Gel läßt sich grad abziehen

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  tavy87 vor 10 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #2700

    andrea
    Teilnehmer

    Hi,
    wenn ich mir meine eigenen Nägel gele, dann kommt es manchmal vor, das ich das weiße French vorne an der Nagelspitze nach paar tagen grad abziehen kann. Also quasi alles gel weg ( 1 Finger, nicht alle!) Hab ich aber nur bei mir selber und nur wenn ein Tip frisch drauf ist. Dachte beim ersten mal ich hätte den Tip vieleicht nicht richtig angeraut. Nehme jetzt auch keinen Buffer sondern die Feile zum Tip anrauen, aber jetzt ist mir das schon wieder mal passiert!
    Was mache ich nur falsch?

    Bitte, bitte helft mir weiter, hab schon gar keine Lust mir meine Fingernägel zu machen!

    Liebe Grüße
    Andrea

    #82318

    tavy87
    Mitglied

    huhu

    vllt istdas weiß nicht ganz ausgehärtet..

    du solltest das french 2×2 minuten aushärten lassen…

    Lg tanja

    #82314

    badkitten
    Teilnehmer

    vielleicht hast du den nagel nicht richtig mit gel ummantelt, könnte das sein?

    #82316

    andrea
    Teilnehmer

    Vielleicht hab ich nicht genug aufgepaßt beim ummanteln (meine Kinder finden das immer danz toll mit den Nägeln, allerdings lenken sie mich zu sehr dann davon ab!), ich finde es nur komisch dan es nur bei Tips passiert!

    #82315

    badkitten
    Teilnehmer

    das ist klar, dass es eher bei tipps passiert, weil wenn du mit schablone arbeitest, wird der nagel quasi automatisch schon gut im gel verpackt und es splittert vorne weniger ab.

    #82313

    martina27
    Teilnehmer

    du musst erst eine Basisschicht auf den Tip machen, French Gel hat keine Haftungseigenschaften, oder beschreib mal deine Arbeitsschritte.

    Frenchgele brauchen unterschiedlich lang zum aushärten, besser ist 3 x 2 minuten.

    oder du hast mit einem säurefreien Haftgel gearbeitet dann kann das auch passieren.

    Liebe Grüsse Martina

    #82317

    andrea
    Teilnehmer

    Hallo Martina also ich arbeite mit Emmi-Gelen, die halten normal echt super!
    1. feilen, cleanern weglassen, dafür auch die unsichtbare Nagelhaut die auchauf dem Naturnagel in losen Fetzchen ist entfernen (Propusher)!
    2. aus Sicheheit verwende ich meist einen Primerstift (generell nur auf Naturnagelflächen) vorher eventuell auch noch einenDehydrator!
    3. Haftgel 1x aushärten
    4. dünnen Schicht Aufbaugel 1x aushärten
    5. Aufbau, Stresspunkt 1x aushärten, abcleanen
    6. Modellage in Form feilen, gut abbürsten
    7. French 1x aushärten muss immer doppelt bis dreifach ausgehärtet werden
    8. Versiegelungsgel 1x aushärten
    9. falls Unebenheiten hinten am Nagelbett nochmal mit Buffer drüber, manchmal
    feile ich auch nochmal die Spitze gerade
    10. mit Finish Glanz drüber 1-2x aushärten
    Fertig!

    Wenn ich eine Glitterspitze mache, dann gehe ich vor der Versiegelung noch mal mit dem Aufbaugel drüber und feile dann.

    Liebe Grüße

    Wo ist die Ummantelung geblieben? Ist bei French notwenig!

    Wenn es sonst immer hält, hast Du Deine Kundin schon mal gefragt, ob sie irgendwelche Medikamtente genommen hat, kann auch schon etwas länger her sein, Nägel reagieren beinahe immer Zeitverzögert., Stress, Herz- Kreislauf-Probleme, Depressionen, Schilddrüsenprobleme, Wechsel von Verhütungsmitteln, Hormonstörungen, Ernährungsumstellung, Stoffwechselstörungen, etc.

    Als das kann auch zu Ablösungen und Liftings führen.

    Liebe Grüsse Martina

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.