt wird.
    Ich verwende auch zu jeden Einphasengel immer meinen Hafter drunter.Oder wie Renata schreibt einen Primer……

    LG Michaela

    #238482

    esssm1
    Teilnehmer
    mitchel;445203 wrote:
    Hallo,
    na sehen tust du sie ja nicht, das ist ja dass schlimme.
    Geh am besten immer mit dem Fräser mit passendem Bit am Nagelwall entlang damit sie entfernt wird.
    Ich verwende auch zu jeden Einphasengel immer meinen Hafter drunter.Oder wie Renata schreibt einen Primer……

    LG Michaela

    Hi Michaela, geht das auch mit Feile oder Buffer:rauch:? Mit dem Fräser arbeite ich noch nicht so lang und brauch da noch ein bißchen Übung…habe bei mir mal zu viel gefräst…autsch das tat weh. Beim Einphasengel mache ich auch jedesmal Primer, aber Haftgel habe ich bisher nicht drunter gemacht sollte ich wohl doch endlich mal machen)))) dann wirds wohl weniger Liftings geben!
    Lg esssm1

    #238495

    darkmel
    Teilnehmer
    Renata32;445053 wrote:
    Hallöchen

    Dein Problem ist bekannt. Gele sind Einfachbidungen ( monomere) und dadurch ist das Matrial flexibel. Gel hält Entweder oder es hält nicht. Viele haben mit Gel schwierigkeiten. Es ist so Naturnägel sind unpolar und alle kunstoffe sind Polar. Unpolar mit Polar stößt sich ab. Tips sind aus Kunststoff und daurch polar. Polar mit polar hält prima. Darum benutzt man einen Primer der macht den Naturnagel Polar damit der Kunststoff besser hält und nicht liftet. Aber bei einigen Kunden schaft der Primer das leider nicht da nicht genug aktivesauerstoffverbindungen in der Hornschicht vorhanden sind. Ich pesönlich verarbeite nur Acryl oder Chrom auf Naturnägel. Gel nur auf Tips oder bei Kunden bei denen ich eine schwierigkeiten mit Gel haben.
    Ich hofe ich konnte dir etwas weiter helfen
    Wenn du etwas ncht verstanden hast oder noch ragen frag mich
    lieben gruß renata

    guten morgen renata,
    du hast hier schon mehrmals von chrome gesprochen bzw geschrieben was ist das?
    lg mel

    #238497

    renata32
    Mitglied

    Guten morgen

    Chrom ist ein Kunststoff welcher komplett geruchsneutral ist. Das Matrial wird wie Acryl aufgetragen härtet aber in der UV Lampe. Das Matrial chemisch ist ein reines Polymer (mehrfachbindung mit großen molekülen) Chroml ist nicht flexibel und dadurch sehr wiederstandsfähig. Ich benutze das nur vereinzeln da wo auch Acryl nicht zu 100% hält. Es hat nach dem härten in der UV Lampe auch keine Schwitzschicht wie Gel es ziht sich in der Lampe glatt.
    Aber es ist auch sehr Teuer das wunderzeug:(

    #238491

    tinka76
    Mitglied
    esssm1;445215 wrote:
    Hi Michaela, geht das auch mit Feile oder Buffer:rauch:? Mit dem Fräser arbeite ich noch nicht so lang und brauch da noch ein bißchen Übung…habe bei mir mal zu viel gefräst…autsch das tat weh. Beim Einphasengel mache ich auch jedesmal Primer, aber Haftgel habe ich bisher nicht drunter gemacht sollte ich wohl doch endlich mal machen)))) dann wirds wohl weniger Liftings geben!
    Lg esssm1

    Am besten schiebst Du die Nagelhaut mit einem Pferdefuß oder einem Rosenholzstäbchen leicht zurück. Dann entfernst Du vorsichtig mit einem Nagelhautmesser die unsichtbare Nagelhaut. Die wird quasi runter gekratzt.

    Ich hoffe, ich konnte helfen 🙂

    lg tinka

    #238492

    pearlcat
    Mitglied

    @hasix
    Ich bereite meine Naturnagel vor indem ich die Nagelhaut zurückschiebe und das ganze anbuffere und dann den Primer auftrage. Das mit der unsichtbaren Nagelhaut kannte ich auch noch nicht aber wie gesagt ich habe die Probleme auch meistens vorne am Nagel oder auch auf einmal mittendrin. Ich versuche so gut wie möglich zu ummanteln, allerdings gehe ich nach dem Aufbau nochmal mit der Feile drüber und vielleicht feile ich dann die Ummantelung mit an oder weg… Bin ratlos

    #238489

    hasix
    Teilnehmer

    @pearlcat
    Ich mache das French auch unter den Aufbau und feile danach. Die Schwitzschicht cleaner ich nicht weg, sondern wische sie nur mit einer Zelette ab. Dann wird gefeilt und gebuffert. Bei der Versiegelung ziehe ich einen kleinen Klecks Gel nochmal ganz vorne an der Nagelspitze entlang. Das hält dann in jedem Fall die nächsten 3 Wochen ohne auch nur ein kleinstes Lifting an der Nagelspitze zu ziehen.

    Wenn ich mal ein Lifting habe, dann eher hinten am Nagelwall, weil ich das Gel zu dicht an die Nagelhaut gezogen habe. Seit ich besser aufpasse, hab ich eben auch keine Liftings mehr.

    Gruß
    HasiX

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.