Gel mit Acryl-"Unterlage"

Dieses Thema enthält 13 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  glitzerfee vor 10 Jahre.

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Autor
    Beiträge
  • #4221

    glitzerfee
    Teilnehmer

    Ich mache das gerne, das ich eine ganz dünne Schicht Acryl aufbringe, bevor ich mit dem Gel anfange, aber nur bei der Neumodellage, weil ich festgestellt habe, das es wahnsinnig stabil ist und so gut wie keine Liftings, Risse etc. gibt. Die acrylschicht feile ich ganz extrem dünn und setze dann ganz normal meinen Gel-Aufbau und French, Nail art oder wie auch immer drauf. Das hält bombenfest bei mir, besser als jedes Gel bis jetzt. Findet ihr das sehr ungewöhnlich? Denn ich habe heute von Cesars eine tolle antwort dazu bekommen, weil ich nach einem Produkt gefragt hatte. “Wir empfehlen dir, die Technik erstmal ordentlich zu erlernen, da die Arbeitsschritte sehr seltsam klingen….” so ähnlich jedenfalls. Was spricht denn dagegen das zu machen? Ist ja auch nur bei mir selber….

    #99821

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    ich mache Acrylmodellagen ohne und mit Gel-Versiegelung.
    Warum sollte also das so nicht funktionieren – auf alle Fälle kannst Du durch die sehr stabile Grundlage mit dem Acryl eine dünnere Gelmodellage machen – denke ich mir jetzt mal so.
    Bei welchem Cesars hast Du nachgefragt?

    Gruß Maritta 🙂

    #99828

    glitzerfee
    Teilnehmer

    Na ich habe mir einfach die Internetseite rausgesucht wo der Shop drauf ist und mal gestöbert und da habe ich dann halt ne Frage zu nem Produkt gehabt und hatte dann auch da rein geschrieben, das ich das so verarbeite und da kam so ein blöder Spruch.
    Und soll ich was sagen: seit ich das so auf den Nägeln habe, Acryl+Gel, halten meine Nägel besser als 3 Jahre lang in einem Alessandro-Studio….also kann es nicht so falsch sein. Ich verstehe echt nicht warum ich da so eine antwort bekommen habe, es ist eben für mich die Lösung, um auch nach 4 Wochen noch schöne Nägel zu haben….mache das ja nicht an Kunden, da ich ja nur privat die Nägel mache und noch viiiiel zu üben habe.

    #99822

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    hast Du einen Link für den Shop? Es gibt nämlich verschiedene Shops, z.B. Cesars-Berlin oder Cesars-Deuschland oder Cesars-International usw….
    Da arbeiten dann auch verschieden Leute – ist nicht alles das gleiche.
    Was wolltest Du wissen? Arbeite auch mit Cesars.

    Gruß Maritta 🙂

    #99820

    florian
    Teilnehmer

    Ich mische bei meinen Problemkunden einfach Acryl ins Haftgel und härte dann in der lampe aus. Hält super keine Liftings.

    LG Kerstin

    #99829

    glitzerfee
    Teilnehmer

    Das war bei Cesars Secrets International | Internet Shop | IMS Europe was anderes hab ich auch gar nicht gefunden. Ich hatte da z.B. gefragt ob man auch als Privatkunde einkaufen könnte und das mich eben das Make up pink Gel und deren Acryl interessiert und ob man vorher ne kleine Probiergröße kriegen würde bevor man gleich die Katze im Sack kauft. Denn gerade als Privatkunde sitze ich ja blöd da, wenn ich mir so einen 30g Topf Powder kaufe oder 15g Gel das ich nicht kenne und noch nicht benutzt habe und dann finde ich es vielleicht blöd, daher hatte ich mal angefragt.

    #99830

    glitzerfee
    Teilnehmer

    Das hier ist die Mail…

    Zuerst einmal muss ich dir mitteilen, dass unsere Produkte ausschließlich für den gewerblichen Gebrauch bestimmt sind.
    Es handelt sich bei allen Fingernagel-Produkten grundsätzlich um chemische Stoffe, deren Umgang Verantwortung und entsprechende Kenntnisse voraussetzt.
    Du kennst ja sicher die Diskussionen um Genehmigungen, sogenannte “verbotene” und “giftige” Substanzen. Der Gesetzgeber muss -da es ja hier um den Schutz des Menschen bei der Verarbeitung geht- ganz klare Vorgaben machen.

