gel läßt sich teilweise nach dem aushärten runterwischen..

Nageldesign, Nails & Nailart! Nageldesign Forum – Nail Art, Nagellack & künstliche Fingernägel UV Gel & Acryl gel läßt sich teilweise nach dem aushärten runterwischen..

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  chris2 vor 10 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #10346

    zoenails
    Mitglied

    hallöchen, bei meiner letzten modellage hat sich das haftgel, aufbaugel und der versiegler nach dem aushärten stellenweise abwischen lassen. haben die lampen schon getestet, die sind aber noch nicht alt und sehen auch noch nicht verbraucht aus. kann es sein das die gele “schlecht” sind?
    oder hab ich bei den arbeitsschritten fehler gemacht, habe aber gearbeitet wie immer und davor hab ich nur manchmal mit dem versiegler probleme gehabt. aber jetzt bei allen das ist echt blöd!

    #188170

    nfadmin
    Keymaster

    @zoenails 322179 wrote:

    hallöchen, bei meiner letzten modellage hat sich das haftgel, aufbaugel und der versiegler nach dem aushärten stellenweise abwischen lassen. haben die lampen schon getestet, die sind aber noch nicht alt und sehen auch noch nicht verbraucht aus. kann es sein das die gele “schlecht” sind?
    oder hab ich bei den arbeitsschritten fehler gemacht, habe aber gearbeitet wie immer und davor hab ich nur manchmal mit dem versiegler probleme gehabt. aber jetzt bei allen das ist echt blöd!

    Halllo du….
    Also meiner Meinung nach liegts an den Röhren….!
    Lampen hast Du getestet? Du musst doch wissen seit wann Du sie nutzt…(ich schreibe mir das Datum wann ich wechsel auf ) Lampen brauchen auch NICHT ALT sein um aufgebraucht zu sein.. Es kommt drauf an wieviel std. sie geschafft haben!
    SIE sehen nicht alt aus? Urteilst Du nach OPTIK? Allen ernstes wenn ich lampen auswechsel sehen die auch neu aus obwohl sie ALT sind…
    Ich denke DIES Problem kommt von dem Lichthärtegerät……! Das hatte ich auch schon mal soetwas… Neue lampen rein und problem ist weg..Kiki;)

    #188177

    chris2
    Teilnehmer

    so ist es

    #188173

    zoenails
    Mitglied

    na, ich dachte die werden mit der zeit so schwarz am rand wie die leuchtstoffröhren. ich hab meine lampe grad mal um die 100 stunden benutzt. und ich glaube die lampen sollten doch so um die 500-600 stunden halten? wär ja toll wenn`s nur die lampen sind!
    könnt ihr mir sagen wo ich gute röhren zu nem vernünftigen preis bekomme?
    woran erkennt man eigentlich wenn das gel zu alt ist?

    vielen dank erstmal für eure schnelle antort.

    #188175

    sunlightnails
    Mitglied

    Denke mal auch es sind die UV-Röhren, nehme immer nur die billigsten auf der Messe und die halten nicht ganz ein halbes Jahr, bei ca. drei bis vier Kunden täglich. Kaufe immer auf der Messe die einfachsten und die reichen mir vollkommen aus.
    Altes Gel weiß ich auch nicht. Bei mir wird eigentlich keins alt, wenn ich eins nicht mehr brauche mische ich Glitterpulver rein und dann wird es auch alle.
    Hoffe ich konnte etwas helfen

    #188174

    zoenails
    Mitglied

    tja, so oft mach ich ja keine nägel. mache nur meine mutti, ne freundin und meine eigenen.
    und die lampe ist auch noch kein halbes jahr alt.

    #188176

    sunlightnails
    Mitglied

    Würde aber trotzdem erstmal die Röhren wechseln, bei ebay gibt es auch schon günstige im Set.Wer weiß, vielleicht hilft es ja erstmal, wenn nicht weiß ich es auch nicht.

    #188172

    die-dine
    Teilnehmer

    was meint ihr was ist mit abstand das perfekte gel

    #188171

    simoenchen
    Mitglied

    @dine: was hat das denn mit dem Thema zutun? Sorry, dein Beitrag ist hier fehl. Schau erstmal in der Suche oder unter Gel-Empfehlungen und dann kannste gern nen neuen Beitrag eröffnen. Aber dazu gab’s schon 100000000000000 Themen! Und nochwas zum Abschluss: Es gibt KEIN perfektes gel, das liegt allein im Auge des Betrachters und es ist für jeden ein anderes… also SUCHE!

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.