Gel macht Bläschen

Dieses Thema enthält 15 Antworten und 12 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  kira8587 vor 10 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • Autor
    Beiträge
  • #6021

    muhcki
    Teilnehmer

    Gel macht Bläschen…

    Habe hier viel über PMN gelesen und vor einiger Zeit dort bestellt. Nun bin ich nach 3 mal ausprobieren immeer noch nicht weiter. Beim auftragen bilden sich viele kleine Bläschen. Das Gel hält aber schön siehts net aus 🙁
    Im Tiegel sieht das Gel ganz normal aus, es scheint als würde mein Pinsel es… na so ähnlich wie aufschäumen.
    Kann vielleicht jemand helfen?

    Viele Grüße Muhcki

    #123835

    n0body
    Teilnehmer

    ich schätze mal das du beim auftragen luft ins gel arbeitest…. du musst wahrscheinlich an der techtnick beim auftragen etwas anders umgehen, nicht jedes gel mag gleich aufgetragen werden…. manche wollen schwebend und manche streichend aufgetragen werden….so hat man mir das mal erklärt.

    lg N0body

    #123842

    muhcki
    Teilnehmer

    Das könnte sein. Hab immer gestrichen und dann kamen halt die Bläschen. Versuche es die Woche gleich nochmal.
    Vielen Dank für die schnelle Antwort!

    #123833

    connie412
    Teilnehmer

    Muss meinen Senf da jetzt auch noch zu abgeben.
    Die Bläschen kenn ich auch, war auch schon am zweifeln ob das Gel nix ist oder ich zu blöd bin.
    Weder gestrichen noch anders kommen die kleinen Bläschen, mal mehr mal weniger.
    Weiß da auch nicht mehr weiter.
    Welches Gel hast du denn von PMN?
    Connie

    #123844

    aretininails
    Teilnehmer

    @n0body 163046 wrote:

    ich schätze mal das du beim auftragen luft ins gel arbeitest…. du musst wahrscheinlich an der techtnick beim auftragen etwas anders umgehen, nicht jedes gel mag gleich aufgetragen werden…. manche wollen schwebend und manche streichend aufgetragen werden….so hat man mir das mal erklärt.

    lg N0body

    genau so is es….

    #123832

    martina27
    Teilnehmer

    Du panscht wahrscheinlich beim Auftragen zuviel im Gel rum, kann aber auch
    schon an der Technik liegen wie du das Gel aus dem Töpfchen nimmt, nicht wie Spaghetti aufrollen sondern wie Marmelade und am Rand abstreichen, erst den Pinsel drehen wenn du auf bzw. über dem Nagel bist.

    Liebe Grüsse Martina

    #123845

    aretininails
    Teilnehmer

    …ist dein Pinsel noch gut oder stellt er die haare, ist er sehr buschig?

    #123839

    touchbunny
    Mitglied

    also ich hab z.B. einen Silikonpinsel, der ist eigentlich supi und auch noch richtig schön in Form, trotzdem hab ich das gleiche Problem, dass sich immer wieder Luftbläschen bilden, weiß auch nicht woran das liegt, meistens bei der Versiegelung tritt das Problem auf

    #123834

    florian
    Teilnehmer

    Hallo,
    mir sind die Eubecos Gele auch fast alle zu dickviskos. Habe dann dasselbe Problem mit den Bläschen und bekomme beim Schwebe- Verfahren das Gel nicht vom Pinsel.
    Zur Zeit arbeite ich mit dem Nails 2000 das ist bei diesen Temperaturen genau das richtige für mich. Ansonsten sind die ABC Nailsore Gele auch sehr gut.
    Ich achte beim Kauf immer auf den Zusatz “Honigartig” oder “zieht sich selbst glatt”. Damit kann ich arbeiten.
    Vesuch es doch mal mit einem Spotti aufzutragen, bzw, auf dem Nagel zu verteilen. Geht auch gut. Oder eine Nailsonde wenn du hast.

    Lg kerstin

    #123836

    hasenkind
    Teilnehmer

    Wenn man das gel vor der verarbeitung kräftig rührt, kommt luft hinein, als zweites wette ich, dass du den Pinsel drehst beim gel aufnehmen, wie wenn du sirup ums messer machst, das ist falsch.
    immer kleine bzw. angemessene menge vom gel vom rand her wegnehmen und am rand abstreichen, nicht drumwickeln und nudeln, das zieht luft mit hinein.

    #123843

    muhcki
    Teilnehmer

    Ok, hab genudelt, dass wird wohl auch der Grund sein.
    Hab von PMN Ganzgel, 1-Phasengel und Haftgel (womit ich gar net klar komm und es lieber lass).
    Gruß muhcki

    #123837

    elaela
    Teilnehmer

    Habe das Problem auch mit dem Gel. Egal ob von PMN oder von Eubecos. Ich bekomme in den Stresspunkt keine Blasen rein, aber dann dafür vorn überm French. Ich arbeite schwebend über dem Nagel, mein Pinsel ist super 😛 und ich streiche das Gel auch am Topfrand ab. Wie gesagt, geht es erst gut, wenn ich den “Klecks” auf dem Nagel hinten verteile, aber wenn ich dann vorn hin zur Nagelspitze das Gel ausstreiche, kommen die winzigen kleinen Blasen :blink:. Aber auch nicht bei jedem Kunden. Habe nun schon extra einen Kühlschrank für mein Gel Gel-aber wenn es härter ist, wird es nur noch schlimmer…. Warum, warum, warum?

    #123846

    kira8587
    Teilnehmer

    ich habe mal gelesen, wenn man gel zu dick aufträgt das dann blasen entstehen…..

    Lg Kira:cool:

    #123838

    elaela
    Teilnehmer

    …aber wie macht man einen Aufbau mit dünnem Gel?

    #123840

    tikki2
    Mitglied

    @elaela 176527 wrote:

    Habe das Problem auch mit dem Gel. Egal ob von PMN oder von Eubecos. Ich bekomme in den Stresspunkt keine Blasen rein, aber dann dafür vorn überm French. Ich arbeite schwebend über dem Nagel, mein Pinsel ist super 😛 und ich streiche das Gel auch am Topfrand ab. Wie gesagt, geht es erst gut, wenn ich den “Klecks” auf dem Nagel hinten verteile, aber wenn ich dann vorn hin zur Nagelspitze das Gel ausstreiche, kommen die winzigen kleinen Blasen :blink:. Aber auch nicht bei jedem Kunden. Habe nun schon extra einen Kühlschrank für mein Gel Gel-aber wenn es härter ist, wird es nur noch schlimmer…. Warum, warum, warum?

    Hi, genau so, wie du es hier beschrieben hast, geht es mir auch – hab auch die Eubecos Gele und bin eigentlich super zufrieden damit – doch jetzt wieder gerade eben bei der letzten Kundin, wieder Bläschen auf der Spitze auf dem French – hab hier schon alles durchforstet, und alles beachtet – aber die Bläschen bleiben, bin da auch ratlos…

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.