    Auch ich darf an dich apellieren, dir deiner Verantwortung wirklich bewußt zu sein und welcher Schaden deinen Kunden und dir im schlimmsten -niemals gewünschten- Fall entstehen kann.
    Aufgrund deiner Beschreibung von Arbeitsschritten empfehle ich dir wirklich, dir die ganze Sache professionell zeigen zu lassen! Bitte vergeude nicht dein Talent und den Spaß am Nägelmachen, sondern sieh es als Chance, dich weiter zu entwickeln und / oder ein kleines, erfolgreiches Hobby aufzubauen.

    Irgendwie bin ich jetzt beleidigt…

    #99823

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    ich kaufe hier – http://www.cesarssecrets.de – das ist Cesars-Deutschland die sind sehr nett und helfen auch immer weiter.

    Das Make-Up-Pink ist ein sehr schön deckendes Gel wenn man mal kleine Deformierungen oder Feilschäden oder so hat – es darf aber nur in einer sehr dünnen Schicht aufgetragen werden da es sich sonst liften kann oder aber man macht zu erst eine normale Haftschicht und dann erst das Pink-Gel.

    Mit dem Acryl bin ich auch sehr zufrieden – arbeite zwar noch nicht so sehr lange damit – bin noch in der Lernphase aber mit dem dazugehörigen Liquid sehr gut zu verarbeiten. Ich habe das Salonpowder das hat mittlere bzw. langsame Aushärtungszeit.
    Proben versenden sie leider nicht – das stimmt.

    Aber selbst wenn Du es kaufst und dann nicht damit klar kommen solltest, kannst Du es ja hier im Forum wieder verkaufen – mußt Dich nur vorher als Verkäufer registrieren lassen. Dazu findest Du aber mehr unter der Rubrik “Biete”.

    Gruß Maritta 🙂

    #99824

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    habe grade den Brief gelesen – beleidigt sein kann man oder auch nicht – würde ich jetzt sagen.
    Bestellen kannst Du auf alle Fälle ohne GS – so viel ist schon mal sicher.

    Man muss halt dazu sagen, das die Ideallösung bei einer Gelmodellage natürlich die reine Verwendung von Gel ist – da Du es aber nur für Dich so machst und nicht an Kundinnen denke ich ist das völlig legitim so.
    Man kann jetzt auch nicht mehr sagen, woran es damals gelegen haben könnte, das es sich geliftet hat – dafür gibt es vielerlei Ursachen.

    Gruß Maritta

    #99831

    glitzerfee
    Teilnehmer

    Danke für die Erklärungen, das ist lieb.

    Naja das mit dem Einkaufen dort hat sich ja für mich eh erledigt, da ich ja keinen GS habe….
    Das Make up soll man doch gut für Nagelbettverlängerungen nehmen können habe ich gehört? Deshalb interessiert es mich ja so.
    Naja ich werde sehen ob ich vielleicht mal versuche mit der Deutschen Seite Kontakt aufzunehmen, aber die nehmen ja sicher auch nur Gewerbekunden oder?

    #99825

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    Du kannst unter dem Link oben ganz normal bestellen – ohne GS.

    Gruß Maritta 🙂

    #99832

    glitzerfee
    Teilnehmer

    Das ist klasse, danke danke danke! Mensch ihr seid alle ein Haufen Engel hier im Forum….klasse das ich euch gefunden habe. *freu*
    Nun muss ich aber los, Mutti will auch neue Nägel mit meinem selbstgemischten Glitter-Gel.

    #99827

    schnecklie
    Teilnehmer

    hallo

    würde das auch gerne mal ausprobieren, wie mischt ihr das acryl mit dem liqiud und muss dann noch gel dazu? danke

    #99826

    malinaklass
    Teilnehmer

    hallo, ich mache auch unteraufbau mit Acryl(düne schicht, so wie Tips, )ohne feilen.Ich achte schon beim modelieren auf die Form. Dann pinchen(das gefählt mir am besten, beim Gel wird das nicht so “tunelig”)und Mit dem Gel modeliere ich weiter.Bei manchen Kunden mache ich anders rum(Acryl hält nicht bei allen) unterbau gel, aufbau acryl.

    Man mischt acryl ins gel so:in ekstra tiegel gel abfühlen dazu acryl pulver(liqiud brauchst nicht) gut ruhren, stehen lassen(sonst wird es klumpig und voll mit Lüftbläschen) und dann modelieren und normal auschärten.Das angemischtes gel muss du komplet verbrauchen(deswegen nicht so viel mischen)nach ein paar Tagen härtet es in der dose aus.lannst dann weg schmeisen.muss dazu sagen, das diese metode gefählt mir nicht so gut, weil das Klar gel mit klarem puder wird einbischen milchig, finde es nicht so schön.
    Viel spass beim ausprobieren

    Liebe grüsse

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.