Gel pinchen – meine neue Idee…

Dieses Thema enthält 41 Antworten und 28 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  suse1966 vor 5 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 42)
  • Autor
    Beiträge
  • #4156

    houston
    Teilnehmer

    Hallo ihr Lieben,

    also ich muss euch einfach mal an meiner neuesten Entdeckung teilhaben lassen….und zwar habe ich mir heute die Nägel neu gemacht ( will ja auf der Messe nicht negativ auffallen…gelle) und hab also die Nägel mit SChabbi’s verlängern wollen…so und nu, hat keine meiner Schabbis so einen richtig schönen Tunnel gemacht….und so bin ich auf folgende Idee gekommen…

    Und zwar, hab ich schon die bestsitzende Schablone angelegt, das Gel aufgetragen, dann kurz reingehalten und dann wie folgt gepincht…

    Die runden Dinger, von den goldenen viereckigen Schablonen ( ihr wisst schon die billigen ) hab ich mir jeweils auf die Fingerkuppe von Zeigefinger und Daumen geklebt….

    Das Gel kurz in den Ofen, vielleicht so eine gute halbe Minute, dann mit den Finger dort zusammengedrückt wo das freie Nagelende anfängt, gut gedrückt, bis der Tunnel schön war….durch das ich die Finger sozusagen Teflonbeschichtet hatte, bin ich nicht am GEl hängen geblieben, und konnte das Gel vollends einfach mit nem super Tunnel fertig aushärten lassen….

    Weiss irgendjemand wie ich meine? Also ich bin ganz happy, denn es sieht echt toll aus und macht schlanke Finger….

    Wollts euch mal sagen, vielleicht freut oder hilft dieser Tip ja jemanden…

    LG, Angie ( die jetzt eine Hand fertig hat….)

    #99074

    biene78
    Teilnehmer

    Hast du nen Foto gemachT?

    Biene

    #99087

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    sehr gute Idee – habe es sogar auf Anhieb verstanden 😉

    Gruß Maritta 🙂

    #99078

    houston
    Teilnehmer

    [email protected] Maritta….wie immer liegen wir auf einer Wellenlänge, gelle..

    @ alle….ne ich hab keine Diggicam und muss mal nachher Kumpel fragen, das er mir das fotografiert….

    @ Tanja….

    Also nochmal – ich versuch mal meine Schritte zu erklären:

    Schabbi anlegen, Gel auftragen
    das kleine runde Ding nehmen ( den Ausschnitt von den goldenen Schabbi)
    da auf den Finger kleben, wo man normalerweise Fingerabdrück nimmt….*mal-alle-grüsse-die-CSI-schauen*…und zwar auf Zeigefinger und Daumen…
    Dann den Finger kurz in den Ofen ( wirklich nur kurz) denn mit den Teflonbeschichteten Fingern, den gegelten Nagel zusammendrücken….Ja es verändert sich die Form und löst sich event. sogar von der Schabbi, aber halt super schön….dann wieder rein in den Ofen und fertig aushärten

    Also ich hoffe, das hat nun geholfen…..die Ausschnitte kleb ich dann wieder auf das Trägerpapierchen mach den nächsten Finger und wieder rauf auf die Fingerkuppen….

    So….ich habe fertig…Gruss, Angie

    #99071

    brooklyn1976
    Teilnehmer

    Huhu =),
    na das ist ja mal ne coole Idee.. Muß ich auch mal probieren 🙂

    #99073

    sphere
    Mitglied

    Der Thorsten Merkl pincht Gel immer, hat er bei mir auf der Messe auch gemacht.
    Sah ganz easy aus, aber bei mir selbst pinchen?

    #99088

    kirscherl
    Teilnehmer

    hmm.. wie um alles in der WElt kriegst du den Fingerknoten dann icn den Ofen? ich hab ja schon mühe meinen zu pinchenden Finger und die Pinzette mit der ich pinche reinzuhalten, ist das immer schon ne Verrenkung..

    und so lang vorhärten? wenn ich bei meinem Gel ( Juliana ) max 10 sek vorhärte, reichts vollkommen aus..

    klar das Gel löst sich dan auch bei mir von der schablone..

    gut, ich hab mir heute mittag ja erst einen Finger gemacht, hab heute also noch 9 Stück zum üben, damit endlich wieder mal alle gleich schön hübsch aussehen.. so mit glitter und steinchen und so..

    lg Martina

    #99076

    schnisskett
    Mitglied

    Ich bin zu blond dafür
    schick mal Bilder, mein Kopf raucht:)

    #99086

    kati
    Teilnehmer

    ….das geht nur, wenn man alles neu auf schblone macht, oder? würde es auch gern mal ausprobieren…..aber dafür alle nägel ab? und bei meinem glück klappt es dann nicht….hm….

    lg kati

    #99079

    houston
    Teilnehmer

    –so Mädels jetzt sind 2 Bilder in meiner Galerie, die Quali ist aber echt bescheiden….sorry

    #99084

    annies1000
    Teilnehmer

    Ich weiss, dass ist jetzt ein wenig Off Topic, aber… Angie, wie legst du bei dir selbst vernünftig die Schablonen an? Mir fällt das ungeheuer schwer und daher arbeite ich an mir selbst nie mit den Dingern…:(

    LG
    Annie

    #99080

    houston
    Teilnehmer

    ….ich pinche das, dann las ich los und tue nur den Finger in den Ofen…lach…..paar Sekunden, dann nochmal kurz zusammendrücke und wieder in den Ofen….

    Und ich denke es kommt echt auf die Schabbis an, die Du hast Annie….ich hatte immer die goldenen, jetzt nehm ich die “guten” von ABC….ich mach es so…erst mach ich vorne das spitze Hütchen dann drücke ich so oben drauf, dann wird es breiter dadurch ( das Loch ) und dann schieb ich den Finger durch….also Anhaltpunkt nehm ich die Streifen…muss die Verlängerung vom Finger sein, dann seh ich das ich es richtig angelegt hab…

    Ich glaub ich bin ne schlechte Erklärerin…oh Mann

    LG, Angie

    #99085

    annies1000
    Teilnehmer

    Ich hab die guten von Tammy Taylor. Die sind ansich toll! Aber auf die Idee zuerst die Spitze zu formen und dann erst die “Tüte” auf den Finger zusetzen, da muss man erst drauf kommen!

    Probier ich gleich mal aus…;)

    LG
    Annie

    #99081

    houston
    Teilnehmer

    …hab schon alle möglichen Varianten probiert und so komm ich am besten klar hab ich festgestellt….

    Kannst ja mal berichten ob es Dir geholfen hat…

    LG, Angie

    #99072

    esther
    Teilnehmer

    Jupp habe es auch auf anhieb verstanden, gute Idee…vor allem vermatscht man dann nicht die Pinchklemme.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 42)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.